Das produktivste Tablet fürs Geschäft

Arbeiten, wie es Ihnen am liebsten ist

Was hilft Ihren Mitarbeitern, produktiver zu arbeiten? Ein Laptop? Ein Tablet? Surface vereint die Vorzüge beider Lösungen. Sie können die neueste Version von Office1 – einschließlich Outlook – und andere Business-Anwendungen nutzen. Ob unterwegs oder am Schreibtisch – verwenden Sie das Surface immer und überall.

Tablet trifft Laptop

Mit einer Cover-Tastatur vom Tablet zum Laptop. Arbeiten Sie, wie es Ihnen am liebsten ist, mit einem Stift, einer Maus oder einer Tastatur – berühren, tippen, klicken oder schreiben. Mit einem HD-Videoausgang2 und einem Full-Size-USB-Anschluss holen Sie noch mehr aus Ihrem Tablet heraus.

Geschäfts-
anwendungen

Nutzen Sie genau die Spartenprogramme und Tools für die Zusammenarbeit, die Ihr Unternehmen braucht. Mit dem Kiosk-Modus schützen Sie Ihre Geräte bei der Verwendung in der Öffentlichkeit. Im Windows Store finden Sie weitere Apps für Produktivität.

  • Apps für Produktivität

    Im Windows Store finden Sie die Apps, die Ihre Mitarbeiter kennen und brauchen. Installieren Sie Office, Lync, Skype und Yammer, oder probieren Sie die immer zahlreicheren berührungsgesteuerten Apps aus, die Ihre Mitarbeiter produktiver machen.

  • Download Center

    IT-Profis und technisch versierte Anwender können im Download Center auf Treiber und Firmware-Pakete zugreifen und sich Unterstützung zum Bereitstellen von Surface-Tablets im Unternehmen holen.

Optimiert für das Geschäft

Surface-Tablets sind startklar für das Business. Sie fügen sich nahtlos in Ihre Arbeitsabläufe ein, bieten die Sicherheit, die Ihr Unternehmen braucht und lassen sich problemlos in Ihre Windows IT-Infrastruktur einbinden.

  • Strapazierfähig. Mobil.

    Das strapazierfähige Gehäuse, das stoßfeste Glas und das ultraleichte Design machen das Surface zu einem Begleiter, der der starken Beanspruchung im täglichen Geschäftsbetrieb standhält. Die optionalen Tastaturen zum Einklicken dienen gleichzeitig als Schutzabdeckung.

  • Schutz. Für Ihre Daten.

    Surface ist mit Windows Defender zum Schutz gegen Schadsoftware und Viren ausgestattet. BitLocker-Technologie, TPM, UEFI und sicheres Starten helfen Ihnen, Ihr Surface Pro zu schützen.

  • Kompatibel. Kontrolliert.

    Sie können Compliance-Richtlinien mithilfe von Gerätemanagementtools wie etwa Windows Intune festlegen.3 Surface Pro unterstützt System Center Configuration Manager (SCCM) und PXE Boot4.

Ihr Surface auswählen

Ob Performance oder Mobilität für Sie am wichtigsten sind, oder ob Sie einen leistungsstarken Laptop-Ersatz brauchen – wählen Sie hier aus einer Palette von Surface-Produkten, die genau Ihre geschäftlichen Anforderungen erfüllen. Die Geräte der Surface-Produktfamilie lassen sich nahtlos in Ihre geschäftlichen Abläufe integrieren.

  • Surface Pro 2

    Geben Sie Ihrem Team einen Vorsprung. Lassen Sie sich von der Leistung eines Intel Core i5-Prozessors der nächsten Generation und Windows 8.1 überzeugen – auf einem Tablet, das Ihnen genau die Mobilität bietet, die Sie erwarten.

    Weitere Informationen >
  • Surface 2

    Ultraleicht, strapazierfähig und mit bis zu 10 Stunden5 Akkulaufzeit. Mit dem Klappständer mit zwei Aufstellpositionen und den optionalen Type Covern begleitet Sie das Surface 2 überall hin.

    Weitere Informationen >
  • Surface

    Das Original-Surface ist ein kostengünstiges Tablet für Ihr Geschäft. Mit Office 2013 RT eignet sich das Surface ideal für Mitarbeiter auf Geschäftsreisen, Kunden-Kioske und das Büro.

    Weitere Informationen >

1 Auf dem Surface 2 ist Microsoft Office 2013 RT bereits vorinstalliert. Einige Funktionen sind möglicherweise eingeschränkt. Siehe http://office.com/officeRT.
2 Adapter erforderlich (separat erhältlich)
3 Windows Intune separat erhältlich.
4 Erfordert Surface Ethernet-Adapter. (Separat erhältlich.)
5 Der Test bestand im Entladen des vollen Akkus bei der Videowiedergabe und beim Surfen im Internet. Die Videowiedergabe wurde durch Wiederholung eines 95-minütigen Films (heruntergeladen aus Xbox Video) getestet. Für alle Einstellungen wurden die Standardwerte festgelegt. Ausnahmen: Es bestand eine WLAN-Verbindung, die automatische Helligkeit war deaktiviert und Bluetooth-Geräte waren ausgeschaltet. Die Akkulaufzeit variiert erheblich abhängig von den Einstellungen, der Nutzung und weiteren Faktoren.