Gilt für

Surface RT, Surface Pro, Windows 8.1, Windows RT 8.1.


Aktualisieren des Surface von Windows 8.1 Preview

Wenn Sie bisher die Preview-Version von Windows RT 8.1 oder Windows 8.1 verwendet haben, können Sie jetzt ein Update auf die endgültige Version ausführen. Dieses Update ist für alle Surface-Benutzer kostenlos.


Nach dem Update müssen Sie Ihre Apps auf dem Surface neu installieren. Ihre persönlichen Dateien bleiben von dem Vorgang unberührt.

Hinweis
Die Lizenz für die Preview-Version läuft im Januar 2014 ab. Daher muss das Update vorher ausgeführt werden.

Woran erkenne ich, ob ich eine Preview-Version verwende?

  • Wenn Sie ein Surface RT oder Surface Pro verwenden:
  • Schritt 1:  Tippen oder klicken Sie auf der Startseite auf die Kachel Desktop.
    Schritt 2:  Schließen oder verschieben Sie Fenster, die die rechte untere Bildschirmecke verdecken.
    Schritt 3:  Wenn Sie in der rechten unteren Ecke neben der verwendeten Windows-Version den Ausdruck Evaluierungskopie sehen, ist es Zeit für ein Update.
  • Wenn Sie ein Surface 2 oder Surface Pro 2 haben, verwenden Sie bereits Windows RT 8.1 bzw. Windows 8.1.

Vorbereitungen für die Aktualisierung

Vor dem Update auf Windows 8.1:

  • Installieren Sie zunächst alle verfügbaren Updates. So geht's:
  • Schritt 1:  Streifen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen, und tippen Sie auf Einstellungen.
    (Wenn Sie eine Maus verwenden, zeigen Sie auf die rechte obere Bildschirmecke, bewegen Sie den Mauszeiger nach unten, und klicken Sie dann auf Einstellungen.)
    Schritt 2:  Tippen oder klicken Sie auf PC-Einstellungen ändern und anschließend auf Update/Wiederherstellung.
    Schritt 3:  Tippen oder klicken Sie auf Jetzt prüfen.
    Schritt 4:  Wenn Updates verfügbar sind, tippen oder klicken Sie auf Details anzeigen.
    Schritt 5:  Tippen oder klicken Sie auf die Updates, die Sie installieren möchten, und tippen oder klicken Sie dann auf Installieren.
    Nach dem Installieren der Updates müssen Sie Ihr Surface unter Umständen neu starten.
  • Notieren Sie sich dann ggf. die Apps, die Sie aus dem Web bezogen oder von einem Datenträger geladen haben. Halten Sie Ihre Registrierungsinformationen für diese Apps bereit. Wenn Sie eine App von einem Datenträger installiert haben, sollten Sie diesen Datenträger zur Hand haben.

Hinweis
Apps, die Sie aus dem Windows Store bezogen haben, sind mit Ihrem Microsoft-Konto verknüpft und sind installationsbereit. Diese Informationen müssen Sie nur für Apps notieren, die aus anderen Quellen stammen.

So aktualisieren Sie auf Windows 8.1 oder Windows RT 8.1

Das Update ist kostenlos im Windows Store verfügbar. So geht's:

Schritt 1:  Tippen oder klicken Sie auf der Startseite auf Store, um den Windows Store zu öffnen.
So können Sie den Fortschritt einer Installation nachverfolgen, sobald sie gestartet wurde.
Schritt 2:  Kehren Sie auf diese Seite zurück, wenn Sie den Store geöffnet haben.
Schritt 3:  Laden Sie Windows 8.1 aus dem Windows Store herunter.
(Wenn Sie in die Adressleiste eines Browsers ms-windows-store:WindowsUpgrade eingeben, gelangen Sie ebenfalls zur Downloadseite.)
Hinweis
Falls Sie Windows 8.1 Preview durch Starten von einem ISO-Medium installiert haben, können Sie über den Windows Store ein Update auf die endgültige Version von Windows 8.1 Pro ausführen. Das System wird jedoch erst aktiviert, wenn Sie eine Lizenz und einen Product Key für Windows 8.1 erwerben. Weitere Informationen finden Sie unter Sie können jetzt Windows 8.1 installieren.