Gilt für

Surface Pro, Surface Pro 2, Surface Pro 3, Surface 3.

Gilt für

Surface Pro, Surface Pro 2, Surface Pro 3, Surface 3.

Gilt für

Surface RT, Surface 2.

Betriebssystem:

Anschließen einer USB-Maus, eines USB-Druckers usw.

Sie können USB-Geräte, z. B. einen Drucker, eine Kamera, ein Musikwiedergabegerät, ein Smartphone, eine Maus oder eine externe Festplatte, an das Surface anschließen.


Die Position des USB-Anschlusses

Position des USB-Anschlusses am Surface Pro und Surface Pro 2

Surface Pro und Surface Pro 2

Position des USB-Anschlusses am Surface Pro 3

Surface Pro 3

Position des USB-Anschlusses am Surface 3

Surface 3

Hinweise
  • Wenn Sie mehrere USB-Geräte gleichzeitig anschließen möchten – z. B. eine Maus und einen Drucker –, können Sie einen USB-Hub (separat erhältlich) mit eigenem Netzteil verwenden.
  • Das im Lieferumfang der Surface Pro-Modelle enthaltene Netzteil verfügt über einen USB-Ladeanschluss, über den Sie beim Laden des Surface andere USB-Geräte mit Strom versorgen können. Weitere Informationen finden Sie unter Akku und Stromversorgung für Surface.

Installieren eines USB-Geräts

Schritt 1:  Wenn das USB-Gerät über ein Netzkabel verfügt, stecken Sie dieses in eine Steckdose ein.
Schritt 2: Schließen Sie das USB-Kabel des Geräts an den USB-Anschluss des Surface-Tablets an.
Schritt 3: Schalten Sie das USB-Gerät ein (falls nötig). Falls für ein USB-Gerät eine Software installiert werden muss, geschieht dies automatisch beim ersten Anschließen.

Gerätekompatibilität

Surface Pro-Modelle und Surface 3 sind kompatibel mit Geräten, die für Windows 10 zertifiziert sind. Informationen zum Überprüfen der Kompatibilität Ihres Geräts finden Sie im Windows-Kompatibilitätscenter.

Problembehandlung

Wird das USB-Gerät von Windows nicht erkannt, lesen Sie den Abschnitt „Beheben von Problemen mit USB-Geräten“ unter Installieren von USB-3.0- und anderen USB-Geräten. Weitere Informationen zu Installationsproblemen finden Sie unter orgehensweise bei nicht ordnungsgemäßer Installation eines verkabelten Geräts

Anzeigen der auf dem Surface installierten Geräte

So zeigen Sie die Geräte an, die auf Ihrem Surface installiert sind

Schritt 1: 

Gehen Sie zum Startmenü Windows-Logo, und wählen Sie Einstellungen aus.

Schritt 2:  Wählen Sie Geräte aus, um eine Liste der verfügbaren Geräte anzuzeigen.

Mögliche Aktionen unter

Hier haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Geräte hinzufügen und entfernen
  • Gerätestatus anzeigen, um eventuelle Probleme zu erkennen (z. B. wenn das Gerät nicht gestartet werden konnte oder offline ist)
  • Über verbundene Geräte Software über getaktete Verbindungen herunterladen.

Sie können die Geräte auch in der Systemsteuerung unter Geräte und Drucker verwalten. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt „Verwalten von Geräten“ unter Hinzufügen, Entfernen und Verwalten von Geräten und Druckern.


Anschließen einer USB-Maus, eines USB-Druckers usw.

Sie können USB-Geräte, z. B. einen Drucker, eine Kamera, ein Musikwiedergabegerät, ein Smartphone, eine Maus oder eine externe Festplatte, an das Surface anschließen.


Die Position des USB-Anschlusses

Position des USB-Anschlusses am Surface RT und Surface 2

Surface RT und Surface 2

Position des USB-Anschlusses am Surface Pro und Surface Pro 2

Surface Pro und Surface Pro 2

Position des USB-Anschlusses am Surface Pro 3

Surface Pro 3

Position des USB-Anschlusses am Surface 3

Surface 3

Hinweise
  • Wenn Sie mehrere USB-Geräte gleichzeitig anschließen möchten, z. B. eine Maus und einen Drucker, können Sie einen USB-Hub (separat erhältlich) mit eigenem Netzteil verwenden.
  • Das im Lieferumfang der Surface Pro-Modelle enthaltene Netzteil verfügt über einen USB-Ladeanschluss, über den Sie beim Laden des Surface andere USB-Geräte mit Strom versorgen können. Weitere Informationen finden Sie unter Akku und Stromversorgung für Surface.

Installieren eines USB-Geräts

Schritt 1:  Wenn das USB-Gerät über ein Netzkabel verfügt, verbinden Sie es mit dem Stromnetz.
Schritt 2:  Schließen Sie das USB-Kabel des Geräts an den USB-Anschluss des Surface-Tablets an.
Schritt 3:  Schalten Sie das USB-Gerät ein (falls nötig). Falls für ein USB-Gerät eine Software installiert werden muss, geschieht dies automatisch beim ersten Anschließen.

Gerätekompatibilität

Surface RT und Surface 2 sind kompatibel mit Geräten, die für Windows 8.1 zertifiziert sind. Surface Pro-Modelle und Surface 3 sind kompatibel mit Geräten, die für Windows 8.1 zertifiziert sind. Informationen zum Überprüfen der Kompatibilität Ihres Geräts finden Sie im Windows-Kompatibilitätscenter.

Problembehandlung

Wird das USB-Gerät von Windows nicht erkannt, lesen Sie den Abschnitt „Beheben von Problemen mit USB-Geräten“ unter Installieren eines USB-Geräts. Weitere Informationen zu Installationsproblemen finden Sie unter Was ist zu tun, wenn ein Gerät nicht richtig installiert ist?

Anzeigen der auf dem Surface installierten Geräte

So zeigen Sie die Geräte an, die auf Ihrem Surface installiert sind

Schritt 1:  Wischen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen, und tippen Sie auf Einstellungen.
(Wenn Sie eine Maus verwenden, zeigen Sie auf die rechte obere Bildschirmecke, bewegen Sie den Mauszeiger nach unten, und klicken Sie auf Einstellungen.)
Schritt 2:  Tippen oder klicken Sie auf PC-Einstellungen ändern.
Schritt 3:  Tippen oder klicken Sie auf PC und Geräte und anschließend auf Geräte.
Eine Liste der verfügbaren Geräte wird angezeigt.

Mögliche Aktionen unter "Geräte"

Hier haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Geräte hinzufügen und entfernen
  • Gerätestatus anzeigen, um eventuelle Probleme zu erkennen (z. B. wenn das Gerät nicht gestartet werden konnte oder offline ist)
  • Über verbundene Geräte Software über getaktete Verbindungen herunterladen.
  • Surface so einrichten, dass Dateien standardmäßig auf einem USB-Wechseldatenträger gespeichert werden

Sie können die Geräte auch in der Systemsteuerung unter Geräte und Drucker verwalten. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt „Verwalten von Geräten“ unter Hinzufügen, Entfernen und Verwalten von Geräten und Druckern.


Anschließen einer USB-Maus, eines USB-Druckers usw.

Sie können USB-Geräte, z. B. einen Drucker, eine Kamera, ein Musikwiedergabegerät, ein Smartphone, eine Maus oder eine externe Festplatte, an das Surface anschließen.


Die Position des USB-Anschlusses

Position des USB-Anschlusses am Surface RT und Surface 2

Surface RT und Surface 2

Position des USB-Anschlusses am Surface Pro und Surface Pro 2

Surface Pro und Surface Pro 2

Position des USB-Anschlusses am Surface Pro 3

Surface Pro 3

Position des USB-Anschlusses am Surface 3

Surface 3

Hinweise
  • Wenn Sie mehrere USB-Geräte gleichzeitig anschließen möchten, z. B. eine Maus und einen Drucker, können Sie einen USB-Hub (separat erhältlich) mit eigenem Netzteil verwenden.
  • Das im Lieferumfang der Surface Pro-Modelle enthaltene Netzteil verfügt über einen USB-Ladeanschluss, über den Sie beim Laden des Surface andere USB-Geräte mit Strom versorgen können. Weitere Informationen finden Sie unter Akku und Stromversorgung für Surface.

Installieren eines USB-Geräts

Schritt 1:  Wenn das USB-Gerät über ein Netzkabel verfügt, verbinden Sie es mit dem Stromnetz.
Schritt 2:  Schließen Sie das USB-Kabel des Geräts an den USB-Anschluss des Surface-Tablets an.
Schritt 3:  Schalten Sie das USB-Gerät ein (falls nötig). Falls für ein USB-Gerät eine Software installiert werden muss, geschieht dies automatisch beim ersten Anschließen.

Gerätekompatibilität

Surface RT und Surface 2 sind kompatibel mit Geräten, die für Windows RT 8.1 zertifiziert sind. Surface Pro-Modelle und Surface 3 sind kompatibel mit Geräten, die für Windows RT 8.1 zertifiziert sind. Informationen zum Überprüfen der Kompatibilität Ihres Geräts finden Sie im Windows-Kompatibilitätscenter.

Problembehandlung

Wird das USB-Gerät von Windows nicht erkannt, lesen Sie den Abschnitt „Beheben von Problemen mit USB-Geräten“ unter Installieren eines USB-Geräts. Weitere Informationen zu Installationsproblemen finden Sie unter Was ist zu tun, wenn ein Gerät nicht richtig installiert ist?

Anzeigen der auf dem Surface installierten Geräte

So zeigen Sie die Geräte an, die auf Ihrem Surface installiert sind

Schritt 1:  Wischen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen, und tippen Sie auf Einstellungen.
(Wenn Sie eine Maus verwenden, zeigen Sie auf die rechte obere Bildschirmecke, bewegen Sie den Mauszeiger nach unten, und klicken Sie auf Einstellungen.)
Schritt 2:  Tippen oder klicken Sie auf PC-Einstellungen ändern.
Schritt 3:  Tippen oder klicken Sie auf PC und Geräte und anschließend auf Geräte.
Eine Liste der verfügbaren Geräte wird angezeigt.

Mögliche Aktionen unter

Hier haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Geräte hinzufügen und entfernen
  • Gerätestatus anzeigen, um eventuelle Probleme zu erkennen (z. B. wenn das Gerät nicht gestartet werden konnte oder offline ist)
  • Über verbundene Geräte Software über getaktete Verbindungen herunterladen.
  • Surface so einrichten, dass Dateien standardmäßig auf einem USB-Wechseldatenträger gespeichert werden

Sie können die Geräte auch in der Systemsteuerung unter „Geräte und Drucker“ verwalten. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt „Verwalten von Geräten“ unter Hinzufügen, Entfernen und Verwalten von Geräten und Druckern.