Behandeln von Problemen mit dem Drahtlosadapter für Touch und Type Cover

Wenn das Surface-Cover nicht funktioniert, wenn der Drahtlosadapter für Touch und Type Cover angeschlossen ist, probieren Sie die folgenden Lösungsmöglichkeiten aus.

Gilt für

Surface Pro 2, Surface Pro.

Betriebssystem:
Hinweise
  • Wenn der Drahtlosadapter beschädigt ist, wenden Sie sich an uns.
  • Der Drahtlosadapter ist kompatibel mit Touch Cover, Touch Cover 2, Type Cover und Type Cover 2.

Lösung 1: Stellen Sie sicher, dass der Drahtlosadapter eingeschaltet und an ein Cover angeschlossen ist

Wenn der Drahtlosadapter eingeschaltet und an ein Cover angeschlossen ist, leuchtet das Anzeigelämpchen weiß.

Schritt 1:  Trennen Sie das Cover vom Adapter.
Schritt 2:  Wenn der Adapter ausgeschaltet und vom Ladegerät getrennt ist, reinigen Sie die Magnetkontakte sowohl auf dem Adapter als auch am Cover sanft mit einem weichen, mit etwas Isopropylalkohol („Wundbenzin“) angefeuchteten Tuch.
Schritt 3:  Schließen Sie das Cover wieder an den Adapter an. Achten Sie darauf, dass alle Magnetverbindungen fest sitzen und dass nichts zwischen den Kontakten ist. Es sollten keine Lücken oder keine Metallteile an den Verbindungspunkten mehr zu sehen sein. Das Cover sollte von selbst in der richtigen Position einrasten. Ist dies nicht der Fall, nehmen Sie das Cover ab und schließen es wieder an.
Schritt 4:  Wenn die LED-Statusleuchte auf dem Adapter nicht angeht, wenn Sie das Cover anschließen, drücken Sie die Netztaste auf dem Adapter.

  • Wenn die Statusleuchte rot leuchtet oder rot blinkt und dann ausgeht, probieren Sie Lösung 2 aus.
  • Wenn die Statusleuchte jetzt weiß leuchtet, versuchen Sie noch einmal zu schreiben. Treten weiterhin Probleme auf, probieren Sie Lösung 3 aus.

Lösung 2: Überprüfen Sie den Ladezustand des Adapters

Leuchtet rot: Wenn das Lämpchen in der Mitte auf dem Adapter rot leuchtet (ununterbrochen an ist), ist der Batterieladestand niedrig.

Blinkt rot: Wenn beim Einschalten des Adapters ein rotes Lämpchen blinkt und der Adapter sich dann ausschaltet, ist der Akku vollständig entladen.

  • Verwenden Sie das mit dem Adapter mitgelieferte Stromkabel, um den Adapter zu laden. Die Anzeigeleuchte sollte langsam blinken, während der Adapter geladen wird. Laden Sie den Adapter etwa vier bis fünf Stunden lang, bevor Sie versuchen, ihn ohne Stromkabel zu verwenden.
  • Wenn der Akku nicht geladen wird:
    • Testen Sie das Stromkabel, indem Sie damit ein anderes Gerät laden, das einen Mini-USB-Anschluss zum Laden verwendet.
    • Stecken Sie das Stromkabel in einen anderen USB-Anschluss. Zum Laden des Adapters müssen Sie einen USB-Anschluss mit Stromversorgung (wie der Anschluss an Ihrem Surface) verwenden.
    • Verwenden Sie ein anderes Stromkabel. Wenn Sie ein USB-Mini-USB-Kabel von einem anderen Gerät zur Hand haben, verwenden Sie dieses, um den Adapter zu laden.

Lässt sich der Adapter auch damit nicht laden, muss entweder der Adapter oder das Stromkabel ersetzt werden. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich an uns.

Funktioniert der Adapter auch nach vier oder fünf Stunden Aufladen nicht, probieren Sie Lösung 3 aus.

Lösung 3: Stellen Sie sicher, dass der Adapter mit dem verwendeten Surface-Gerät gekoppelt ist

Der Adapter kann immer nur mit einem Surface-Gerät gekoppelt werden.

Schritt 1:  Starten Sie Ihr Surface neu.
Schritt 2:  Wischen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen, und wählen Sie Einstellungen.
(Zeigen Sie bei Verwendung einer Maus auf die rechte obere Bildschirmecke, bewegen Sie den Mauszeiger nach unten, und klicken Sie auf Einstellungen.)
Schritt 3:  Wählen Sie PC-Einstellungen ändern > PC und Geräte > Bluetooth, und vergewissern Sie sich, dass für Bluetooth® die Option Ein festgelegt ist.
Schritt 4:  Schließen Sie den geladenen Adapter an ein Cover an, und halten Sie die Netztaste gedrückt. Wenn ein weißes Lämpchen blinkt, ist der Adapter bereit zur Kopplung.
Schritt 5:  Wählen Sie Surface Drahtlosadapter für Touch und Type Cover > Koppeln aus.

Wenn der Adapter gekoppelt ist, aber immer noch nicht funktioniert, probieren Sie Lösung 4 aus.

Lösung 4: Arbeiten Sie näher am Surface

Die Bluetooth-Verbindung zwischen Ihrem Surface und dem Drahtlosadapter hat eine maximale Reichweite von 9 Metern. Diese Reichweite kann jedoch durch äußere Bedingungen verringert werden. Verringern Sie den Abstand zwischen Surface und Adapter.

Wird das Problem dadurch nicht behoben, probieren Sie Lösung 5 aus.

Lösung 5: Vergewissern Sie sich, dass das verwendete Cover funktioniert.

Schließen Sie das Cover an Ihr Surface an.

Lösung 6: Installieren Sie die neuesten Updates.

Manche Probleme mit Ihrem Surface Touch oder Type Cover lassen sich unter Umständen durch Installieren der neuesten Updates für Surface und Windows beheben.

Schritt 1:  Bringen Sie das Cover an Ihrem Surface an.
Schritt 2:  Wischen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen, und wählen Sie Einstellungen.
(Zeigen Sie bei Verwendung einer Maus auf die rechte obere Bildschirmecke, bewegen Sie den Mauszeiger nach unten, und klicken Sie auf Einstellungen.)
Schritt 3:  Wählen Sie PC-Einstellungen ändern > Update/Wiederherstellung > Jetzt prüfen.
Schritt 4:  Wenn Updates verfügbar sind, wählen Sie Details anzeigen.
Schritt 5:  Wählen Sie die zu installierenden Updates und dann Installieren aus.
Nach dem Installieren der Updates müssen Sie Surface unter Umständen neu starten.

Wird das Problem durch Installieren von Updates nicht behoben, probieren Sie Lösung 7 aus.

Lösung 7: Führen Sie eine automatisierte Problembehandlung aus

So führen Sie eine automatisierte, interaktive Problembehandlung aus

Schritt 1:  Öffnen Sie die Hardware- und Geräteproblembehandlung.
Schritt 2:  Wählen Sie im Dialogfeld „Dateidownload“ die Option Öffnen, und folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Funktioniert der Adapter weiterhin nicht, versuchen Sie es mit Lösung 8.

Lösung 8: Prüfen Sie, ob etwas die Verbindung stört

Wenn Sie noch andere Bluetooth-Geräte verwenden, kann es sein, dass diese die Verbindung zum Adapter stören.

  • Schalten Sie andere Bluetooth-Geräte aus. Wenn Sie feststellen, dass ein anderes Bluetooth-Gerät Störungen verursacht hat, platzieren Sie es weiter weg vom Adapter. Beispielsweise empfiehlt es sich u. U., Bluetooth-Lautsprecher weiter weg aufzustellen.

Wenn das Problem mit keiner dieser Lösungsmöglichkeiten behoben wird, wenden Sie sich an uns.


Hinweise
  • Wenn der Drahtlosadapter beschädigt ist, wenden Sie sich an uns.
  • Der Drahtlosadapter ist kompatibel mit Touch Cover, Touch Cover 2, Type Cover und Type Cover 2.

Lösung 1: Stellen Sie sicher, dass der Drahtlosadapter eingeschaltet und an ein Cover angeschlossen ist

Wenn der Adapter eingeschaltet und an ein Cover angeschlossen ist, leuchtet das Anzeigelämpchen weiß.

Schritt 1:  Trennen Sie das Cover vom Adapter.
Schritt 2:  Wenn der Adapter ausgeschaltet und vom Ladegerät getrennt ist, reinigen Sie die Magnetkontakte sowohl auf dem Adapter als auch am Cover sanft mit einem weichen, mit etwas Isopropylalkohol („Wundbenzin“) angefeuchteten Tuch.
Schritt 3:  Schließen Sie das Cover wieder an den Adapter an. Achten Sie darauf, dass alle Magnetverbindungen fest sitzen und dass nichts zwischen den Kontakten ist. Es sollten keine Lücken oder keine Metallteile an den Verbindungspunkten mehr zu sehen sein. Das Cover sollte von selbst in der richtigen Position einrasten. Ist dies nicht der Fall, nehmen Sie das Cover ab und schließen es wieder an.
Schritt 4:  Wenn die LED-Statusleuchte auf dem Adapter nicht angeht, wenn Sie das Cover anschließen, drücken Sie die Netztaste auf dem Adapter.

  • Wenn die Statusleuchte rot leuchtet oder rot blinkt und dann ausgeht, probieren Sie Lösung 2 aus.
  • Wenn die Statusleuchte jetzt weiß leuchtet, versuchen Sie noch einmal zu schreiben. Treten weiterhin Probleme auf, probieren Sie Lösung 3 aus.

Lösung 2: Überprüfen Sie den Ladezustand des Adapters

Leuchtet rot: Wenn das Lämpchen in der Mitte auf dem Adapter rot leuchtet (ununterbrochen an ist), ist der Batterieladestand niedrig.

Blinkt rot: Wenn beim Einschalten des Adapters ein rotes Lämpchen blinkt und der Adapter sich dann ausschaltet, ist der Akku vollständig entladen.

  • Verwenden Sie das mit dem Adapter mitgelieferte Stromkabel, um den Adapter zu laden. Die Anzeigeleuchte sollte langsam blinken, während der Adapter geladen wird. Laden Sie den Adapter etwa vier bis fünf Stunden lang, bevor Sie versuchen, ihn ohne Stromkabel zu verwenden.
  • Wenn der Akku nicht geladen wird:
    • Testen Sie das Stromkabel, indem Sie damit ein anderes Gerät laden, das einen Mini-USB-Anschluss zum Laden verwendet.
    • Stecken Sie das Stromkabel in einen anderen USB-Anschluss. Zum Laden des Adapters müssen Sie einen USB-Anschluss mit Stromversorgung (wie der Anschluss an Ihrem Surface) verwenden.
    • Verwenden Sie ein anderes Stromkabel. Wenn Sie ein USB-Mini-USB-Kabel von einem anderen Gerät zur Hand haben, verwenden Sie dieses, um den Adapter zu laden.

Lässt sich der Adapter auch damit nicht laden, muss entweder der Adapter oder das Stromkabel ersetzt werden. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich an uns.

Funktioniert der Adapter auch nach vier oder fünf Stunden Aufladen nicht, probieren Sie Lösung 3 aus.

Lösung 3: Stellen Sie sicher, dass der Adapter mit dem verwendeten Surface-Gerät gekoppelt ist

Der Adapter kann immer nur mit einem Surface-Gerät gekoppelt werden.

Schritt 1:  Starten Sie Ihr Surface neu.
Schritt 2:  Wischen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen, und tippen Sie auf Einstellungen.
(Zeigen Sie bei Verwendung einer Maus auf die rechte obere Bildschirmecke, bewegen Sie den Mauszeiger nach unten, und klicken Sie auf Einstellungen.)
Schritt 3:  Tippen oder klicken Sie auf PC-Einstellungen ändern > PC und Geräte.
Schritt 4:  Tippen oder klicken Sie auf Bluetooth, und vergewissern Sie sich, dass Bluetooth® eingeschaltet ist (Einstellung Ein).
Schritt 5:  Schließen Sie den geladenen Adapter an ein Cover an, und halten Sie die Netztaste gedrückt. Wenn ein weißes Lämpchen blinkt, ist der Adapter bereit zur Kopplung.
Schritt 6:  Tippen oder klicken Sie auf Surface Drahtlosadapter für Cover und dann auf Koppeln.

Wenn der Adapter gekoppelt ist, aber immer noch nicht funktioniert, probieren Sie Lösung 4 aus.

Lösung 4: Arbeiten Sie näher am Surface

Die Bluetooth®-Verbindung zwischen Ihrem Surface und dem Drahtlosadapter hat eine maximale Reichweite von 9 Metern. Diese Reichweite kann jedoch durch äußere Bedingungen verringert werden. Verringern Sie den Abstand zwischen Surface und Adapter.

Wird das Problem dadurch nicht behoben, probieren Sie Lösung 5 aus.

Lösung 5: Vergewissern Sie sich, dass das verwendete Cover funktioniert.

Schließen Sie das Cover an Ihr Surface an.

Lösung 6: Installieren Sie die neuesten Updates.

Manche Probleme mit Ihrem Surface Touch oder Type Cover lassen sich unter Umständen durch Installieren der neuesten Updates für Surface und Windows beheben.

Schritt 1:  Bringen Sie das Cover an Ihrem Surface an.
Schritt 2:  Wischen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen, und tippen Sie auf Einstellungen.
(Zeigen Sie bei Verwendung einer Maus auf die rechte obere Bildschirmecke, bewegen Sie den Mauszeiger nach unten, und klicken Sie auf Einstellungen.)
Schritt 3:  Tippen oder klicken Sie auf PC-Einstellungen ändern > Update/Wiederherstellung > Jetzt prüfen.
Schritt 4: Wenn Updates verfügbar sind, tippen oder klicken Sie auf Details anzeigen.
Schritt 5: Tippen oder klicken Sie auf die zu installierenden Updates und anschließend auf Installieren.
Nach dem Installieren der Updates müssen Sie Surface unter Umständen neu starten.

Wird das Problem durch Installieren von Updates nicht behoben, probieren Sie Lösung 7 aus.

Lösung 7: Führen Sie eine automatisierte Problembehandlung aus

So führen Sie eine automatisierte, interaktive Problembehandlung aus

Schritt 1:  Öffnen Sie die Hardware- und Geräteproblembehandlung.
Schritt 2:  Tippen oder klicken Sie im Dialogfeld Dateidownload auf Öffnen, und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Funktioniert der Adapter weiterhin nicht, versuchen Sie es mit Lösung 8.

Lösung 8: Prüfen Sie, ob etwas die Verbindung stört

Wenn Sie noch andere Bluetooth-Geräte verwenden, kann es sein, dass diese die Verbindung zum Adapter stören.

  • Schalten Sie andere Bluetooth-Geräte aus. Wenn Sie feststellen, dass ein anderes Bluetooth-Gerät Störungen verursacht hat, platzieren Sie es weiter weg vom Adapter. Beispielsweise empfiehlt es sich u. U., Bluetooth-Lautsprecher weiter weg aufzustellen.

Wenn das Problem mit keiner dieser Lösungsmöglichkeiten behoben wird, wenden Sie sich an uns.


Hinweise
  • Wenn der Drahtlosadapter beschädigt ist, wenden Sie sich an uns.
  • Der Drahtlosadapter ist kompatibel mit Touch Cover, Touch Cover 2, Type Cover und Type Cover 2.

Lösung 1: Stellen Sie sicher, dass der Drahtlosadapter eingeschaltet und an ein Cover angeschlossen ist

Wenn der Adapter eingeschaltet und an ein Cover angeschlossen ist, leuchtet das Anzeigelämpchen weiß.

Schritt 1:  Trennen Sie das Cover vom Adapter.
Schritt 2:  Wenn der Adapter ausgeschaltet und vom Ladegerät getrennt ist, reinigen Sie die Magnetkontakte sowohl auf dem Adapter als auch am Cover sanft mit einem weichen, mit etwas Isopropylalkohol („Wundbenzin“) angefeuchteten Tuch.
Schritt 3:  Schließen Sie das Cover wieder an den Adapter an. Achten Sie darauf, dass alle Magnetverbindungen fest sitzen und dass nichts zwischen den Kontakten ist. Es sollten keine Lücken oder keine Metallteile an den Verbindungspunkten mehr zu sehen sein. Das Cover sollte von selbst in der richtigen Position einrasten. Ist dies nicht der Fall, nehmen Sie das Cover ab und schließen es wieder an.
Schritt 4:  Wenn die LED-Statusleuchte auf dem Adapter nicht angeht, wenn Sie das Cover anschließen, drücken Sie die Netztaste auf dem Adapter.

  • Wenn die Statusleuchte rot leuchtet oder rot blinkt und dann ausgeht, probieren Sie Lösung 2 aus.
  • Wenn die Statusleuchte jetzt weiß leuchtet, versuchen Sie noch einmal zu schreiben. Treten weiterhin Probleme auf, probieren Sie Lösung 3 aus.

Lösung 2: Überprüfen Sie den Ladezustand des Adapters

Leuchtet rot: Wenn das Lämpchen in der Mitte auf dem Adapter rot leuchtet (ununterbrochen an ist), ist der Batterieladestand niedrig.

Blinkt rot: Wenn beim Einschalten des Adapters ein rotes Lämpchen blinkt und der Adapter sich dann ausschaltet, ist der Akku vollständig entladen.

  • Verwenden Sie das mit dem Adapter mitgelieferte Stromkabel, um den Adapter zu laden. Die Anzeigeleuchte sollte langsam blinken, während der Adapter geladen wird. Laden Sie den Adapter etwa vier bis fünf Stunden lang, bevor Sie versuchen, ihn ohne Stromkabel zu verwenden.
  • Wenn der Akku nicht geladen wird:
    • Testen Sie das Stromkabel, indem Sie damit ein anderes Gerät laden, das einen Mini-USB-Anschluss zum Laden verwendet.
    • Stecken Sie das Stromkabel in einen anderen USB-Anschluss. Zum Laden des Adapters müssen Sie einen USB-Anschluss mit Stromversorgung (wie der Anschluss an Ihrem Surface) verwenden.
    • Verwenden Sie ein anderes Stromkabel. Wenn Sie ein USB-Mini-USB-Kabel von einem anderen Gerät zur Hand haben, verwenden Sie dieses, um den Adapter zu laden.

Lässt sich der Adapter auch damit nicht laden, muss entweder der Adapter oder das Stromkabel ersetzt werden. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich an uns.

Funktioniert der Adapter auch nach vier oder fünf Stunden Aufladen nicht, probieren Sie Lösung 3 aus.

Lösung 3: Stellen Sie sicher, dass der Adapter mit dem verwendeten Surface-Gerät gekoppelt ist

Der Adapter kann immer nur mit einem Surface-Gerät gekoppelt werden.

Schritt 1:  Starten Sie Ihr Surface neu.
Schritt 2:  Wischen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen, und tippen Sie auf Einstellungen.
(Zeigen Sie bei Verwendung einer Maus auf die rechte obere Bildschirmecke, bewegen Sie den Mauszeiger nach unten, und klicken Sie auf Einstellungen.)
Schritt 3:  Tippen oder klicken Sie auf PC-Einstellungen ändern > PC und Geräte.
Schritt 4:  Tippen oder klicken Sie auf Bluetooth, und vergewissern Sie sich, dass Bluetooth® eingeschaltet ist (Einstellung Ein).
Schritt 5:  Schließen Sie den geladenen Adapter an ein Cover an, und halten Sie die Netztaste gedrückt. Wenn ein weißes Lämpchen blinkt, ist der Adapter bereit zur Kopplung.
Schritt 6:  Tippen oder klicken Sie auf Surface Drahtlosadapter für Cover und dann auf Koppeln.

Wenn der Adapter gekoppelt ist, aber immer noch nicht funktioniert, probieren Sie Lösung 4 aus.

Lösung 4: Arbeiten Sie näher am Surface

Die Bluetooth-Verbindung zwischen Ihrem Surface und dem Drahtlosadapter hat eine maximale Reichweite von 9 Metern. Diese Reichweite kann jedoch durch äußere Bedingungen verringert werden. Verringern Sie den Abstand zwischen Surface und Adapter.

Wird das Problem dadurch nicht behoben, probieren Sie Lösung 5 aus.

Lösung 5: Vergewissern Sie sich, dass das verwendete Cover funktioniert.

Schließen Sie das Cover an Ihr Surface an.

Lösung 6: Installieren Sie die neuesten Updates.

Manche Probleme mit Ihrem Surface Touch oder Type Cover lassen sich unter Umständen durch Installieren der neuesten Updates für Surface und Windows beheben.

Schritt 1:  Bringen Sie das Cover an Ihrem Surface an.
Schritt 2:  Wischen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen, und tippen Sie auf Einstellungen.
(Zeigen Sie bei Verwendung einer Maus auf die rechte obere Bildschirmecke, bewegen Sie den Mauszeiger nach unten, und klicken Sie auf Einstellungen.)
Schritt 3:  Tippen oder klicken Sie auf PC-Einstellungen ändern > Update/Wiederherstellung > Jetzt prüfen.
Schritt 4: Wenn Updates verfügbar sind, tippen oder klicken Sie auf Details anzeigen.
Schritt 5: Tippen oder klicken Sie auf die zu installierenden Updates und anschließend auf Installieren.
Nach dem Installieren der Updates müssen Sie Surface unter Umständen neu starten.

Wird das Problem durch Installieren von Updates nicht behoben, probieren Sie Lösung 7 aus.

Lösung 7: Führen Sie eine automatisierte Problembehandlung aus

So führen Sie eine automatisierte, interaktive Problembehandlung aus

Schritt 1:  Öffnen Sie die Hardware- und Geräteproblembehandlung.
Schritt 2:  Tippen oder klicken Sie im Dialogfeld Dateidownload auf Öffnen, und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Funktioniert der Adapter weiterhin nicht, versuchen Sie es mit Lösung 8.

Lösung 8: Prüfen Sie, ob etwas die Verbindung stört

Wenn Sie noch andere Bluetooth-Geräte verwenden, kann es sein, dass diese die Verbindung zum Adapter stören.

  • Schalten Sie andere Bluetooth-Geräte aus. Wenn Sie feststellen, dass ein anderes Bluetooth-Gerät Störungen verursacht hat, platzieren Sie es weiter weg vom Adapter, um Störungen zu verhindern. Beispielsweise empfiehlt es sich u. U., Bluetooth-Lautsprecher weiter weg aufzustellen.

Wenn das Problem mit keiner dieser Lösungsmöglichkeiten behoben wird, wenden Sie sich an uns.


Kontakt

Answer Desk
Answer Techs stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.
Mit einem Supportmitarbeiter sprechen