Features für die erleichterte Bedienung

Mit den Windows-Features für die erleichterte Bedienung können Sie Ihr Surface auf die von Ihnen bevorzugte Weise verwenden.

Gilt für

Surface 3, Surface Pro, Surface Pro 2, Surface Pro 3, Surface Pro 4, Surface Book.

Gilt für

Surface RT, Surface 2.

Gilt für

Surface Pro, Surface Pro 2, Surface 3, Surface Pro 3.

Gilt für

Surface RT, Surface 2.

Betriebssystem:

Die Technologien von Microsoft sind auf Barrierefreiheit ausgelegt. Derzeit sind Surface-Geräte jedoch keine vollständig barrierefreien Produkte. Surface-Geräte selbst sind zwar vollständig barrierefrei, jedoch hängt die Barrierefreiheit von Surface auch vom Betriebssystem, dem Internetbrowser und anderer Software ab. Barrierefreiheit hat bei Surface höchsten Stellenwert, und wir arbeiten eng mit den Partnern für das Betriebssystem, den Internetbrowser und andere Software zusammen, um die Barrierefreiheit in zukünftigen Versionen noch weiter zu verbessern. Während wir weiter an den technischen Details arbeiten, können Sie http://www.microsoft.com/enable besuchen und uns über die Microsoft-Umfrage zur Barrierefreiheit Feedback oder Fragen zur Barrierefreiheit von Surface senden. Wir sind dankbar für jegliches Feedback, mit dessen Hilfe wir die Benutzerfreundlichkeit weiter verbessern können.

Zu den Features für die erleichterte Bedienung

So zeigen Sie die verfügbaren Features an:

Schritt 1:  Rufen Sie die Startseite Windows-Logo auf, und wählen Sie Einstellungen.
Schritt 2:  Wählen Sie Erleichterte Bedienung.

Weitere Informationen zu den Features für die erleichterte Bedienung finden Sie unter Erleichtern der Bedienung des PCs auf „Windows.com“.

Hinweis
Erleichtern der Bedienung des PCs enthält Optionen, die auf Surface möglicherweise nicht verfügbar sind.

Optionen für erleichterte Bedienung auf Surface

  • Sprachausgabe. Dieses Tool liest den Text auf dem Bildschirm laut vor. Weitere Informationen finden Sie unter Ausgeben von Text über die Sprachausgabe.
  • Bildschirmlupe. Dieses Tool vergrößert Ihren Bildschirm oder Teile davon, damit Wörter und Bilder leichter zu erkennen sind.
  • Hoher Kontrast. Mit dieser Option können Sie ein Design mit hohem Kontrast verwenden, sodass Elemente auf Ihrem Surface besser lesbar sind. So verwenden Sie ein Design mit hohem Kontrast:
    • Wählen Sie unter Design wählen ein Design mit hohem Kontrast und eine Farbe, um den Typ der Text- oder Hintergrundfarbe zu ändern. Wählen Sie dann Übernehmen.
  • Untertitel. Mit diesem Tool können Sie Schriftarten und andere Features für Untertitel ändern.
  • Tastatur. Mit diesem Tool können Sie Ihr Surface über eine Bildschirmtastatur steuern.
  • Maus. Mit dieser Option können Sie die Größe und Farbe des Mauszeigers ändern und die Maus über die Zehnertastatur steuern.
  • Weitere Optionen. Diese Optionen erleichtern die Verwendung von Surface:
    • Animationen in Windows wiedergeben. Wählen Sie Ein, damit beim Öffnen von und Wechseln zwischen Apps Animationen angezeigt werden.
    • Windows-Hintergrund anzeigen. Wählen Sie Ein, damit auf dem Desktop ein Hintergrundbild anstatt eines schwarzen Hintergrunds angezeigt wird.
    • Benachrichtigungen anzeigen für. Wenn Benachrichtigungen zu schnell angezeigt und wieder ausgeblendet werden, ändern Sie die Dauer für das Anzeigen von Benachrichtigungen (5, 7, 15 oder 30 Sekunden; 1 Minute oder 5 Minuten).
    • Cursorbreite. Ist der Cursor schlecht zu erkennen, ändern Sie seine Breite.
    • Optisches Feedback beim Berühren des Bildschirms. Wählen Sie Ein, wenn bei jeder Berührung des Bildschirms eine graue Animation angezeigt werden soll.
    • Dunkleres, größeres optisches Feedback (ideal für Präsentationen). Wählen Sie Ein, wenn bei jeder Berührung des Bildschirms eine größere, dunklere Animation angezeigt werden soll.

Anmeldebildschirm anpassen

Rufen Sie die Startseite Windows-Logo auf, und wählen Sie Einstellungen > Erleichterte Bedienung, damit folgende Einstellungen bei jedem Start Ihres Surface zur Verfügung stehen:

  • Sprachausgabe
  • Bildschirmlupe
  • Hoher Kontrast
  • Untertitel
  • Tastatur
  • Maus

Die Technologien von Microsoft sind auf Barrierefreiheit ausgelegt. Derzeit sind Surface-Geräte jedoch keine vollständig barrierefreien Produkte. Surface-Geräte selbst sind zwar vollständig barrierefrei, jedoch hängt die Barrierefreiheit von Surface auch vom Betriebssystem, dem Internetbrowser und anderer Software ab. Barrierefreiheit hat bei Surface höchsten Stellenwert, und wir arbeiten eng mit den Partnern für das Betriebssystem, den Internetbrowser und andere Software zusammen, um die Barrierefreiheit in zukünftigen Versionen noch weiter zu verbessern. Während wir weiter an den technischen Details arbeiten, können Sie http://www.microsoft.com/enable besuchen und uns über die Microsoft-Umfrage zur Barrierefreiheit Feedback oder Fragen zur Barrierefreiheit von Surface senden. Wir sind dankbar für jegliches Feedback, mit dessen Hilfe wir die Benutzerfreundlichkeit weiter verbessern können.

Zu den Features für die erleichterte Bedienung

So zeigen Sie die verfügbaren Features an:

Schritt 1:  Wischen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen, und wählen Sie Einstellungen Einstellungssymbol.
(Zeigen Sie bei Verwendung einer Maus auf die rechte obere Bildschirmecke, bewegen Sie den Mauszeiger nach unten, und wählen Sie Einstellungen Einstellungssymbol.)
Schritt 2:  Wählen Sie PC-Einstellungen ändern > Erleichterte Bedienung.

Weitere Informationen zu den Features für die erleichterte Bedienung finden Sie unter Erleichtern der Bedienung des PCs auf „Windows.com“.

Hinweis
Die Seite Erleichtern der Bedienung des PCs enthält Optionen, die auf Surface möglicherweise nicht verfügbar sind.

Optionen für erleichterte Bedienung auf Surface

  • Sprachausgabe. Dieses Tool liest den Text auf dem Bildschirm laut vor. Weitere Informationen finden Sie unter Ausgeben von Text über die Sprachausgabe.
  • Bildschirmlupe. Dieses Tool vergrößert Ihren Bildschirm oder Teile davon, damit Wörter und Bilder leichter zu erkennen sind. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden der Bildschirmlupe zum Erkennen von Elementen auf dem Bildschirm.
  • Hoher Kontrast. Mit dieser Option können Sie ein Design mit hohem Kontrast verwenden, sodass Elemente auf Ihrem Surface besser lesbar sind. So verwenden Sie ein Design mit hohem Kontrast:
    • Wählen Sie unter Design wählen ein Design mit hohem Kontrast und eine Farbe, um den Typ der Text- oder Hintergrundfarbe zu ändern. Wählen Sie dann Übernehmen.
  • Bildschirmtastatur. Mit diesem Tool können Sie Ihr Surface über eine Bildschirmtastatur steuern. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden der Bildschirmtastatur zur Eingabe.
  • Maus. Mit dieser Option können Sie die Größe und Farbe des Mauszeigers ändern und die Maus über die Zehnertastatur steuern. Weitere Informationen finden Sie unter Maus und Tastatur: Neues in Windows.
  • Weitere Optionen. Diese Optionen erleichtern die Verwendung von Surface:
    • Animationen in Windows wiedergeben. Wählen Sie Ein, damit beim Öffnen von und Wechseln zwischen Apps Animationen angezeigt werden.
    • Windows-Hintergrund anzeigen. Wählen Sie Ein, damit auf dem Desktop ein Hintergrundbild anstatt eines schwarzen Hintergrunds angezeigt wird.
    • Benachrichtigungen anzeigen für. Wenn Benachrichtigungen zu schnell angezeigt und wieder ausgeblendet werden, ändern Sie die Dauer für das Anzeigen von Benachrichtigungen (5, 7, 15 oder 30 Sekunden; 1 Minute oder 5 Minuten).
    • Cursorbreite. Ist der Cursor schlecht zu erkennen, ändern Sie seine Breite.
    • Optisches Feedback beim Berühren des Bildschirms. Wählen Sie Ein, wenn bei jeder Berührung des Bildschirms eine graue Animation angezeigt werden soll.
    • Dunkleres, größeres optisches Feedback (ideal für Präsentationen). Wählen Sie Ein, wenn bei jeder Berührung des Bildschirms eine größere, dunklere Animation angezeigt werden soll.

Anmeldebildschirm anpassen

Wählen Sie links unten auf dem Anmeldebildschirm die Schaltfläche Erleichterte Bedienung, damit folgende Einstellungen bei jedem Start Ihres Surface zur Verfügung stehen:

  • Sprachausgabe
  • Bildschirmlupe
  • Bildschirmtastatur
  • Hoher Kontrast
  • Einrastfunktion
  • Anschlagverzögerung

Die Technologien von Microsoft sind auf Barrierefreiheit ausgelegt, zu diesem Zeitpunkt sind Surface-Geräte jedoch keine vollständig barrierefreien Produkte. Surface-Geräte selbst sind zwar vollständig barrierefrei, jedoch hängt die Barrierefreiheit von Surface auch vom Betriebssystem, dem Internetbrowser und anderer installierter oder installierbarer Software ab. Barrierefreiheit hat bei Surface höchsten Stellenwert, und wir arbeiten eng mit den Partnern für das Betriebssystem, den Internetbrowser und andere Software zusammen, um zu gewährleisten, dass in zukünftigen Versionen Verbesserungen hinsichtlich der Barrierefreiheit implementiert werden. Während wir weiter an den technischen Details arbeiten, können Sie http://www.microsoft.com/enable besuchen und uns über die Microsoft-Umfrage zur Barrierefreiheit Feedback oder Fragen zur Barrierefreiheit von Surface senden. Wir sind dankbar für jegliches Feedback, mit dessen Hilfe wir die Benutzerfreundlichkeit weiter verbessern können.

Zu den Features für die erleichterte Bedienung

So zeigen Sie die verfügbaren Features an:

Schritt 1:  Wischen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen, und tippen sie auf Einstellungen Einstellungssymbol.
(Zeigen Sie bei Verwendung einer Maus auf die rechte obere Bildschirmecke, bewegen Sie den Mauszeiger nach unten, und klicken Sie auf Einstellungen Einstellungssymbol.)
Schritt 2:  Tippen oder klicken Sie auf PC-Einstellungen ändern.
Schritt 3:  Tippen oder klicken Sie auf Erleichterte Bedienung.

Weitere Informationen zu den Features für die erleichterte Bedienung finden Sie unter Erleichtern der Bedienung des PCs auf „Windows.com“.

Hinweis
Die Seite Erleichtern der Bedienung des PCs enthält Optionen, die auf Surface möglicherweise nicht verfügbar sind.

Optionen für erleichterte Bedienung auf Surface

  • Sprachausgabe. Dieses Tool liest den Text auf dem Bildschirm laut vor. Weitere Informationen finden Sie unter Ausgeben von Text über die Sprachausgabe.
  • Bildschirmlupe. Dieses Tool vergrößert Ihren Bildschirm oder Teile davon, damit Wörter und Bilder leichter zu erkennen sind. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden der Bildschirmlupe zum Erkennen von Elementen auf dem Bildschirm.
  • Hoher Kontrast. Mit dieser Option können Sie ein Design mit hohem Kontrast verwenden, sodass Elemente auf Ihrem Surface besser lesbar sind. So verwenden Sie ein Design mit hohem Kontrast:
    • Wählen Sie unter Design wählen ein Design mit hohem Kontrast und eine Farbe, um den Typ der Text- oder Hintergrundfarbe zu ändern. Wählen Sie dann Übernehmen.
  • Tastatur. Mit diesem Tool können Sie Ihr Surface über eine Bildschirmtastatur steuern. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden der Bildschirmtastatur zur Eingabe.
  • Maus. Mit dieser Option können Sie die Größe und Farbe des Mauszeigers ändern und die Maus über die Zehnertastatur steuern. Weitere Informationen finden Sie unter Maus und Tastatur: Neues in Windows.
  • Weitere Optionen. Diese Optionen erleichtern die Verwendung von Surface:
    • Animationen in Windows wiedergeben. Tippen oder klicken Sie auf Ein, damit beim Öffnen von und Wechseln zwischen Apps Animationen angezeigt werden.
    • Windows-Hintergrund anzeigen. Tippen oder klicken Sie auf Ein, damit auf dem Desktop ein Hintergrundbild anstatt eines schwarzen Hintergrunds angezeigt wird.
    • Benachrichtigungen anzeigen für. Wenn Benachrichtigungen zu schnell angezeigt und wieder ausgeblendet werden, ändern Sie die Dauer für das Anzeigen von Benachrichtigungen (5, 7, 15 oder 30 Sekunden; 1 Minute oder 5 Minuten).
    • Cursorbreite. Wenn der Cursor auf dem Bildschirm schlecht zu erkennen ist, können Sie die Cursorbreite ändern.
    • Optisches Feedback beim Berühren des Bildschirms. Tippen oder klicken Sie auf Ein, wenn bei jeder Berührung des Bildschirms eine graue Animation angezeigt werden soll.
    • Dunkleres, größeres optisches Feedback (ideal für Präsentationen). Tippen oder klicken Sie auf Ein, wenn bei jeder Berührung des Bildschirms eine größere, dunklere Animation angezeigt werden soll.

Anmeldebildschirm anpassen

Tippen oder klicken Sie links unten auf dem Anmeldebildschirm auf die Schaltfläche Erleichterte Bedienung, damit folgende Einstellungen bei jedem Start Ihres Surface zur Verfügung stehen:

  • Sprachausgabe
  • Bildschirmlupe
  • Bildschirmtastatur
  • Hoher Kontrast
  • Einrastfunktion
  • Anschlagverzögerung

Die Technologien von Microsoft sind auf Barrierefreiheit ausgelegt, zu diesem Zeitpunkt sind Surface-Geräte jedoch keine vollständig barrierefreien Produkte. Surface-Geräte selbst sind zwar vollständig barrierefrei, jedoch hängt die Barrierefreiheit von Surface auch vom Betriebssystem, dem Internetbrowser und anderer installierter oder installierbarer Software ab. Barrierefreiheit hat bei Surface höchsten Stellenwert, und wir arbeiten eng mit den Partnern für das Betriebssystem, den Internetbrowser und andere Software zusammen, um zu gewährleisten, dass in zukünftigen Versionen Verbesserungen hinsichtlich der Barrierefreiheit implementiert werden. Während wir weiter an den technischen Details arbeiten, können Sie http://www.microsoft.com/enable besuchen und uns über die Microsoft-Umfrage zur Barrierefreiheit Feedback oder Fragen zur Barrierefreiheit von Surface senden. Wir sind dankbar für jegliches Feedback, mit dessen Hilfe wir die Benutzerfreundlichkeit weiter verbessern können.

Zu den Features für die erleichterte Bedienung

So zeigen Sie die verfügbaren Features an:

Schritt 1:  Wischen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen, und tippen sie auf Einstellungen Einstellungssymbol.
(Zeigen Sie bei Verwendung einer Maus auf die rechte obere Bildschirmecke, bewegen Sie den Mauszeiger nach unten, und klicken Sie auf Einstellungen Einstellungssymbol.)
Schritt 2:  Tippen oder klicken Sie auf PC-Einstellungen ändern.
Schritt 3:  Tippen oder klicken Sie auf Erleichterte Bedienung.

Weitere Informationen zu den Features für die erleichterte Bedienung finden Sie unter Erleichtern der Bedienung des PCs auf „Windows.com“.

Hinweis
Die Seite Erleichtern der Bedienung des PCs enthält Optionen, die auf Surface möglicherweise nicht verfügbar sind.

Optionen für erleichterte Bedienung auf Surface

  • Sprachausgabe. Dieses Tool liest den Text auf dem Bildschirm laut vor. Weitere Informationen finden Sie unter Ausgeben von Text über die Sprachausgabe.
  • Bildschirmlupe. Dieses Tool vergrößert Ihren Bildschirm oder Teile davon, damit Wörter und Bilder leichter zu erkennen sind. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden der Bildschirmlupe zum Erkennen von Elementen auf dem Bildschirm.
  • Hoher Kontrast. Mit dieser Option können Sie ein Design mit hohem Kontrast verwenden, sodass Elemente auf Ihrem Surface besser lesbar sind. So verwenden Sie ein Design mit hohem Kontrast:
    • Wählen Sie unter Design wählen ein Design mit hohem Kontrast und eine Farbe, um den Typ der Text- oder Hintergrundfarbe zu ändern. Wählen Sie dann Übernehmen.
  • Bildschirmtastatur. Mit diesem Tool können Sie Ihr Surface über eine Bildschirmtastatur steuern. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden der Bildschirmtastatur zur Eingabe.
  • Maus. Mit dieser Option können Sie die Größe und Farbe des Mauszeigers ändern und die Maus über die Zehnertastatur steuern. Weitere Informationen finden Sie unter Maus und Tastatur: Neues in Windows.
  • Weitere Optionen. Diese Optionen erleichtern die Verwendung von Surface:
    • Animationen in Windows wiedergeben. Tippen oder klicken Sie auf Ein, damit beim Öffnen von und Wechseln zwischen Apps Animationen angezeigt werden.
    • Windows-Hintergrund anzeigen. Tippen oder klicken Sie auf Ein, damit auf dem Desktop ein Hintergrundbild anstatt eines schwarzen Hintergrunds angezeigt wird.
    • Benachrichtigungen anzeigen für. Wenn Benachrichtigungen zu schnell angezeigt und wieder ausgeblendet werden, ändern Sie die Dauer für das Anzeigen von Benachrichtigungen (5, 7, 15 oder 30 Sekunden; 1 Minute oder 5 Minuten).
    • Cursorbreite. Wenn der Cursor auf dem Bildschirm schlecht zu erkennen ist, können Sie die Cursorbreite ändern.
    • Optisches Feedback beim Berühren des Bildschirms. Tippen oder klicken Sie auf Ein, wenn bei jeder Berührung des Bildschirms eine graue Animation angezeigt werden soll.
    • Dunkleres, größeres optisches Feedback (ideal für Präsentationen). Tippen oder klicken Sie auf Ein, wenn bei jeder Berührung des Bildschirms eine größere, dunklere Animation angezeigt werden soll.

Anmeldebildschirm anpassen

Tippen oder klicken Sie links unten auf dem Anmeldebildschirm auf die Schaltfläche Erleichterte Bedienung, damit folgende Einstellungen bei jedem Start Ihres Surface zur Verfügung stehen:

  • Sprachausgabe
  • Bildschirmlupe
  • Bildschirmtastatur
  • Hoher Kontrast
  • Einrastfunktion
  • Anschlagverzögerung