Gilt für

Surface Book, Surface Pro 4, Surface Pro 3, Surface 3, Surface Pro 2, Surface Pro.

Gilt für

Surface 2, Surface RT.

Gilt für

Surface Pro 3, Surface 3, Surface Pro 2, Surface Pro.

Gilt für

Surface 2, Surface RT.

Betriebssystem:

Ich habe mein Kennwort vergessen

Sie haben Ihr Kennwort zur Anmeldung unter Windows auf Ihrem Surface vergessen? Die Lösung ist abhängig vom verwendeten Kontotyp.


Welchen Kontotyp verwenden Sie?

Es gibt drei Kontotypen, mit denen Sie sich bei Surface anmelden können:

  • Microsoft-Konto: Sie melden sich mit einer E-Mail-Adresse und einem Kennwort an.
  • Lokales Konto: Sie melden sich mit einem Benutzernamen und einem Kennwort an.
  • Domänenkonto: Sie melden sich mit einem Domänenbenutzernamen und einem Kennwort an. Die Domäne ist das Netzwerk für Ihr Unternehmen oder Ihre Bildungseinrichtung, der Benutzername wird Ihnen zugewiesen.

Weitere Informationen finden Sie unter Überblick über Konten.

Anmeldung mit einem Microsoft-Konto

Sie müssen auf einem Computer mit Internetzugang Ihr Kennwort online zurücksetzen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  • Sie müssen die E-Mail-Adresse für das Konto eingeben, mit dem Sie sich bei Surface anmelden.
  • Falls Sie vorab Sicherheitskontakte eingerichtet haben, sendet Microsoft einen Überprüfungscode. Sie können festlegen, an welchen Sicherheitskontakt der Code gesendet werden soll. Bei diesen Kontakten handelt es sich in der Regel um ein Telefon, auf dem Sie SMS empfangen können, und eine alternative E-Mail-Adresse.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Surface mit dem Internet verbunden ist, wenn Sie sich das erste Mal mit Ihrem neuen Kennwort anmelden. So kann Surface das angegebene Kennwort mit dem online festgelegten neuen Kennwort abgleichen. Andernfalls kann das angegebene Kennwort nur mit dem letzten Kennwort verglichen werden, mit dem Ihr Surface entsperrt wurde.

Weitere Informationen finden Sie unter Microsoft-Konto.

Anmeldung mit einem lokalen Konto

Das Kennwort für Ihr lokales Konto ist nur auf Ihrem Surface vorhanden, es kann also auch nur auf Ihrem Surface geändert werden.

  • Falls Sie zuvor einen Kennworthinweis eingerichtet haben, verwenden Sie diesen als Gedächtnisstütze.
  • Bitten Sie eine Person mit Administratorkonto auf dem Surface, sich anzumelden und Ihr Kennwort für Sie zu ändern. Wenn Sie ein Administratorkonto haben und das Administratorkennwort kennen, können Sie das selbst tun. Das bei der Windows-Einrichtung erstellte Konto ist ein Administratorkonto.
Schritt 1:  Wählen Sie das Suchfeld auf der Taskleiste aus, geben Sie Benutzerkonten ein, und wählen Sie Systemsteuerungsoption "Benutzerkonten".
Schritt 2:  Wählen Sie Benutzerkonten verwalten > Kontoname > Kennwort zurücksetzen.
  • Wenn Sie das Kennwort für Ihr lokales Konto und für das Administratorkonto vergessen haben, müssen Sie Surface auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.
  • Wenn Sie Ihr Surface auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, werden alle Dateien auf Ihrem Surface entfernt. Mit OneDrive synchronisierte Dateien können Sie nach dem Zurücksetzen Ihres Surface wiederherstellen.
  • Informationen zum Zurücksetzen von Surface auf dem Windows-Anmeldebildschirm finden Sie unter Wiederherstellen oder Zurücksetzen von Surface Pro oder Surface 3.

Anmeldung mit einem Domänenkonto

Wenn Sie sich mit einem Benutzernamen anmelden, den Sie in der Arbeit oder Bildungseinrichtung von einem Systemadministrator erhalten haben, verwenden Sie ein Domänenkonto.

  • Bitten Sie Ihren Systemadministrator, Ihr Kennwort zurückzusetzen. Der Systemadministrator sieht Ihr Kennwort nicht, kann es aber für Sie ändern.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Surface mit dem Netzwerk Ihres Unternehmens oder Ihrer Bildungseinrichtung verbunden ist, wenn Sie sich das erste Mal mit Ihrem neuen Kennwort für das Domänenkonto anmelden. So kann Surface das angegebene Kennwort mit dem neuen Kennwort abgleichen, das der Systemadministrator für Sie festgelegt hat. Andernfalls kann das angegebene Kennwort nur mit dem letzten Kennwort verglichen werden, mit dem Ihr Surface entsperrt wurde.

Tipps zum Kennwort

Hier finden Sie Tipps, mit denen Sie sich ein Kennwort leichter merken oder ein vergessenes Kennwort einfacher zurücksetzen können.

  • Verwenden Sie nach Möglichkeit ein Microsoft-Konto. Dadurch können Sie Ihr Kennwort bei Bedarf online zurücksetzen.
  • Richten Sie Sicherheitsinformationen für Ihr Microsoft-Konto ein, etwa einen Hinweis und eine Telefonnummer oder eine alternative E-Mail-Adresse, an die Microsoft einen Überprüfungscode senden kann. Informationen zur Vorgehensweise finden Sie unter Sicherheitsinformationen und Sicherheitscodes.
  • Wenn Sie ein Kennwort für ein lokales Konto erstellen, hinterlegen Sie dafür einen Kennworthinweis. Beim Ändern Ihres Kennworts steht ein Feld für einen Hinweis zur Verfügung.
  • Erstellen Sie eine PIN oder eine andere Anmeldeoption, die Sie sich leichter merken können. Informationen zur Vorgehensweise finden Sie unter An- und Abmelden auf Surface.

Ich habe mein Kennwort vergessen

Sie haben Ihr Kennwort zur Anmeldung unter Windows auf Ihrem Surface vergessen? Die Lösung ist abhängig vom verwendeten Kontotyp.


Welchen Kontotyp verwenden Sie?

Es gibt drei Kontotypen, mit denen Sie sich bei Surface anmelden können:

  • Microsoft-Konto: Sie melden sich mit einer E-Mail-Adresse und einem Kennwort an.
  • Lokales Konto: Sie melden sich mit einem Benutzernamen und einem Kennwort an.
  • Domänenkonto: Sie melden sich mit einem Domänenbenutzernamen und einem Kennwort an. Die Domäne ist das Netzwerk für Ihr Unternehmen oder Ihre Bildungseinrichtung, der Benutzername wird Ihnen zugewiesen.

Weitere Informationen finden Sie unter Überblick über Konten.

Anmeldung mit einem Microsoft-Konto

Sie müssen auf einem Computer mit Internetzugang Ihr Kennwort online zurücksetzen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  • Sie müssen die E-Mail-Adresse für das Konto eingeben, mit dem Sie sich bei Surface anmelden.
  • Falls Sie vorab Sicherheitskontakte eingerichtet haben, sendet Microsoft einen Überprüfungscode. Sie können festlegen, an welchen Sicherheitskontakt der Code gesendet werden soll. Bei diesen Kontakten handelt es sich in der Regel um ein Telefon, auf dem Sie SMS empfangen können, und eine alternative E-Mail-Adresse.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Surface mit dem Internet verbunden ist, wenn Sie sich das erste Mal mit Ihrem neuen Kennwort anmelden. So kann Surface das angegebene Kennwort mit dem online festgelegten neuen Kennwort abgleichen. Andernfalls kann das angegebene Kennwort nur mit dem letzten Kennwort verglichen werden, mit dem Ihr Surface entsperrt wurde.

    Weitere Informationen finden Sie unter Microsoft-Konto.

Anmeldung mit einem lokalen Konto

Das Kennwort für Ihr lokales Konto ist nur auf Ihrem Surface vorhanden, es kann also auch nur auf Ihrem Surface geändert werden.

  • Falls Sie einen Kennworthinweis eingerichtet haben, verwenden Sie diesen als Gedächtnisstütze.
  • Bitten Sie eine Person mit Administratorkonto auf dem Surface, sich anzumelden und Ihr Kennwort für Sie zu ändern. Wenn Sie ein Administratorkonto haben und das Administratorkennwort kennen, können Sie das selbst tun. Das bei der Windows-Einrichtung erstellte Konto ist ein Administratorkonto.
Schritt 1:  Wählen Sie das Suchfeld auf der Taskleiste, geben Sie Benutzerkonten ein, und wählen Sie in den Suchergebnissen Benutzerkonten aus.
Schritt 2:  Wählen Sie Benutzerkonten verwalten und anschließend den Kontonamen.
Schritt 3:  Wählen Sie Kennwort zurücksetzen, geben Sie anschließend das neue Kennwort ein, und bestätigen Sie es.
  • Wenn Sie das Kennwort für Ihr lokales Konto und/oder für das Administratorkonto vergessen haben, müssen Sie Surface auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.
  • Wenn Sie Ihr Surface auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, werden alle Dateien auf Ihrem Surface entfernt. Mit OneDrive synchronisierte Dateien können Sie nach dem Zurücksetzen Ihres Surface wiederherstellen.
  • Informationen zum Zurücksetzen von Surface auf dem Windows-Anmeldebildschirm finden Sie unter Aktualisieren oder Zurücksetzen von Surface RT oder Surface 2.

Tipps zum Kennwort

Hier finden Sie Tipps, mit denen Sie sich ein Kennwort leichter merken oder ein vergessenes Kennwort einfacher zurücksetzen können.

  • Verwenden Sie nach Möglichkeit ein Microsoft-Konto. Dadurch können Sie Ihr Kennwort bei Bedarf online zurücksetzen.
  • Richten Sie Sicherheitsinformationen für Ihr Microsoft-Konto ein, etwa einen Hinweis und eine Telefonnummer oder eine alternative E-Mail-Adresse, an die Microsoft einen Überprüfungscode senden kann. Informationen zur Vorgehensweise finden Sie unter Sicherheitsinformationen und Sicherheitscodes.
  • Wenn Sie ein Kennwort für ein lokales Konto erstellen, hinterlegen Sie dafür einen Kennworthinweis. Beim Ändern Ihres Kennworts steht ein Feld für einen Hinweis zur Verfügung.
  • Erstellen Sie eine PIN oder eine andere Anmeldeoption, die Sie sich leichter merken können. Informationen zur Vorgehensweise finden Sie unter An- und Abmelden auf Surface.

Ich habe mein Kennwort vergessen

Sie haben Ihr Kennwort zur Anmeldung unter Windows auf Ihrem Surface vergessen? Die Lösung ist abhängig vom verwendeten Kontotyp.


Welchen Kontotyp verwenden Sie?

Es gibt drei Kontotypen, mit denen Sie sich bei Surface anmelden können:

  • Microsoft-Konto: Sie melden sich mit einer E-Mail-Adresse und einem Kennwort an.
  • Lokales Konto: Sie melden sich mit einem Benutzernamen und einem Kennwort an.
  • Domänenkonto: Sie melden sich mit einem Domänenbenutzernamen und einem Kennwort an. Die Domäne ist das Netzwerk für Ihr Unternehmen oder Ihre Bildungseinrichtung, der Benutzername wird Ihnen zugewiesen.

Weitere Informationen finden Sie unter Überblick über Konten.

Anmeldung mit einem Microsoft-Konto

Sie müssen auf einem Computer mit Internetzugang Ihr Kennwort online zurücksetzen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  • Sie müssen die E-Mail-Adresse für das Konto eingeben, mit dem Sie sich bei Surface anmelden.
  • Falls Sie vorab Sicherheitskontakte eingerichtet haben, sendet Microsoft einen Überprüfungscode. Sie können festlegen, an welchen Sicherheitskontakt der Code gesendet werden soll. Bei diesen Kontakten handelt es sich in der Regel um ein Telefon, auf dem Sie SMS empfangen können, und eine alternative E-Mail-Adresse.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Surface mit dem Internet verbunden ist, wenn Sie sich das erste Mal mit Ihrem neuen Kennwort anmelden. So kann Surface das angegebene Kennwort mit dem online festgelegten neuen Kennwort abgleichen. Andernfalls kann das angegebene Kennwort nur mit dem letzten Kennwort verglichen werden, mit dem Ihr Surface entsperrt wurde.

Weitere Informationen finden Sie unter Microsoft-Konto.

Anmeldung mit einem lokalen Konto

Das Kennwort für Ihr lokales Konto ist nur auf Ihrem Surface vorhanden, es kann also auch nur auf Ihrem Surface geändert werden.

  • Falls Sie zuvor einen Kennworthinweis eingerichtet haben, verwenden Sie diesen als Gedächtnisstütze.
  • Bitten Sie eine Person mit Administratorkonto auf dem Surface, sich anzumelden und Ihr Kennwort für Sie zu ändern. Wenn Sie ein Administratorkonto haben und das Administratorkennwort kennen, können Sie das selbst tun. Das bei der Windows-Einrichtung erstellte Konto ist ein Administratorkonto.
Schritt 1:  Öffnen Sie Suche Schaltfläche „Suche“, geben Sie Benutzerkonten ein, und tippen oder klicken Sie auf Benutzerkonten.
Schritt 2:  Tippen oder klicken Sie auf Benutzerkonten verwalten und anschließend auf den Kontonamen.
Schritt 3:  Tippen oder klicken Sie auf Kennwort zurücksetzen, geben Sie anschließend das neue Kennwort ein, und bestätigen Sie es.
  • Wenn Sie das Kennwort für Ihr lokales Konto und für das Administratorkonto vergessen haben, müssen Sie Surface auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.
  • Wenn Sie Ihr Surface auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, werden alle Dateien auf Ihrem Surface entfernt. Mit OneDrive synchronisierte Dateien können Sie nach dem Zurücksetzen Ihres Surface wiederherstellen.
  • Informationen zum Zurücksetzen von Surface auf dem Windows-Anmeldebildschirm finden Sie unter Wiederherstellen, Aktualisieren oder Zurücksetzen von Surface Pro oder Surface 3.

Anmeldung mit einem Domänenkonto

Wenn Sie sich mit einem Benutzernamen anmelden, den Sie in der Arbeit oder Bildungseinrichtung von einem Systemadministrator erhalten haben, verwenden Sie ein Domänenkonto.

  • Bitten Sie Ihren Systemadministrator, Ihr Kennwort zurückzusetzen. Der Systemadministrator sieht Ihr Kennwort nicht, kann es aber für Sie ändern.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Surface mit dem Netzwerk Ihres Unternehmens oder Ihrer Bildungseinrichtung verbunden ist, wenn Sie sich das erste Mal mit Ihrem neuen Kennwort für das Domänenkonto anmelden. So kann Surface das angegebene Kennwort mit dem neuen Kennwort abgleichen, das der Systemadministrator für Sie festgelegt hat. Andernfalls kann das angegebene Kennwort nur mit dem letzten Kennwort verglichen werden, mit dem Ihr Surface entsperrt wurde.

Tipps zum Kennwort

Hier finden Sie Tipps, mit denen Sie sich ein Kennwort leichter merken oder ein vergessenes Kennwort einfacher zurücksetzen können.

  • Verwenden Sie nach Möglichkeit ein Microsoft-Konto. Dadurch können Sie Ihr Kennwort bei Bedarf online zurücksetzen.
  • Richten Sie Sicherheitsinformationen für Ihr Microsoft-Konto ein, etwa einen Hinweis und eine Telefonnummer oder eine alternative E-Mail-Adresse, an die Microsoft einen Überprüfungscode senden kann. Informationen zur Vorgehensweise finden Sie unter Sicherheitsinformationen und Sicherheitscodes.
  • Wenn Sie ein Kennwort für ein lokales Konto erstellen, hinterlegen Sie dafür einen Kennworthinweis. Beim Ändern Ihres Kennworts steht ein Feld für einen Hinweis zur Verfügung.
  • Erstellen Sie eine PIN oder eine andere Anmeldeoption, die Sie sich leichter merken können. Informationen zur Vorgehensweise finden Sie unter An- und Abmelden auf Surface.

Ich habe mein Kennwort vergessen

Sie haben Ihr Kennwort zur Anmeldung unter Windows auf Ihrem Surface vergessen? Die Lösung ist abhängig vom verwendeten Kontotyp.


Welchen Kontotyp verwenden Sie?

Es gibt drei Kontotypen, mit denen Sie sich bei Surface anmelden können:

  • Microsoft-Konto: Sie melden sich mit einer E-Mail-Adresse und einem Kennwort an.
  • Lokales Konto: Sie melden sich mit einem Benutzernamen und einem Kennwort an.
  • Domänenkonto: Sie melden sich mit einem Domänenbenutzernamen und einem Kennwort an. Die Domäne ist das Netzwerk für Ihr Unternehmen oder Ihre Bildungseinrichtung, der Benutzername wird Ihnen zugewiesen.

Weitere Informationen finden Sie unter Überblick über Konten.

Anmeldung mit einem Microsoft-Konto

Sie müssen auf einem Computer mit Internetzugang Ihr Kennwort online zurücksetzen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  • Sie müssen die E-Mail-Adresse für das Konto eingeben, mit dem Sie sich bei Surface anmelden.
  • Falls Sie vorab Sicherheitskontakte eingerichtet haben, sendet Microsoft einen Überprüfungscode. Sie können festlegen, an welchen Sicherheitskontakt der Code gesendet werden soll. Bei diesen Kontakten handelt es sich in der Regel um ein Telefon, auf dem Sie SMS empfangen können, und eine alternative E-Mail-Adresse.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Surface mit dem Internet verbunden ist, wenn Sie sich das erste Mal mit Ihrem neuen Kennwort anmelden. So kann Surface das angegebene Kennwort mit dem online festgelegten neuen Kennwort abgleichen. Andernfalls kann das angegebene Kennwort nur mit dem letzten Kennwort verglichen werden, mit dem Ihr Surface entsperrt wurde.

Weitere Informationen finden Sie unter Microsoft-Konto.

Anmeldung mit einem lokalen Konto

Das Kennwort für Ihr lokales Konto ist nur auf Ihrem Surface vorhanden, es kann also auch nur auf Ihrem Surface geändert werden.

  • Falls Sie einen Kennworthinweis eingerichtet haben, verwenden Sie diesen als Gedächtnisstütze.
  • Bitten Sie eine Person mit Administratorkonto auf dem Surface, sich anzumelden und Ihr Kennwort für Sie zu ändern. Wenn Sie ein Administratorkonto haben und das Administratorkennwort kennen, können Sie das selbst tun. Das bei der Windows-Einrichtung erstellte Konto ist ein Administratorkonto.
Schritt 1:  Öffnen Sie Suche Schaltfläche „Suche“, geben Sie Benutzerkonten ein, und tippen oder klicken Sie auf Benutzerkonten.
Schritt 2:  Tippen oder klicken Sie auf Benutzerkonten verwalten und anschließend auf den Kontonamen.
Schritt 3:  Tippen oder klicken Sie auf Kennwort zurücksetzen, geben Sie anschließend das neue Kennwort ein, und bestätigen Sie es.
  • Wenn Sie das Kennwort für Ihr lokales Konto und für das Administratorkonto vergessen haben, müssen Sie Surface auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.
  • Wenn Sie Ihr Surface auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, werden alle Dateien auf Ihrem Surface entfernt. Mit OneDrive synchronisierte Dateien können Sie nach dem Zurücksetzen Ihres Surface wiederherstellen.
  • Informationen zum Zurücksetzen von Surface auf dem Windows-Anmeldebildschirm finden Sie unter Aktualisieren oder Zurücksetzen von Surface RT oder Surface 2.

Tipps zum Kennwort

Hier finden Sie Tipps, mit denen Sie sich ein Kennwort leichter merken oder ein vergessenes Kennwort einfacher zurücksetzen können.

  • Verwenden Sie nach Möglichkeit ein Microsoft-Konto. Dadurch können Sie Ihr Kennwort bei Bedarf online zurücksetzen.
  • Richten Sie Sicherheitsinformationen für Ihr Microsoft-Konto ein, etwa einen Kennworthinweis und eine Telefonnummer oder eine alternative E-Mail-Adresse, an die Microsoft einen Überprüfungscode senden kann. Informationen zur Vorgehensweise finden Sie unter Sicherheitsinformationen und Sicherheitscodes.
  • Wenn Sie ein Kennwort für ein lokales Konto erstellen, hinterlegen Sie dafür einen Hinweis. Beim Ändern Ihres Kennworts steht ein Feld für einen Hinweis zur Verfügung.
  • Erstellen Sie eine PIN oder eine andere Anmeldeoption, die Sie sich leichter merken können. Informationen zur Vorgehensweise finden Sie unter An- und Abmelden auf Surface.

Kontakt

Answer Desk
Answer Techs stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.
Mit einem Supportmitarbeiter sprechen