Gilt für

Surface RT, Surface 2, Surface Pro, Surface Pro 2, Surface Pro 3, Windows 8.1, Windows RT 8.1.


Freigeben von Dateien in einem Heimnetzwerk oder auf Ihrem Surface

Sie können auf freigegebene Dateien und Drucker in Ihrem Heimnetzwerk zugreifen, indem Sie einer Heimnetzgruppe beitreten. Sie können öffentliche Ordner verwenden, um Dateien für Personen freizugeben, die Ihr Surface verwenden.


Verwenden von Heimnetzgruppen für die Freigabe im Netzwerk

Eine Heimnetzgruppe ist eine Gruppe von PCs in einem Heimnetzwerk, für die Geräte (z. B. Drucker) und Dateien (z. B. Bibliotheken für Dokumente, Bilder, Musik und Videos) freigegeben werden können. Die Verwendung einer Heimnetzgruppe erleichtert die Freigabe.

Wenn Sie mit dem Einrichten des Netzwerks fertig sind, sollten Sie auf den PCs,
auf denen Windows 8.1, Windows RT oder Windows 7 ausgeführt wird, eine Heimnetzgruppe erstellen bzw. einer Heimnetzgruppe beitreten. So geht's:

Schritt 1:  Streifen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen, und tippen Sie auf Einstellungen.
(Wenn Sie eine Maus verwenden, zeigen Sie auf die rechte untere Bildschirmecke, bewegen Sie den Mauszeiger nach oben, und klicken Sie auf Einstellungen.)
Schritt 2:  Tippen oder klicken Sie auf PC-Einstellungen ändern und anschließend auf Netzwerk und Heimnetzgruppe.
Schritt 3:  Führen Sie nun einen der folgenden Schritte aus:
  • Ist keine Heimnetzgruppe vorhanden, klicken Sie auf Erstellen, und folgen Sie den Anweisungen auf dem
    Bildschirm.
  • Ist eine Heimnetzgruppe vorhanden, werden hier der Name des Benutzers und der Name des Computers angezeigt. Geben Sie zum Beitreten zur Heimnetzgruppe das Kennwort ein, und tippen oder klicken Sie dann auf Beitreten.
    Das Kennwort können Sie bei anderen Mitgliedern der Heimnetzgruppe erfragen.
Schritt 4:  Führen Sie diesen Schritt für alle PCs aus, die in die Heimnetzgruppe aufgenommen werden sollen.
Hinweise
  • Das Surface RT und das Surface 2 können keine Heimnetzgruppe erstellen, aber einer Heimnetzgruppe beitreten.
  • Wenn Sie das Surface Pro oder das Surface Pro 2 einer Domäne hinzugefügt haben, können Sie keine Heimnetzgruppe erstellen, jedoch einer Heimnetzgruppe beitreten.
  • Das Surface Pro und das Surface Pro 2 verfügen über zusätzliche Freigabeoptionen. Weitere Informationen finden Sie unter Freigeben von Dateien und Ordnern im Netzwerk.

Zugreifen auf Dateien, die sich auf PCs in Ihrer Heimnetzgruppe befinden

PCs, die zu Ihrer Heimnetzgruppe gehören, werden im Explorer unter „Heimnetzgruppe“ angezeigt.

So greifen Sie auf freigegebene Bibliotheken auf anderen PCs in der Heimnetzgruppe zu

Schritt 1:  Streifen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen, und tippen Sie dann auf Suche.
(Wenn Sie eine Maus verwenden, zeigen Sie auf die rechte untere Bildschirmecke, bewegen Sie den Mauszeiger nach oben, und klicken Sie auf Suche.)
Schritt 2:  Geben Sie im Suchfeld den Text Explorer ein. Tippen oder klicken Sie in den Suchergebnissen auf Explorer.
Schritt 3:  Tippen oder klicken Sie auf Heimnetzgruppe und dann auf den Namen des Benutzerkontos der Person, auf deren Bibliotheken Sie zugreifen möchten.
Schritt 4:  Doppeltippen oder -klicken Sie in der Dateiliste auf die gewünschte Bibliothek und dann auf die Datei oder den Ordner.
Hinweise
  • In der Heimnetzgruppe werden keine PCs angezeigt, die ausgeschaltet sind oder sich im Ruhezustand bzw. Energiesparmodus befinden.
  • Das Surface RT und das Surface 2 können keine Inhalte für die Heimnetzgruppe freigeben, aber auf von anderen PCs in der Heimnetzgruppe freigegebene Inhalte zugreifen.

Freigeben von Dateien für Personen, die Ihr Surface verwenden

Öffentliche Ordner sind praktisch, um Dateien für alle Nutzer Ihres Surface-Tablets freizugeben. Wenn Sie Ihr Surface beispielsweise gemeinsam mit anderen Familienmitgliedern nutzen, können Sie alle Familienbilder in den Ordner „Öffentliche Bilder“ verschieben, damit jeder einfach darauf zugreifen und Fotos hinzufügen, löschen und bearbeiten kann.

Öffentliche Ordner befinden sich in jeder Bibliothek. So öffnen Sie öffentliche Ordner:

Schritt 1:  Streifen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen, und tippen Sie dann auf Suche.
(Wenn Sie eine Maus verwenden, zeigen Sie auf die rechte untere Bildschirmecke, bewegen Sie den Mauszeiger nach oben, und klicken Sie auf Suche.)
Schritt 2: Geben Sie im Suchfeld Explorer ein, und tippen oder klicken Sie in den Suchergebnissen auf Explorer.
Schritt 3:  Tippen oder klicken Sie im Navigationsbereich des Datei-Explorers unter Bibliotheken auf den Pfeil neben einer der Bibliotheken („Dokumente“, „Musik“, „Bilder“ oder „Videos“).

Weitere Informationen finden Sie unter Öffentliche Ordner: Häufig gestellte Fragen und Grundlegendes zu Bibliotheken.



Brauchen Sie Hilfe oder weitere Informationen?

Die Community fragen

Support kontaktieren


Geschätzte Wartezeit: Minuten

Hoppla! Wir haben momentan ein technisches Problem.
Bitte rufen Sie uns unter folgender Telefonnummer an: 848 858868

Verifying...

Geschätzte Wartezeit: Minuten

Hoppla! Wir haben momentan ein technisches Problem.
Bitte rufen Sie uns unter folgender Telefonnummer an: 848 858868

Verifying...