Gilt für

Surface Pro, Windows 8.1.


Wie behebe ich Probleme bei der Anzeige von Desktop-Apps?

Wenn Text und andere Elemente in einer Desktop-App auf dem Surface Pro zu klein oder zu groß dargestellt werden oder die App nicht reagiert, wenn Sie darauf tippen oder klicken, liegt vielleicht ein Problem mit der Skalierung der Anzeige vor. Die Skalierung beeinflusst die Darstellung von Inhalten und Steuerelementen in Apps auf dem Bildschirm.


Lösung 1: Surface Pro von Windows 8 auf Windows 8.1 aktualisieren

Windows 8.1 enthält Erweiterungen für bestimmte Features, die die Skalierung von Text und Desktop-Apps auf Displays mit hoher Auflösung optimieren.
Durch ein Update von Windows 8 auf Windows 8.1 lassen sich viele Probleme mit der Skalierung für Apps beheben. Weitere Informationen finden Sie unter Aktualisieren des Surface auf Windows 8.1.

Hinweis
Wenn Sie Windows 8.1 bereits verwenden und dennoch Probleme mit der Anzeige haben, lesen Sie die Hinweise unter Erreichen der besten Anzeigeeigenschaften für Ihren Bildschirm.

Wenn das Problem nach dem Aktualisieren auf Windows 8.1 weiterhin besteht, probieren Sie Lösung 2

Lösung 2: Skalierung für die App deaktivieren

Wenn Sie kein Update auf Windows 8.1 ausführen möchten, können Sie die Skalierung für eine einzelne Desktop-App in
Windows 8 deaktivieren. So geht's:

Schritt 1:  Wischen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen, und tippen Sie auf Suche.
(Wenn Sie eine Maus verwenden, zeigen Sie auf die rechte obere Bildschirmecke, bewegen Sie den Mauszeiger nach unten, und klicken Sie auf Suche.)
Schritt 2:  Geben Sie im Suchfeld den Namen der App ein.
Schritt 3:  Wählen Sie die App-Kachel aus (wischen Sie auf der Kachel nach unten, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf). Tippen oder klicken Sie anschließend auf Dateipfad öffnen,
um den Datei-Explorer auf dem Desktop zu öffnen.
Schritt 4:  Tippen Sie im Explorer auf die ausführbare Datei (EXE-Datei) der App, und halten Sie sie gedrückt, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Dateinamen. Wählen Sie dann Eigenschaften aus.
Schritt 5:  Wählen Sie die Registerkarte Kompatibilität aus.
Schritt 6:  Wählen Sie im Abschnitt „Einstellungen“ die Option Skalierung bei hohem DPI-Wert deaktivieren.
Schritt 7:  Tippen oder klicken Sie auf OK.
Schritt 8:  Starten Sie die App.

Wird das Problem hierdurch nicht behoben, versuchen Sie es mit Lösung 3.

Lösung 3: Skalierung für Windows reduzieren

Sie können auch die Skalierung in Windows 8 verringern. So geht's:

Hinweis
Die Änderung dieser Einstellung wirkt sich auf Windows und alle Apps auf dem Surface Pro aus.
Schritt 1:  Wischen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen, und tippen oder klicken Sie auf Suche.
Schritt 2:  Geben Sie im Suchfeld text ein.
Schritt 3:  Tippen oder klicken Sie in den Suchergebnissen auf Einstellungen, und wählen Sie dann Text und weitere Elemente vergrößern oder verkleinern.
Schritt 4:  Setzen Sie die Option zum Ändern der Größe aller Elemente auf Mittel – 125 %.
Schritt 5:  Tippen oder klicken Sie auf Übernehmen.
Schritt 6:  Wählen Sie entweder Jetzt abmelden oder Später abmelden aus, um die neue Einstellung zu übernehmen.
Schritt 7:  Öffnen Sie die Desktop-App erneut, um festzustellen, ob das Problem mit der Anzeige jetzt behoben ist.

Wurde das Problem hiermit nicht behoben, wiederholen Sie die Schritte in Lösung 3 oben, und wählen Sie in Schritt 4 Kleiner – 100 % aus.

Tritt das Problem mit der Desktop-App weiterhin auf, müssen Sie die App u. U. aktualisieren oder neu installieren. Weitere Informationen finden Sie unter Behandeln von Problemen mit Desktop-Apps auf dem Surface Pro oder Surface 3.