Anzeigen und Importieren von Fotos und Heimvideos

Mit der Foto-App können Sie Fotos ansehen, die auf dem Surface und auf Ihrem OneDrive gespeichert sind. Wenn Sie Fotos auf Ihrer Kamera oder Ihrem Telefon gespeichert haben, können Sie sie mithilfe dieser App importieren.

Gilt für

Surface Book, Surface Pro 4, Surface Pro 3, Surface 3, Surface Pro 2, Surface Pro.

Gilt für

Surface 2, Surface RT.

Gilt für

Surface Pro 3, Surface 3, Surface Pro 2, Surface Pro.

Gilt für

Surface 2, Surface RT.

Betriebssystem:

Hinzufügen eines Ordners mit Fotos zur Bildbibliothek

Die Fotos-App zeigt Fotos in der Windows-Bildbibliothek auf Ihrem Surface. Diese kann auch externe Laufwerke, freigegebene Netzwerkordner und andere Ordner auf dem Surface umfassen. Wenn Sie Bilder aus anderen Ordnern in der Bildbibliothek ansehen möchten, verschieben Sie sie in den Ordner „Bilder“, oder fügen Sie sie Ihrer Bildbibliothek hinzu. So geht's:

Schritt 1:  Wenn sich der Ordner oder Speicherort mit den Bildern auf einer externen Festplatte oder auf einem Wechselmedium wie etwa einem USB-Stick oder einer microSD-Karte befindet, stellen Sie sicher, dass die Festplatte oder das Wechselmedium an Ihr Surface angeschlossen ist und Sie den Datenträger öffnen können.
Schritt 2:  Rufen Sie den Startbildschirm Windows-Logo auf, und wählen Sie Datei-Explorer.
Schritt 3:  Navigieren Sie zu dem Ordner mit den Bildern, die Sie hinzufügen möchten, und halten Sie den Namen des Ordners gedrückt (oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf).
Schritt 4:  Wählen Sie In Bibliothek aufnehmen > Bilder.

Hinweise
  • Sie können Dateien und Ordner, die sich auf einem USB-Speicherstick, einer microSD-Karte oder an einem anderen externen Speicherort befinden, in Ihre Bildbibliothek aufnehmen, die Dateien und Ordner sind jedoch nur dann verfügbar, wenn der USB-Speicherstick oder die microSD-Karte angeschlossen ist.
  • Am besten kopieren Sie die Bilder anhand der oben genannten Schritte auf Ihr Surface, damit die Bilder auch dann in Ihrer Bildbibliothek angezeigt werden, wenn Sie das Speichermedium von Ihrem Surface trennen.

Anzeigen von Fotos und Videos

So verwenden Sie die Foto-App zum Anzeigen von Fotos und Videos in Ihrer Bildbibliothek oder auf Ihrem OneDrive

Schritt 1:  Rufen Sie den Startbildschirm Windows-Logo auf, und wählen Sie Alle Apps > Fotos.
Schritt 2:  Wählen Sie in der oberen rechten Ecke Sammlung Symbol „Fotosammlung“ anzeigen.
Schritt 3:  Wählen Sie die gewünschten Fotos und Videos aus, um sie anzuzeigen.

Sie können die Fotos-App an den Startbildschirm anheften. So geht's:

  • Rufen Sie den Startbildschirm Windows-Logo auf. Wählen Sie anschließend Alle Apps, halten Sie Fotos gedrückt (oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf), und wählen Sie An "Start" anheften.
Tipps

Importieren von Fotos von einer Kamera, einem Telefon, einer DVD oder einem externen Laufwerk

Sie können Fotos und Videos von einer microSD-Karte, einer kompatiblen USB-Kamera, einem Telefon, einem USB-Speicherstick oder einem anderen USB-Speichergerät direkt dem Surface hinzufügen. So geht's:

Schritt 1:  Schließen Sie ein kompatibles Gerät (etwa eine USB-Kamera, ein Smartphone, einen USB-Speicherstick oder ein anderes USB-Speichergerät) an Ihr Surface an, oder legen Sie eine microSD-Karte in den microSD-Kartensteckplatz ein.
Informationen zur Vorgehensweise finden Sie unter Anschließen einer USB-Maus, eines USB-Druckers usw. und Surface-Speicheroptionen.
Schritt 2:  Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Dateien von Ihrem Gerät oder Laufwerk zu importieren oder zu kopieren.
Tipp

Wenn Sie viele Fotos oder Videos haben, können Sie sie auf OneDrive speichern und anschließend mit einem beliebigen Gerät mit Internetverbindung (einschließlich Ihres Surface-Tablets) wieder abrufen. Weitere Informationen finden Sie unter OneDrive auf Ihrem PC.

Bearbeiten von Fotos und Videos

Sie können Fotos und Videos mit der integrierten Fotos-App bearbeiten. Diese App bietet zahlreiche Optionen zum Anpassen von Fotos. Wenn Sie jedoch umfangreichere Änderungen vornehmen oder mit Metadaten arbeiten möchten, suchen Sie im Windows Store nach anderen Fotobearbeitungs-Apps.


Hinzufügen eines Ordners mit Fotos zur Bildbibliothek

Die Foto-App zeigt Fotos in der Windows-Bildbibliothek auf Ihrem Surface. Diese kann auch externe Laufwerke, freigegebene Netzwerkordner und andere Ordner auf dem Surface umfassen. Wenn Sie Bilder aus anderen Ordnern in der Bildbibliothek ansehen möchten, verschieben Sie sie in den Ordner „Bilder“, oder fügen Sie sie Ihrer Bildbibliothek hinzu. So geht's:

Schritt 1:  Wenn sich der Ordner oder Speicherort mit den Bildern auf einer externen Festplatte oder auf einem Wechselmedium wie etwa einem USB-Stick oder einer microSD-Karte befindet, stellen Sie sicher, dass die Festplatte oder das Wechselmedium an Ihr Surface angeschlossen ist und Sie den Datenträger öffnen können.
Schritt 2:  Wählen Sie auf der Taskleiste Explorer aus.
Schritt 3:  Navigieren Sie zu dem Ordner mit den Bildern, die Sie hinzufügen möchten, und halten Sie den Namen des Ordners gedrückt (oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf).
Schritt 4:  Wählen Sie In Bibliothek aufnehmen > Bilder.

Hinweise
  • Sie können Dateien und Ordner, die sich auf einem USB-Speicherstick, einer microSD-Karte oder an einem anderen externen Speicherort befinden, in Ihre Bildbibliothek aufnehmen, die Dateien und Ordner sind jedoch nur dann verfügbar, wenn der USB-Speicherstick oder die microSD-Karte verbunden ist.
  • Am besten kopieren Sie die Bilder anhand der oben genannten Schritte auf Ihr Surface, damit die Bilder auch dann in Ihrer Bildbibliothek angezeigt werden, wenn Sie das Speichermedium von Ihrem Surface trennen.

Weitere Informationen zum Arbeiten mit Bibliotheken finden Sie unter Bibliotheken: häufig gestellte Fragen.

Anzeigen von Fotos und Videos

So verwenden Sie die Foto-App zum Anzeigen von Fotos und Videos in Ihrer Bildbibliothek oder auf Ihrem OneDrive

Schritt 1:  Rufen Sie die Startseite Windows-Logo auf, und wählen Sie Alle Apps > Fotos.
Rufen Sie zum Anheften der Fotos-App an die Startseite die Startseite Windows-Logo auf. Wählen Sie anschließend Alle Apps, halten Sie Fotos gedrückt (oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf), und wählen Sie An „Start“ anheften.
Schritt 2:  Tippen oder klicken Sie auf den Pfeil Pfeil neben Bildbibliothek und anschließend auf OneDrive oder Bildbibliothek.
Schritt 3:  Wählen Sie den Fotoordner aus, in dem Sie Fotos und Videos ansehen möchten.
Tipps

Importieren von Fotos von einer Kamera, einem Telefon, einer DVD oder einem externen Laufwerk

Sie können Fotos und Videos von einer microSD-Karte, einer kompatiblen USB-Kamera, einem Telefon, einem USB-Speicherstick oder einem anderen USB-Speichergerät direkt dem Surface hinzufügen. So geht's:

Schritt 1:  Schließen Sie ein kompatibles Gerät (etwa eine USB-Kamera, ein Smartphone, einen USB-Speicherstick oder ein anderes USB-Speichergerät) an Ihr Surface an, oder legen Sie eine microSD-Karte in den microSD-Kartensteckplatz ein.
Informationen zur Vorgehensweise finden Sie unter Anschließen einer USB-Maus, eines USB-Druckers usw. und Surface-Speicheroptionen.
Schritt 2:  Rufen Sie die Startseite Windows-Logo auf, und wählen Sie Alle Apps > Fotos.
Schritt 3:  Wischen Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben, um die App-Befehle anzuzeigen.
(Klicken Sie bei Verwendung einer Maus mit der rechten Maustaste in der App.)
Schritt 4:  Wählen Sie Importieren.
Die Importfunktion ist nur verfügbar, wenn Sie einen Ordner mit Bildern anzeigen, nicht jedoch bei einem einzelnen Foto.
Schritt 5:  Wählen Sie das Gerät aus, von dem Sie Bilder importieren möchten.
Schritt 6:  Führen Sie nun einen der folgenden Schritte aus:

  • Wenn Sie alles importieren möchten, wählen Sie Importieren.
  • Falls Sie nicht alle Elemente importieren möchten, wählen Sie Auswahl löschen, und wählen Sie dann die zu importierenden Fotos aus. Wenn Sie alle Elemente ausgewählt haben, die Sie importieren möchten, tippen oder klicken Sie auf Importieren.

Die Fotos und Videos werden in Ihrem Ordner Bilder in einem Unterordner gespeichert, der nach dem Datum des Imports benannt ist. Weitere Informationen finden Sie unter Importieren von Fotos und Videos.

Tipp

Wenn Sie viele Fotos oder Videos haben, können Sie sie auf OneDrive speichern und anschließend mit einem beliebigen Gerät mit Internetverbindung (einschließlich Ihres Surface-Tablets) wieder abrufen. Weitere Informationen finden Sie unter OneDrive: Häufig gestellte Fragen.

Bearbeiten von Fotos und Videos

Fotos und Videos können Sie mit der integrierten Fotos-App bearbeiten. Diese App bietet zahlreiche Optionen zum Anpassen von Fotos. Wenn Sie jedoch umfangreichere Änderungen vornehmen oder mit Metadaten arbeiten möchten, suchen Sie im Windows Store nach anderen Fotobearbeitungs-Apps.

Die App „Videomomente“ bietet eine gute Möglichkeit zum Bearbeiten von Videos. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Videomomente-App für Windows: Häufig gestellte Fragen. Die App ist kostenlos im Windows Store verfügbar.

Weitere Informationen zum Bearbeiten von Fotos und Videos finden Sie unter Bearbeiten von Fotos und Videos.


Hinzufügen eines Ordners mit Fotos zur Bildbibliothek

Die Foto-App zeigt Fotos in der Windows-Bildbibliothek auf Ihrem Surface. Diese kann auch externe Laufwerke, freigegebene Netzwerkordner und andere Ordner auf dem Surface umfassen. Wenn Sie Bilder aus anderen Ordnern in der Bildbibliothek ansehen möchten, verschieben Sie sie in den Ordner Bilder, oder fügen Sie sie Ihrer Bildbibliothek hinzu. So geht's:

Schritt 1:  Wenn der Ordner oder Speicherort mit den Bildern sich auf einer externen Festplatte oder auf einem Wechselmedium wie etwa einem USB-Stick oder einer microSD-Karte befindet, stellen Sie sicher, dass die Festplatte oder das Wechselmedium an das Surface angeschlossen ist und Sie diesen Datenträger öffnen können.
Schritt 2:  Tippen oder klicken Sie auf der Startseite auf Desktop (oder drücken Sie WINDOWS-LOGO WINDOWS-LOGO-TASTE+D).
Wird Desktop nicht auf der Startseite angezeigt, streifen Sie nach oben, und tippen oder klicken Sie in der Apps-Ansicht auf Desktop.
Schritt 3:  Tippen oder klicken Sie auf der Taskleiste auf Explorer.
Schritt 4:  Navigieren Sie zu dem Ordner mit den Bildern, die Sie hinzufügen möchten, und halten Sie den Namen des Ordners gedrückt, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.
Schritt 5:  Tippen oder klicken Sie auf In Bibliothek aufnehmen, und wählen Sie dann Bilder aus.

Hinweise
  • Sie können Dateien und Ordner, die sich auf einem USB-Speicherstick, einer microSD-Karte oder an einem anderen externen Speicherort befinden, in Ihre Bildbibliothek aufnehmen, die Dateien und Ordner sind jedoch nur dann verfügbar, wenn der USB-Speicherstick oder die microSD-Karte verbunden ist.
  • Am besten kopieren Sie die Bilder auf Ihr Surface und führen die obengenannten Schritte durch, damit die Bilder auch dann in Ihrer Bildbibliothek angezeigt werden, wenn Sie das Speichermedium vom Surface-Tablet trennen.

Weitere Informationen zum Arbeiten mit Bibliotheken finden Sie unter Bibliotheken: häufig gestellte Fragen.

Fotos und Videos ansehen

So verwenden Sie die Foto-App zum Anzeigen von Fotos und Videos in Ihrer Bildbibliothek oder auf Ihrem OneDrive

Schritt 1:  Tippen oder klicken Sie auf der Startseite auf Fotos.
Schritt 2:  Tippen oder klicken Sie auf den Pfeil Pfeilneben Bildbibliothek, und tippen oder klicken Sie dann entweder auf OneDrive oder Bildbibliothek.
Schritt 3:  Tippen oder klicken Sie auf den Fotoordner, in dem Sie Fotos und Videos ansehen möchten.
Tipps

Fotos von einer Kamera, einem Telefon, einer DVD oder einem externen Laufwerk importieren

Sie können Fotos und Videos von einer microSD-Karte, einer kompatiblen USB-Kamera, einem Telefon, einem USB-Speicherstick oder einem anderen USB-Speichergerät direkt dem Surface hinzufügen. So geht's:

Schritt 1:  Schließen Sie ein kompatibles Gerät (etwa eine USB-Kamera, ein Smartphone, einen USB-Speicherstick oder ein anderes USB-Speichergerät) an Ihr Surface an, oder legen Sie eine microSD-Karte in den microSD-Kartensteckplatz ein.
Informationen zur Vorgehensweise finden Sie unter Anschließen einer USB-Maus, eines USB-Druckers usw. und Surface-Speicheroptionen.
Schritt 2:  Tippen oder klicken Sie auf der Startseite auf Fotos.
Schritt 3:  Streifen Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben, um die App-Befehle anzuzeigen.
(Wenn Sie eine Maus verwenden, führen Sie bei geöffneter App einen Rechtsklick aus.)
Schritt 4:  Tippen oder klicken Sie auf Import.

Die Importfunktion ist nur verfügbar, wenn Sie einen Ordner mit Bildern anzeigen, nicht jedoch bei einem einzelnen Foto.
Schritt 5:  Tippen oder klicken Sie auf das Gerät, von dem Sie Bilder importieren möchten.
Schritt 6:  Führen Sie nun einen der folgenden Schritte aus:

  • Wenn Sie alles importieren möchten, tippen oder klicken Sie auf Importieren.
  • Wenn Sie nicht alles importieren möchten, tippen oder klicken Sie auf Auswahl löschen, und tippen oder klicken Sie dann auf die zu importierenden Fotos, oder wischen Sie darauf nach unten. Wenn Sie alle Elemente ausgewählt haben, die Sie importieren möchten, tippen oder klicken Sie auf Importieren.

Die Fotos und Videos werden in Ihrem Ordner Bilder in einem Unterordner gespeichert, der nach dem Datum des Imports benannt ist. Weitere Informationen finden Sie unter Importieren von Fotos und Videos.

Tipp

Wenn Sie viele Fotos oder Videos haben, können Sie sie auf OneDrive speichern und anschließend mit einem beliebigen Gerät mit Internetverbindung (einschließlich Ihres Surface-Tablets) wieder abrufen. Weitere Informationen finden Sie unter OneDrive: Häufig gestellte Fragen.

Bearbeiten von Fotos und Videos

Fotos und Videos können Sie mit der integrierten Fotos-App bearbeiten. Diese App bietet zahlreiche Optionen zum Anpassen von Fotos. Wenn Sie jedoch umfangreichere Änderungen vornehmen oder mit Metadaten arbeiten möchten, suchen Sie im Windows Store nach anderen Fotobearbeitungs-Apps.

Die App „Videomomente“ bietet eine gute Möglichkeit zum Bearbeiten von Videos. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Videomomente-App für Windows: Häufig gestellte Fragen. Die App ist kostenlos im Windows Store verfügbar.

Weitere Informationen zum Bearbeiten von Fotos und Videos finden Sie unter Bearbeiten von Fotos und Videos.


Hinzufügen eines Ordners mit Fotos zur Bildbibliothek

Die Fotos-App zeigt Fotos in der Windows-Bildbibliothek auf Ihrem Surface. Diese kann auch externe Laufwerke, freigegebene Netzwerkordner und andere Ordner auf dem Surface umfassen. Wenn Sie Bilder aus anderen Ordnern in der Bildbibliothek ansehen möchten, verschieben Sie sie in den Ordner Bilder, oder fügen Sie sie Ihrer Bildbibliothek hinzu. So geht's:

Schritt 1:  Wenn der Ordner oder Speicherort mit den Bildern sich auf einer externen Festplatte oder auf einem Wechselmedium wie etwa einem USB-Stick oder einer microSD-Karte befindet, stellen Sie sicher, dass die Festplatte oder das Wechselmedium an das Surface angeschlossen ist und Sie diesen Datenträger öffnen können.
Schritt 2:  Tippen oder klicken Sie auf der Startseite auf Desktop (oder drücken Sie WINDOWS-LOGO WINDOWS-LOGO-TASTE+D).
Wird Desktop nicht auf der Startseite angezeigt, streifen Sie nach oben, und tippen oder klicken Sie in der Apps-Ansicht auf Desktop.
Schritt 3:  Tippen oder klicken Sie auf der Taskleiste auf Explorer.
Schritt 4:  Navigieren Sie zu dem Ordner mit den Bildern, die Sie hinzufügen möchten, und halten Sie den Namen des Ordners gedrückt, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.
Schritt 5:  Tippen oder klicken Sie auf In Bibliothek aufnehmen, und wählen Sie dann Bilder aus.

Hinweise
  • Sie können Dateien und Ordner, die sich auf einem USB-Speicherstick, einer microSD-Karte oder an einem anderen externen Speicherort befinden, in Ihre Bildbibliothek aufnehmen, die Dateien und Ordner sind jedoch nur dann verfügbar, wenn der USB-Speicherstick oder die microSD-Karte verbunden ist.
  • Am besten kopieren Sie die Bilder auf Ihr Surface und führen die obengenannten Schritte durch, damit die Bilder auch dann in Ihrer Bildbibliothek angezeigt werden, wenn Sie das Speichermedium vom Surface-Tablet trennen.

Weitere Informationen zum Arbeiten mit Bibliotheken finden Sie unter Bibliotheken: häufig gestellte Fragen.

Fotos und Videos ansehen

So verwenden Sie die Foto-App zum Anzeigen von Fotos und Videos in Ihrer Bildbibliothek oder auf Ihrem OneDrive

Schritt 1:  Tippen oder klicken Sie auf der Startseite auf Fotos.
Schritt 2:  Tippen oder klicken Sie auf den Pfeil Pfeilneben Bildbibliothek, und tippen oder klicken Sie dann entweder auf OneDrive oder Bildbibliothek.
Schritt 3:  Tippen oder klicken Sie auf den Fotoordner, in dem Sie Fotos und Videos ansehen möchten.
Tipps

Fotos von einer Kamera, einem Telefon, einer DVD oder einem externen Laufwerk importieren

Sie können Fotos und Videos von einer microSD-Karte, einer kompatiblen USB-Kamera, einem Telefon, einem USB-Speicherstick oder einem anderen USB-Speichergerät direkt dem Surface hinzufügen. So geht's:

Schritt 1:  Schließen Sie ein kompatibles Gerät (etwa eine USB-Kamera, ein Smartphone, einen USB-Speicherstick oder ein anderes USB-Speichergerät) an Ihr Surface an, oder legen Sie eine microSD-Karte in den microSD-Kartensteckplatz ein.
Informationen zur Vorgehensweise finden Sie unter Anschließen einer USB-Maus, eines USB-Druckers usw. und Surface-Speicheroptionen.
Schritt 2:  Tippen oder klicken Sie auf der Startseite auf Fotos.
Schritt 3:  Streifen Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben, um die App-Befehle anzuzeigen.
(Wenn Sie eine Maus verwenden, führen Sie bei geöffneter App einen Rechtsklick aus.)
Schritt 4:  Tippen oder klicken Sie auf Import.

Die Importfunktion ist nur verfügbar, wenn Sie einen Ordner mit Bildern anzeigen, nicht jedoch bei einem einzelnen Foto.
Schritt 5:  Tippen oder klicken Sie auf das Gerät, von dem Sie Bilder importieren möchten.
Schritt 6:  Führen Sie nun einen der folgenden Schritte aus:

  • Wenn Sie alles importieren möchten, tippen oder klicken Sie auf Importieren.
  • Wenn Sie nicht alles importieren möchten, tippen oder klicken Sie auf Auswahl löschen, und tippen oder klicken Sie dann auf die zu importierenden Fotos, oder wischen Sie darauf nach unten. Wenn Sie alle Elemente ausgewählt haben, die Sie importieren möchten, tippen oder klicken Sie auf Importieren.

Die Fotos und Videos werden in Ihrem Ordner Bilder in einem Unterordner gespeichert, der nach dem Datum des Imports benannt ist. Weitere Informationen finden Sie unter Importieren von Fotos und Videos.

Tipp

Wenn Sie viele Fotos oder Videos haben, können Sie sie auf OneDrive speichern und anschließend mit einem beliebigen Gerät mit Internetverbindung (einschließlich Ihres Surface-Tablets) wieder abrufen. Weitere Informationen finden Sie unter OneDrive: Häufig gestellte Fragen.

Bearbeiten von Fotos und Videos

Fotos und Videos können Sie mit der integrierten Fotos-App bearbeiten. Diese App bietet zahlreiche Optionen zum Anpassen von Fotos. Wenn Sie jedoch umfangreichere Änderungen vornehmen oder mit Metadaten arbeiten möchten, suchen Sie im Windows Store nach anderen Fotobearbeitungs-Apps.

Die App „Videomomente“ bietet eine gute Möglichkeit zum Bearbeiten von Videos. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Videomomente-App für Windows: Häufig gestellte Fragen. Die App ist kostenlos im Windows Store verfügbar.

Weitere Informationen zum Bearbeiten von Fotos und Videos finden Sie unter Bearbeiten von Fotos und Videos.


Kontakt

Answer Desk
Answer Techs stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.
Mit einem Supportmitarbeiter sprechen