Tethering: Verwenden der Datenverbindung eines Mobiltelefons

Unter Umständen können Sie mit Ihrem Surface die Internetverbindung Ihres Mobiltelefons nutzen.

Gilt für

Gilt für

Surface RT, Surface 2.

Gilt für

Surface 3, Surface Pro 3, Surface Pro 2, Surface Pro.

Gilt für

Surface RT, Surface 2.

Betriebssystem

Bevor Sie beginnen

Die Freigabe der Datenverbindung eines Mobiltelefons für ein anderes Gerät wird als Tethering bezeichnet.
Beachten Sie dabei jedoch Folgendes:

  • Wenn Sie Ihre Datenverbindung freigeben, sei es über Ihre Telefon oder über Ihr Surface, kann dies Zusatzgebühren zur Folge haben. Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten Ihrer Datennutzung über mobiles Breitband.
  • Standardmäßig sind Tethering- und mobile Breitbandverbindungen getaktet. Apps und Updates können über solche Verbindungen nicht heruntergeladen werden.
  • Damit Sie eine Verbindung über ein Telefon freigeben könnern, muss Tethering in Ihrem aktuellen Telefonplan enthalten sein. Wenn Sie Ihr Surface mit einem mobilen Breitbandnetzwerk verbunden haben und diese Verbindung freigeben möchten, können Sie einen mobilen Hotspot erstellen. Weitere Informationen finden Sie unter Einrichten eines mobilen Hotspots.

Internetverbindung Ihres Mobiltelefons freigeben

Informationen zum Tethering:

Drahtloses Tethering bei Surface nicht möglich?

Wenn Sie Ihr Surface-Tablet vor Kurzem auf Windows 10 aktualisiert haben und beim drahtlosen Tethering Probleme auftreten, können Sie diese durch Ändern einer Einstellung beheben. Es gibt zwei Lösungen für dieses Problem:

Ein- und Ausschalten des Flugzeugmodus

Durch das Ein- und Ausschalten des Flugzeugmodus wird der Treiber zurückgesetzt, der das Tethering des Surface ermöglicht. Vorgehensweise:

Schritt 1:  Wählen Sie auf der Startseite Windows-Logo Einstellungen > Netzwerk und Internet > Flugzeugmodus.
Schritt 2:  Ziehen Sie unter Flugzeugmodus den Schalter von Aus zu Ein und dann wieder von Ein zu Aus.

Installieren Sie Updates für Surface und Windows

Wenn Updates zur Verfügung stehen, werden sie automatisch installiert. Sie können jedoch überprüfen, ob Updates anstehen und diese selbst installieren. So geht's:

Schritt 1:  Wählen Sie auf der Startseite Windows-Logo Einstellungen > Update und Sicherheit > Windows Update.
Schritt 2:  Wählen Sie Suchen nach Updates aus.
Sind Updates verfügbar, so werden diese automatisch installiert. Nach dem Installieren der Updates müssen Sie Ihr Surface unter Umständen neu starten.

Bevor Sie beginnen

Die Freigabe der Datenverbindung eines Mobiltelefons für ein anderes Gerät wird als Tethering bezeichnet.
Beachten Sie dabei jedoch Folgendes:

  • Wenn Sie Ihre Datenverbindung freigeben, sei es über Ihre Telefon oder über Ihr Surface, kann dies Zusatzgebühren zur Folge haben. Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten Ihrer Datennutzung über mobiles Breitband.
  • Standardmäßig sind Tethering- und mobile Breitbandverbindungen getaktet. Apps und Updates können über solche Verbindungen nicht heruntergeladen werden. Getaktete Internetverbindungen: Häufig gestellte Fragen finden Sie weitere Informationen hierzu.
  • Damit Sie eine Verbindung über ein Telefon freigeben könnern, muss Tethering in Ihrem aktuellen Telefonplan enthalten sein. Wenn Sie Ihr Surface mit einem mobilen Breitbandnetzwerk verbunden haben und diese Verbindung freigeben möchten, können Sie einen mobilen Hotspot erstellen. Weitere Informationen finden Sie unter Einrichten eines mobilen Hotspots.

Internetverbindung Ihres Mobiltelefons freigeben

Informationen zum Tethering:

Drahtloses Tethering bei Surface nicht möglich?

Wenn Sie Ihr Surface-Tablet vor Kurzem auf Windows RT 8.1 Update 3 aktualisiert haben und beim drahtlosen Tethering Probleme auftreten, können Sie diese durch Ändern einer Einstellung beheben. Es gibt zwei Lösungen für dieses Problem:

Ein- und Ausschalten des Flugzeugmodus

Durch das Ein- und Ausschalten des Flugzeugmodus wird der Treiber zurückgesetzt, der das Tethering des Surface ermöglicht. Vorgehensweise:

Schritt 1:  Wischen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen, und wählen Sie Einstellungen.
(Wenn Sie eine Maus verwenden, zeigen Sie auf die rechte obere Bildschirmecke, bewegen Sie den Mauszeiger nach unten, und wählen Sie Einstellungen.)
Schritt 2:  Wählen Sie PC-Einstellungen ändern > Netzwerk > Verbindungen.
Schritt 3:  Ziehen Sie unter Flugzeugmodus den Schalter von Aus zu Ein und dann wieder von Ein zu Aus.

Installieren Sie Updates für Surface und Windows

Wenn Updates zur Verfügung stehen, werden sie automatisch installiert. Sie können jedoch überprüfen, ob Updates anstehen und diese selbst installieren. So geht's:

Schritt 1:  Wischen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen, und wählen Sie Einstellungen.
Schritt 2:  Wählen Sie PC-Einstellungen ändern > Update/Wiederherstellung > Windows Update > Jetzt prüfen.
Schritt 3:  Wenn Updates verfügbar sind, wählen Sie Details anzeigen.
Schritt 4:  Wählen Sie die zu installierenden Updates und dann Installieren aus.
Nach dem Installieren der Updates müssen Sie Ihr Surface unter Umständen neu starten.

Bevor Sie beginnen

Die Freigabe der Datenverbindung eines Mobiltelefons für ein anderes Gerät wird als Tethering bezeichnet.
Beachten Sie dabei jedoch Folgendes:

  • Wenn Sie Ihre Datenverbindung freigeben, sei es über Ihre Telefon oder über Ihr Surface, kann dies Zusatzgebühren zur Folge haben. Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten Ihrer Datennutzung über mobiles Breitband.
  • Standardmäßig sind Tethering- und mobile Breitbandverbindungen getaktet. Apps und Updates können über solche Verbindungen nicht heruntergeladen werden. Getaktete Internetverbindungen: Häufig gestellte Fragen finden Sie weitere Informationen hierzu.
  • Damit Sie eine Verbindung über ein Telefon freigeben könnern, muss Tethering in Ihrem aktuellen Telefonplan enthalten sein. Wenn Sie Ihr Surface mit einem mobilen Breitbandnetzwerk verbunden haben und diese Verbindung freigeben möchten, können Sie einen mobilen Hotspot erstellen. Weitere Informationen finden Sie unter Einrichten eines mobilen Hotspots.

Internetverbindung Ihres Mobiltelefons freigeben

Informationen zum Tethering:

Drahtloses Tethering bei Surface nicht möglich?

Wenn Sie Ihr Surface-Tablet vor Kurzem auf Windows 8.1 aktualisiert haben und beim drahtlosen Tethering Probleme auftreten, können Sie diese durch Ändern einer Einstellung beheben. Es gibt zwei Lösungen für dieses Problem:

Ein- und Ausschalten des Flugzeugmodus

Durch das Ein- und Ausschalten des Flugzeugmodus wird der Treiber zurückgesetzt, der das Tethering des Surface ermöglicht. Vorgehensweise:

Schritt 1:  Wischen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen, und tippen Sie auf Einstellungen.
(Wenn Sie eine Maus verwenden, zeigen Sie auf die rechte obere Bildschirmecke, bewegen Sie den Mauszeiger nach unten, und klicken Sie auf Einstellungen.)
Schritt 2:  Tippen oder klicken Sie auf PC-Einstellungen ändern.
Schritt 3:  Tippen oder klicken Sie auf Netzwerk und anschließend auf Flugzeugmodus.
Schritt 4:  Ziehen Sie unter Flugzeugmodus den Schalter von Aus zu Ein und dann wieder von Ein zu Aus.

Installieren Sie Updates für Surface und Windows

Wenn Updates zur Verfügung stehen, werden sie automatisch installiert. Sie können jedoch überprüfen, ob Updates anstehen und diese selbst installieren. So geht's:

Schritt 1:  Wischen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen, und tippen Sie auf Einstellungen.
Schritt 2:  Tippen oder klicken Sie auf PC-Einstellungen ändern.
Schritt 3:  Tippen oder klicken Sie auf Update/Wiederherstellung und anschließend auf Jetzt prüfen.
Schritt 4:  Wenn Updates verfügbar sind, tippen oder klicken Sie auf Details anzeigen.
Schritt 5:  Tippen oder klicken Sie auf die zu installierenden Updates und anschließend auf Installieren.
Nach dem Installieren der Updates müssen Sie Ihr Surface unter Umständen neu starten.

Bevor Sie beginnen

Die Freigabe der Datenverbindung eines Mobiltelefons für ein anderes Gerät wird als Tethering bezeichnet.
Beachten Sie dabei jedoch Folgendes:

  • Wenn Sie Ihre Datenverbindung freigeben, sei es über Ihre Telefon oder über Ihr Surface, kann dies Zusatzgebühren zur Folge haben. Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten Ihrer Datennutzung über mobiles Breitband.
  • Standardmäßig sind Tethering- und mobile Breitbandverbindungen getaktet. Apps und Updates können über solche Verbindungen nicht heruntergeladen werden. Getaktete Internetverbindungen: Häufig gestellte Fragen finden Sie weitere Informationen hierzu.
  • Damit Sie eine Verbindung über ein Telefon freigeben könnern, muss Tethering in Ihrem aktuellen Telefonplan enthalten sein. Wenn Sie Ihr Surface mit einem mobilen Breitbandnetzwerk verbunden haben und diese Verbindung freigeben möchten, können Sie einen mobilen Hotspot erstellen. Weitere Informationen finden Sie unter Einrichten eines mobilen Hotspots.

Internetverbindung Ihres Mobiltelefons freigeben

Informationen zum Tethering:

Drahtloses Tethering bei Surface nicht möglich?

Wenn Sie Ihr Surface-Tablet vor Kurzem auf Windows RT 8.1 aktualisiert haben und beim drahtlosen Tethering Probleme auftreten, können Sie diese durch Ändern einer Einstellung beheben. Es gibt zwei Lösungen für dieses Problem:

Ein- und Ausschalten des Flugzeugmodus

Durch das Ein- und Ausschalten des Flugzeugmodus wird der Treiber zurückgesetzt, der das Tethering des Surface ermöglicht. Vorgehensweise:

Schritt 1:  Wischen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen, und tippen Sie auf Einstellungen.
(Wenn Sie eine Maus verwenden, zeigen Sie auf die rechte obere Bildschirmecke, bewegen Sie den Mauszeiger nach unten, und klicken Sie auf Einstellungen.)
Schritt 2:  Tippen oder klicken Sie auf PC-Einstellungen ändern.
Schritt 3:  Tippen oder klicken Sie auf Netzwerk und anschließend auf Flugzeugmodus.
Schritt 4:  Ziehen Sie unter Flugzeugmodus den Schalter von Aus zu Ein und dann wieder von Ein zu Aus.

Installieren Sie Updates für Surface und Windows

Wenn Updates zur Verfügung stehen, werden sie automatisch installiert. Sie können jedoch überprüfen, ob Updates anstehen und diese selbst installieren. So geht's:

Schritt 1:  Wischen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen, und tippen Sie auf Einstellungen.
Schritt 2:  Tippen oder klicken Sie auf PC-Einstellungen ändern.
Schritt 3:  Tippen oder klicken Sie auf Update/Wiederherstellung und anschließend auf Jetzt prüfen.
Schritt 4:  Wenn Updates verfügbar sind, tippen oder klicken Sie auf Details anzeigen.
Schritt 5:  Tippen oder klicken Sie auf die zu installierenden Updates und anschließend auf Installieren.
Nach dem Installieren der Updates müssen Sie Ihr Surface unter Umständen neu starten.

Kontakt

Answer Desk
Answer Techs stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.
Mit einem Supportmitarbeiter sprechen