Reinigung und Pflege des Surface

Damit Ihr Surface-Tablet immer gut aussieht und perfekt funktioniert, sollten Sie den Touchscreen und die Tastatur häufig reinigen und das Surface abdecken, wenn Sie es nicht brauchen.

Gilt für

Surface Book, Surface Pro 4, Surface Pro 3, Surface 3, Surface Pro 2, Surface 2, Surface Pro, Surface RT.

Gilt für

Surface 2, Surface RT.

Gilt für

Surface Pro 3, Surface 3, Surface Pro 2, Surface Pro.

Betriebssystem:

Pflege des Touchscreens

Kratzer, Fingerabdrücke, Staub, Chemikalien und UV-Strahlen können die Leistung des Touchscreens beeinträchtigen. Hier finden Sie ein paar Tipps, wie Sie den Bildschirm schützen können:

  • Häufig reinigen. Der Touchscreen des Surface ist beschichtet, damit er problemlos gereinigt werden kann. Zum Entfernen von Fingerabdrücken oder Fettflecken brauchen Sie ihn nur sanft abzuwischen. Um Kratzer zu vermeiden, wischen Sie den Bildschirm am besten vorsichtig mit einem weichen, fusselfreien Tuch ab. Sie können das Tuch mit Wasser oder einem Brillenreiniger anfeuchten. Bringen Sie den Surface-Bildschirm aber nicht direkt mit Flüssigkeiten in Kontakt. Verwenden Sie keinen Fensterreiniger oder andere Reinigungschemikalien auf dem Surface.
  • Deckel zu. Schließen Sie die Schutzabdeckung, wenn Sie unterwegs sind oder das Surface nicht brauchen.
  • Vor Sonne schützen. Lassen Sie das Surface nicht über einen längeren Zeitraum in direkter Sonneneinstrahlung liegen. UV-Strahlen und Überhitzung können das Display beschädigen.

Pflege der Schutzabdeckung und der Tastatur

Das Touch Cover und das Type Cover brauchen nur wenig Pflege, um immer gut zu funktionieren. Die Tastatur wischen Sie zum Reinigen am besten mit einem fusselfreien, mit milder Seifenlauge angefeuchteten Tuch ab. Bringen Sie die Surface-Tastatur nicht direkt mit Flüssigkeiten in Kontakt. Reinigen Sie Ihr Touch Cover oder Type Cover häufig, damit es immer gut aussieht.

Falls die rückseitige Kante oder die Magnetverbindungen der Schutzabdeckung einmal verschmutzt oder fleckig sind, reinigen Sie sie vorsichtig mit einem weichen, fusselfreien, mit wenig Isopropylalkohol (auch „Wundbenzin“) angefeuchteten Tuch.

Weitere Informationen zur sicheren Reinigung und Pflege des Surface-Tablets finden Sie unter Sicherheitshinweise und -vorschriften.

Pflege des Netzkabels

Wiederholtes Biegen oder Knicken kann bei Netzkabeln (genau wie bei anderen Metalldrähten und Kabeln) zu Materialermüdung oder Beschädigungen führen. Nachfolgend sind einige Punkte aufgeführt, die Sie zum Schutz des Netzkabels beachten sollten:

  • Das Netzkabel sollte nicht stark gebogen oder zusammengedrückt werden.
  • Wickeln Sie das Netzkabel nicht zu fest um das Netzteil. Rollen Sie es stattdessen locker auf.
Korrekte Aufwicklung des Netzkabels
Richtig: Locker aufgewickeltes Kabel
Falsche Aufwicklung des Netzkabels
Falsch: Zu fest aufgewickeltes Kabel
  • Überprüfen Sie das Netzkabel (und insbesondere die Anschlüsse am Netzteil) regelmäßig.
Richtiges Abziehen des Netzkabels
Richtig: Vorsichtiges Abziehen
Falsches Abziehen des Netzkabels
Falsch: Reißen am Kabel zum Abziehen
  • Falls Ihnen Schäden an den Ladekabeln Ihres Surface auffallen, verwenden Sie das Kabel nicht mehr, und wenden Sie sich an uns, um Informationen zum Support zu erhalten.

Pflege des Touchscreens

Kratzer, Fingerabdrücke, Staub, Chemikalien und UV-Strahlen können die Leistung des Touchscreens beeinträchtigen. Hier finden Sie ein paar Tipps, wie Sie den Bildschirm schützen können:

  • Häufig reinigen. Der Touchscreen des Surface ist beschichtet, damit er problemlos gereinigt werden kann. Zum Entfernen von Fingerabdrücken oder Fettflecken brauchen Sie ihn nur sanft abzuwischen. Um Kratzer zu vermeiden, wischen Sie den Bildschirm am besten vorsichtig mit einem weichen, fusselfreien Tuch ab. Sie können das Tuch mit Wasser oder einem Brillenreiniger anfeuchten. Bringen Sie den Surface-Bildschirm aber nicht direkt mit Flüssigkeiten in Kontakt. Verwenden Sie keinen Fensterreiniger oder andere Reinigungschemikalien auf dem Surface.
  • Deckel zu. Schließen Sie die Schutzabdeckung, wenn Sie unterwegs sind oder das Surface nicht brauchen.
  • Vor Sonne schützen. Lassen Sie das Surface nicht über einen längeren Zeitraum in direkter Sonneneinstrahlung liegen. UV-Strahlen und Überhitzung können das Display beschädigen.

Pflege der Schutzabdeckung und der Tastatur

Das Touch Cover und das Type Cover brauchen nur wenig Pflege, um immer gut zu funktionieren. Die Tastatur wischen Sie zum Reinigen am besten mit einem fusselfreien, mit milder Seifenlauge angefeuchteten Tuch ab. Bringen Sie die Surface-Tastatur nicht direkt mit Flüssigkeiten in Kontakt. Reinigen Sie Ihr Touch Cover oder Type Cover häufig, damit es immer gut aussieht.

Falls die rückseitige Kante oder die Magnetverbindungen der Schutzabdeckung einmal verschmutzt oder fleckig sind, reinigen Sie sie vorsichtig mit einem weichen, fusselfreien, mit wenig Isopropylalkohol (auch „Wundbenzin“) angefeuchteten Tuch.

Weitere Informationen zur sicheren Reinigung und Pflege des Surface-Tablets finden Sie unter Sicherheitshinweise und -vorschriften.

Pflege des Netzkabels

Wiederholtes Biegen oder Knicken kann bei Netzkabeln (genau wie bei anderen Metalldrähten und Kabeln) zu Materialermüdung oder Beschädigungen führen. Nachfolgend sind einige Punkte aufgeführt, die Sie zum Schutz des Netzkabels beachten sollten:

  • Das Netzkabel sollte nicht stark gebogen oder zusammengedrückt werden.
  • Wickeln Sie das Netzkabel nicht zu fest um das Netzteil. Rollen Sie es stattdessen locker auf.
Korrekte Aufwicklung des Netzkabels
Richtig: Locker aufgewickeltes Kabel
Falsche Aufwicklung des Netzkabels
Falsch: Zu fest aufgewickeltes Kabel
  • Überprüfen Sie das Netzkabel (und insbesondere die Anschlüsse am Netzteil) regelmäßig.
Richtiges Abziehen des Netzkabels
Richtig: Vorsichtiges Abziehen
Falsches Abziehen des Netzkabels
Falsch: Reißen am Kabel zum Abziehen
  • Falls Ihnen Schäden an den Ladekabeln Ihres Surface auffallen, verwenden Sie das Kabel nicht mehr, und wenden Sie sich an uns, um Informationen zum Support zu erhalten.

Pflege des Touchscreens

Kratzer, Fingerabdrücke, Staub, Chemikalien und UV-Strahlen können die Leistung des Touchscreens beeinträchtigen. Hier finden Sie ein paar Tipps, wie Sie den Bildschirm schützen können:

  • Häufig reinigen. Der Touchscreen des Surface ist beschichtet, damit er problemlos gereinigt werden kann. Zum Entfernen von Fingerabdrücken oder Fettflecken brauchen Sie ihn nur sanft abzuwischen. Um Kratzer zu vermeiden, wischen Sie den Bildschirm am besten vorsichtig mit einem weichen, fusselfreien Tuch ab. Sie können das Tuch mit Wasser oder einem Brillenreiniger anfeuchten. Bringen Sie den Surface-Bildschirm aber nicht direkt mit Flüssigkeiten in Kontakt. Verwenden Sie keinen Fensterreiniger oder andere Reinigungschemikalien auf dem Surface.
  • Deckel zu. Schließen Sie die Schutzabdeckung, wenn Sie unterwegs sind oder das Surface nicht brauchen.
  • Vor Sonne schützen. Lassen Sie das Surface nicht über einen längeren Zeitraum in direkter Sonneneinstrahlung liegen. UV-Strahlen und Überhitzung können das Display beschädigen.

Pflege der Schutzabdeckung und der Tastatur

Das Touch Cover und das Type Cover brauchen nur wenig Pflege, um immer gut zu funktionieren. Die Tastatur wischen Sie zum Reinigen am besten mit einem fusselfreien, mit milder Seifenlauge angefeuchteten Tuch ab. Bringen Sie die Surface-Tastatur nicht direkt mit Flüssigkeiten in Kontakt. Reinigen Sie Ihr Touch Cover oder Type Cover häufig, damit es immer gut aussieht.

Falls die rückseitige Kante oder die Magnetverbindungen der Schutzabdeckung einmal verschmutzt oder fleckig sind, reinigen Sie sie vorsichtig mit einem weichen, fusselfreien, mit wenig Isopropylalkohol (auch „Wundbenzin“) angefeuchteten Tuch.

Weitere Informationen zur sicheren Reinigung und Pflege des Surface-Tablets finden Sie unter Sicherheitshinweise und -vorschriften.

Pflege des Netzkabels

Wiederholtes Biegen oder Knicken kann bei Netzkabeln (genau wie bei anderen Metalldrähten und Kabeln) zu Materialermüdung oder Beschädigungen führen. Nachfolgend sind einige Punkte aufgeführt, die Sie zum Schutz des Netzkabels beachten sollten:

  • Das Netzkabel sollte nicht stark gebogen oder zusammengedrückt werden.
  • Wickeln Sie das Netzkabel nicht zu fest um das Netzteil. Rollen Sie es stattdessen locker auf.
Korrekte Aufwicklung des Netzkabels
Richtig: Locker aufgewickeltes Kabel
Falsche Aufwicklung des Netzkabels
Falsch: Zu fest aufgewickeltes Kabel
  • Überprüfen Sie das Netzkabel (und insbesondere die Anschlüsse am Netzteil) regelmäßig.
Richtiges Abziehen des Netzkabels
Richtig: Vorsichtiges Abziehen
Falsches Abziehen des Netzkabels
Falsch: Reißen am Kabel zum Abziehen
  • Falls Ihnen Schäden an den Ladekabeln Ihres Surface auffallen, verwenden Sie das Kabel nicht mehr, und wenden Sie sich an uns, um Informationen zum Support zu erhalten.

Kontakt

Answer Desk
Answer Techs stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.
Mit einem Supportmitarbeiter sprechen