Gilt für

Surface RT, Surface 2, Surface 3, Surface Pro, Surface Pro 2, Surface Pro 3, Windows 8.1, Windows RT 8.1.


Einrichten des Surface nach dem Service

Nach einem Serviceantrag müssen Sie Ihr Surface einrichten, Updates installieren, Ihre Dateien wiederherstellen und Ihre Apps neu installieren.


Schritt 1: Ausführen des Setups

Schalten Sie Ihr Surface ein, und führen Sie das Setup aus.

Wichtig
  • Stellen Sie zum Einrichten Ihres Surface eine WLAN-Verbindung her. Das Synchronisieren oder Senden von Daten über eine mobile Breitbandverbindung könnte zusätzliche Gebühren verursachen. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Verwalten Ihrer Datennutzung über mobiles Breitband.
  • Verwenden Sie unbedingt das gleiche Microsoft-Konto, das Sie auch auf Ihrem Original-Surface verwendet haben. Dies ermöglicht den Zugriff auf die gleichen Einstellungen, Kalender, Kontakte und E-Mails.

Schritt 2: Installieren von Updates für Surface und Windows

Installieren Sie nach dem Setup die neuesten Updates für Surface und Windows. So geht’s:

Schritt 1:  Wischen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen, und tippen Sie auf Einstellungen.
(Wenn Sie eine Maus verwenden, zeigen Sie auf die rechte untere Bildschirmecke, bewegen Sie den Mauszeiger nach oben, und klicken Sie auf Einstellungen.)
Schritt 2:  Tippen oder klicken Sie auf PC-Einstellungen ändern und anschließend auf Update/Wiederherstellung.
Schritt 3:  Tippen oder klicken Sie auf Jetzt prüfen.
Schritt 4:  Wenn Updates verfügbar sind, tippen oder klicken Sie auf Details anzeigen.
Schritt 5:  Tippen oder klicken Sie auf die Updates, die Sie installieren möchten, und tippen oder klicken Sie auf Installieren.
Nach dem Installieren der Updates müssen Sie Ihr Surface unter Umständen neu starten.

Schritt 3: Wiederherstellen der Dateien

Fügen Sie Ihre Dateien hinzu, die Sie zuvor gemäß den Empfehlungen unter So erhalten Sie Service für das Surface gesichert haben.

Use OneDrive

Wenn Sie Ihre Dateien über die OneDrive-App oder den Explorer auf dem Desktop auf OneDrive gesichert haben, können Sie jederzeit darauf zugreifen. Weitere Informationen zur Verwendung von OneDrive finden Sie unter Verwenden von OneDrive auf dem Surface.

Andere Möglichkeiten zum Wiederherstellen Ihrer Dateien

Falls Sie eine der folgenden Sicherungsmethoden verwendet haben, gehen Sie zur Wiederherstellung Ihrer Dateien gemäß den entsprechenden Schritten vor:

  • Dateiversionsverlauf. Streifen Sie auf der Startseite vom rechten Bildschirmrand nach innen, tippen oder klicken Sie auf Suche, und geben Sie im Suchfeld Datei wiederherstellen ein. Tippen oder klicken Sie auf Stellt Dateien mit dem Dateiversionsverlauf wieder her.
  • Datei-Explorer: Sie können den Datei-Explorer in Windows verwenden, um Dateien manuell von einem anderen Speicherort in die Bibliotheken „Dokumente“, „Videos“, „Bilder“ und „Musik“ zu kopieren.
  • Heimnetzgruppe. Tipps zum Wiederherstellen Ihrer Dateien aus einer Heimnetzgruppe finden Sie unter Heimnetzgruppen im Überblick.

Schritt 4: Neuinstallieren der Apps

Wenn Sie Ihr Service von unserem Servicecenter zurückerhalten, müssen Sie Ihre Windows Store-Apps und weitere Software wie Microsoft Office neu installieren.

Neuinstallieren von Windows Store-Apps

Schritt 1:  Tippen oder klicken Sie auf der Startseite auf Store.
Schritt 2:  Streifen Sie mit dem Finger von der oberen Bildschirmkante nach unten (oder klicken Sie mit der rechten Maustaste), und tippen oder klicken Sie dann auf Meine Apps.
Schritt 3:  Tippen oder klicken Sie auf die Apps, die Sie installieren möchten, und tippen oder klicken Sie auf Installieren.

Neuinstallieren von Microsoft Office

Wenn Sie über ein aktives Office 365-Abonnement bzw. eine Version von Office 2013 oder Office 2013 RT verfügen, hängt die Vorgehensweise beim Neuinstallieren von Microsoft Office von Ihrem Surface-Modell und Ihrer Office-Version ab.

Surface Pro-Modelle und Surface 3

Office 365. Wenn Sie über ein Surface Pro-Model oder ein Surface 3 mit einem aktiven Office 365-Abonnement verfügen, melden Sie sich unter Office.com/myaccount bei Ihrem Office 365-Konto an, um Office neu zu installieren.

Weitere Informationen finden Sie unter Installieren von Office 365 Home, Personal oder University.

Office 2013. Wenn Sie über eine Kopie von Office 2013 verfügen, müssen Sie zum Neuinstallieren und Aktivieren von Office Ihren 25-stelligen Product Key eingeben.

Hinweise
  • Wenn Ihre Kopie von Office 2013 nicht im Kauf Ihres Surface inbegriffen war, weil Sie Ihre Kopie beispielsweise in einem Laden oder bei einem Online-Händler gekauft haben, tippen oder klicken Sie auf Micosoft Office-Supportseite, um zu erfahren, wie Sie einen Ersatz-Product Key für Office 2013 erhalten.
  • Wenn Ihre Kopie von Office 2013 (nicht in allen Ländern oder Regionen verfügbar) beim Kauf Ihres Surface inbegriffen war und Ihr Surface gegen ein Ersatzgerät getauscht wurde, funktioniert Ihr ursprünglicher Office-Product Key auf Ihrem Surface-Ersatzgerät nicht. Wenden Sie sich zum Anfordern eines Ersatz-Product Key für Office 2013 an den Surface-Support.

Weitere Informationen finden Sie unter Installieren und Verwenden von Microsoft Office auf dem Surface Pro oder Surface 3.

Surface RT oder Surface 2:

Office 2013 RT. Nach dem Service erhalten Sie Ihr Surface RT oder Surface 2 mit vorinstallierten Office 2013 RT-Apps zurück, sodass Sie Office nicht neu installieren müssen. Zum Starten einer Office-App wie Word oder PowerPoint gehen Sie auf die Startseite, und tippen oder klicken Sie auf die Office-App-Kachel.

Weitere Informationen finden Sie unter Microsoft Office 2013 RT.

Neuinstallieren weiterer Apps (Surface Pro-Modelle und Surface 3)

Informationen zum Neuinstallieren von Apps von einer CD oder DVD, aus dem Internet oder von einem Netzwerk finden Sie unter Installieren und Deinstallieren von Apps auf dem Surface Pro und Surface 3.