Produktinstallation und -aktivierung

Alle anzeigen

Funktioniert Microsoft Office für Mac 2011 mit Mac OS X 10.7 Lion?

Ja. Sowohl Office für Mac 2011 als auch Office für Mac 2008 funktionieren mit Mac OS X 10.7 Lion.
Weitere Informationen erhalten Sie im Microsoft Solution Center.

Funktioniert Office für Mac 2011 auf meinem MacBook Air oder Mac mini?

Ja. Wenn Ihr MacBook Air oder Mac mini die erforderlichen Systemanforderungen für Office für Mac 2011 erfüllt, können Sie Office 2011 installieren und ausführen.

Wenn Ihr Mac kein DVD-Laufwerk hat, ist eine Installationsanleitung für Office 2011 verfügbar.

Wo finde ich meinen Office für Mac 2011-Product Key?

Ihr Product Key besteht aus 25 Zeichen.

Wenn Sie Office für Mac auf einer herkömmlichen DVD gekauft haben, befindet sich der aus 25 Zeichen bestehende Product Key auf einem orangefarbenen Aufkleber auf der DVD-Hülle. In einigen Fällen finden Sie statt des Product Key eine Anleitung dazu, wie Sie den Product Key online abrufen können.

Wenn Sie Office für Mac online gekauft und heruntergeladen haben, finden Sie den 25 Zeichen umfassenden Product Key auf der Bestätigungsseite und in der E-Mail-Nachricht, die Sie beim Herunterladen der Software erhalten haben.

Was ist der Unterschied zwischen Download, Installation und Aktivierung?

Download: Ein Download ist eine einfache Dateiübertragung, bei der das Programm und die Installationsdateien auf Ihren Computer geladen werden, damit das Programm korrekt ausgeführt werden kann.

Installation: Bei der Installation wird die Software entpackt und geladen. Nachdem Sie die Datei erfolgreich heruntergeladen haben, werden Sie vom Microsoft Office-Setup-Assistenten durch diesen Vorgang geführt.

Aktvierung: Bei der Aktivierung wird überprüft, ob auf einem Computer die Original-Microsoft-Software in Übereinstimmung mit der dazugehörigen Softwarelizenz ausgeführt wird. Die Aktivierung findet nach einer erfolgreichen Installation statt. Der Microsoft Office-Setup-Assistent nimmt automatisch über Ihre Internetverbindung mit den Microsoft-Lizenzierungsservern Kontakt auf. Es wird überprüft, ob Sie einen gültigen 25 Zeichen umfassenden Product Key eingegeben haben. Sobald die Überprüfung abgeschlossen ist, wird Ihr Produkt sofort aktiviert.

Ich kann Office für Mac 2011 nicht aktivieren. Wie kann ich dieses Problem beheben?

Probleme mit dem Product Key: Vergewissern Sie sich, dass der 25 Zeichen umfassende Product Key korrekt eingegeben wurde.

Tipp: Wenn Sie Ihren Product Key auf elektronischem Weg in einer E-Mail oder über die Seite Mein Konto erhalten haben, können Sie den gesamten Product Key kopieren und in die entsprechenden Felder einfügen. Der Product Key wird korrekt in die Felder eingefügt.

Netzwerkprobleme: Zur Aktivierung von Office für Mac 2011 ist eine Netzwerkverbindung erforderlich. Wenn Sie eine Firewall verwenden, sollten Sie überprüfen, dass diese den Zugriff auf das Netzwerk nicht blockiert. Gegebenenfalls müssen Sie die Firewall vorübergehend deaktivieren oder über ein anderes Netzwerk mit unbeschränktem Zugriff eine Verbindung herstellen.

Falls die Onlineaktivierung fehlschlägt, versuchen Sie die Aktivierung per Telefon: Wenn die Aktivierung von Office für Mac mithilfe des Microsoft Office-Setup-Assistenten per Internet nicht möglich ist und eine Meldung angezeigt wird, dass die Onlineaktivierung fehlgeschlagen ist, klicken Sie auf Aktivieren per Telefon. Wenn Sie das Produkt per Telefon aktivieren möchten, suchen Sie im Popupmenü nach Ihrem Standort, und rufen Sie eine der angegebenen Telefonnummern an. Eine Aktivierung per Telefon dauert eventuell länger als eine Aktivierung per Internet.

Wenn bei der Aktivierung Ihres Produkts weiterhin Probleme auftreten, können Sie unser Microsoft Solution Center besuchen.

Muss ich Office für Mac 2011 aktivieren? Gibt es eine Nachfrist bei der Aktivierung?

Ja. Sie müssen Office für Mac 2011 aktivieren. Klicken Sie im Microsoft Office-Setup-Assistenten auf Aktivieren, und geben Sie Ihren gültigen Product Key ein.

Sie dürfen Office für Mac für eine Nachfrist von 15 Tagen ausführen, bevor Sie die Software mit einem gültigen Product Key aktivieren müssen.

Kann ich die Aktivierung ausführen, wenn ich keine Internetverbindung habe? Kann ich die Aktivierung per Telefon ausführen?

Ja. Wenn Sie über keine Internetverbindung verfügen, ist eine Aktivierung per Telefon möglich. Bevor Sie die Aktivierung per Telefon ausführen, müssen Sie eine Onlineaktivierung versuchen.

So aktivieren Sie die Software per Telefon: Nach der Installation von Office für Mac 2011 wird der Microsoft Office-Setup-Assistent gestartet. Geben Sie Ihren Product Key ein, und klicken Sie auf Aktivieren. Der Microsoft Office-Setup-Assistent überprüft Ihren Product Key. Wenn Sie nicht mit dem Internet verbunden sind, wird eine Nachricht angezeigt, dass die Onlineaktivierung fehlgeschlagen ist. Klicken Sie auf Aktivieren per Telefon. Suchen Sie im Popupmenü Ihren Standort aus, und rufen Sie eine der angegeben Telefonnummern an. Eine Aktivierung per Telefon dauert eventuell länger als eine Aktivierung per Internet.

Während der Installation oder Aktivierung habe ich eine Fehlermeldung erhalten.

Fehler 1: "Die Installation ist fehlgeschlagen."
Um fortzufahren, müssen Sie Office für Mac komplett von Ihrem Computer entfernen und neu installieren. Besuchen Sie dazu das Microsoft Solution Center.

Fehler 2: "Die Onlineaktivierung wurde nicht erfolgreich abgeschlossen, weil die Verwendung des Product Keys die maximal zulässige Anzahl erreicht hat."
Diese Fehlermeldung erhalten Sie, wenn eine der folgenden Bedingungen zutrifft:

  1. Sie versuchen, denselben Product Key auf mehreren Computern zu verwenden, und haben daher die in den Microsoft-Software-Lizenzbedingungen angegebene Beschränkung überschritten. Die Microsoft-Software-Lizenzbedingungen befinden sich im Produktinstallationsordner auf Ihrem Computer. Einige Produkte können laut Bedingungen auf mehr als einem Computer aktiviert werden. Weitere Informationen dazu, auf wie vielen Computern das Produkt aktiviert werden kann, erhalten Sie in den Microsoft-Software-Lizenzbedingungen.
  2. Sie haben an der Hardware Ihres Computers tiefgreifende Änderungen vorgenommen, z. B. durch Installieren einer neuen RAM-Karte, einer Grafikkarte oder einer anderen grundlegenden Hardwarekomponente.
  3. Sie haben die Festplatte neu formatiert.

Weitere Informationen zum Beheben dieses Problems erhalten Sie im Microsoft Solution Center.

Fehler 3: "Sie müssen zuerst die folgenden Anwendungen beenden, bevor Sie den Vorgang fortsetzen können."
Sie müssen jede Anwendung beenden, die mit Office für Mac während der Installation von Office für Mac 2011 möglicherweise interagiert. Das Schließen der Anwendung ist nicht dasselbe, wie das Beenden der Anwendung. Führen Sie zum Beenden einer Anwendung einen der folgenden Schritte aus:

  1. Wählen Sie den Anwendungsnamen neben dem Apple-Symbol, und klicken Sie dann auf <Anwendungsname> beenden. ODER
  2. Wenn das Programmsymbol im Dock angezeigt wird, drücken Sie die CTRL-TASTE, klicken Sie auf das Symbol, und wählen Sie dann Beenden.

Weitere Informationen zum Beheben dieses Problems erhalten Sie im Microsoft Solution Center.

Fehler 4: "Wenn ich eine Anwendung, z. B. Word, Excel, PowerPoint oder Outlook, starte, werden im Willkommensbildschirm die Schaltflächen 'OK' oder 'Schließen' nicht angezeigt, und ich kann nicht fortfahren."
Sie können die Schaltfläche "Schließen" nicht sehen, weil die Auflösung Ihres Bildschirms zu gering ist. Die Schaltfläche "Schließen" wurde unten im Bildschirm abgeschnitten.
Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihre Bildschirmauflösung zu erhöhen:

  1. Klicken Sie auf das Apple-Symbol.
  2. Klicken Sie auf Systemeinstellungen.
  3. Öffnen Sie Monitor.
  4. Wechseln Sie zu einer höheren Auflösung. Ändern Sie die Auflösung beispielsweise in 1280 x 800 oder in 1680 x 1050.
    Hinweis: Die höchste Auflösung hängt von Ihrem Monitor ab. Auf manchen Monitoren können nur 1024 x 768 angezeigt werden.
  5. Schließen Sie das Fenster.

Ich brauche Hilfe bei meiner Installation von Office für Mac 2011. Wo erhalte ich Unterstützung?

Bei Einkäufen im Onlineshop, zu Downloads oder zu Product Keys, können Sie sich bei allen Problemen mit Office für Mac 2011 an den Microsoft Support wenden. Wenn Sie Office für Mac 2011 im Einzelhandel gekauft haben, erhalten Sie vom Microsoft Support technische Unterstützung (u. a. bei der Installation/Deinstallation der Software, bei der Produktaktivierung und bei der Verwendung) .