Nutzen Sie Office auch im Internet

Office Online

Mit OneDrive können Sie Ihre Word- und Excel-Dokumente sowie Ihre PowerPoint-Präsentationen kostenlos online speichern und bearbeiten. Anschließend können Sie mithilfe der Office Online von praktisch jedem Computer auf Ihre Dokumente zugreifen. Verwenden Sie einfach Ihren Webbrowser, 1 um sich bei onedrive.com anzumelden, und legen Sie los. Jetzt sind Sie überall produktiv – ganz gleich, wo Sie sich gerade befinden.

Immer die richtigen Tools zur Hand

Sie sind gerade nicht an Ihrem Mac und haben eine gute Idee? Sie müssen unterwegs in letzter Minute noch schnell etwas ändern? Wenn Sie Ihre Word-, Excel- und PowerPoint-Dateien online speichern, können Sie sie mithilfe der Office Online von praktisch jedem Computer mit einer Internetverbindung bearbeiten. Außerdem können Sie die Dateien auf Ihrem Mobilgerät anzeigen und darauf zugreifen.2

Bessere Zusammenarbeit

Mit den Office Online gelingt die Zusammenarbeit mit anderen Teammitgliedern stets reibungslos – dabei ist es unerheblich, mit welcher Microsoft Office-Version diese arbeiten und ob sie einen PC oder Mac benutzen.

Verwendung für den persönlichen Gebrauch

Die Office Online auf OneDrive stehen kostenlos zur Verfügung.

Verwendung im Unternehmen

Nutzen Sie die Office Online in Ihrem Unternehmen.

Legen Sie gleich los

Sie müssen nicht erst den Umgang mit neuen Programmen lernen. Die Office Online verfügen über die vertraute Office-Benutzeroberfläche und enthalten einige derselben Tools, die Sie bereits jetzt verwenden. Und wenn Sie weitere Features benötigen, öffnen Sie die Datei eben im entsprechenden Microsoft Office-Programm auf Ihrem Desktop.3

1 Die Office Online erfordern SharePoint Foundation 2010, um im Unternehmen verwendet zu werden und eine Windows Live ID für den Einsatz zu Hause sowie einen entsprechenden Computer, eine Internetverbindung und einen unterstützen Webbrowser. Zu den unterstützten Browsern gehören Internet Explorer 7 oder höher für Windows, Safari 4 oder höher für Mac sowie Firefox 3.5 oder höher für Windows, Mac oder Linux. Die in den Office Online enthaltenen Features und die Features der Office 2010-Anwendungen unterscheiden sich in einigen Punkten.

2 Word-, Excel- und PowerPoint-Dateien können mit den Office Online auf vielen Geräten angezeigt werden. Zu den unterstützten Mobilgeräten für Office Online unter SharePoint 2010 gehören Internet Explorer unter Windows Mobile 5/6/6.1/6.5; Safari 4 unter iPhone 3G und 3GS; BlackBerry 4.x und höher; Nokia S60; NetFront 3.4, 3.5 und höher; Opera Mobile 8.65 und höher; sowie Openwave 6.2, 7.0 und höher. Zu den unterstützten Mobilgeräten für Office Online auf Windows Live gehören Safari 4 unter iPhone 3G und 3GS sowie Internet Explorer 7 auf dem künftig verfügbaren Windows Phone 7. Die Anzeige von Excel-Dateien auf einem mobilen Browser ist zurzeit nur mit den Office Online unter SharePoint 2010 möglich.

3 Die Option zum Öffnen der Datei direkt aus den Office Online in der Desktopanwendung ist auf Computern mit einem unterstützten Browser und einer installierten Version von Office für Mac 2011 verfügbar.

Hinweis: iMovie, iPhoto, iTunes und Safari sind in den U.S.A. und in anderen Ländern eingetragene Marken von Apple Inc. Alle anderen Marken sind das Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.