MSDN Flash - 31. Januar 2011 - Ausgabe 15, Nummer 2

Top News
31. Januar 2011 - Ausgabe 15, Nummer 2
Editorial

Sascha Corti

Liebe Leserinnen und Leser

Mit Internet Explorer 9 betritt Microsoft die Liga der HTML 5 Browser und mit seiner aktiven Teilnahme an den W3C Arbeitsgruppen beweist das Unternehmen sein Engagement für die neuen und entstehenden Standards. Entwickler hingegen sehen sich immer häufiger mit der Frage konfrontiert, wo sie die Grenze zwischen HTML5 Webseite, Plug-In basierter Rich Internet Applikation, Smart Client oder “App” ziehen sollen.

  Der MSDN TechTalk mit dem Titel “Introducing Internet Explorer 9 and HTML 5”, der am 2. März bei Microsoft Schweiz in Wallisellen stattfindet und ebenso via Live-Streaming übertragen wird, soll dieser Frage nachgehen und anhand vieler Beispiele die wichtigsten Änderungen, die mit HTML5, CSS3, SVG, DOM und ECMA Script eingeführt werden aufzeigen und erklären, wie diese verwendet werden können, um die eigene Webseite zu erweitern. Sie erfahren auch wie diese Standards sich entwickeln und wie Microsoft dazu beiträgt.

Es wird aufgezeigt, wie weit Internet Explorer 9 heute HTML5 schon unterstützt und wie der Browser Webseiten beschleunigen kann mit Hilfe seiner JavaScript Engine „Chakra“, die JavaScript in Native Code kompiliert und der Ausnützung einer Hardwarebeschleunigten Grafik-Engine, welche die Darstellung von SVG- und Canvas-Elementen erheblich optimiert. Darüber hinaus führen wir Sie in Internet Explorer 9 „Pinned Sites“ ein, die Möglichkeit, Ihre Webseite in die Windows 7 Taskbar und das Start Menu zu integrieren, ohne damit Standards zu verletzen oder die Darstellung in anderen Browsern negativ zu beeinflussen.

Registrieren Sie sich für den Event oder den Livestream unter: http://msdn.microsoft.com/de-ch/aa570302.aspx?EventID=1032382722.

Ich freue mich, Sie an dem Event begrüssen zu dürfen!

 

Freundliche Grüsse

Sascha Corti
Developer Evangelist – Developer Platform, Microsoft Schweiz GmbH


 
Top News

Webentwicklung wird einfacher
Microsoft WebMatrix ist ein neues Webentwicklungs-Tool für die problemlose Erstellung neuer Websites. Beginnen Sie mit einer der integrierten oder online erhältlichen Vorlagen oder mit der Web App Gallery. Passen Sie anschliessend Ihre Site mit dem Code- und Datenbankeditor an Ihre individuellen Anforderungen an. Über WebMatrix erhalten Sie Zugriff auf Angebote von unseren Hostingpartnern, damit Sie problemlos den richtigen Host und das optimale Hostingpaket auswählen können. Im Anschluss an die Konfiguration eines Hostingpakets veröffentlicht WebMatrix Ihre Site nahtlos im Web.

Webinar-Serie «Journey to the Cloud»
Beginnen Sie Ihre Reise in die Cloud mit dieser neuen Schulungsserie, die Themen wie Chancen und Möglichkeiten von Cloud Services sowie finanzielle Aspekte von Cloud Services behandelt und ausserdem Tipps zum Steigern der Nachfrage nach Ihrer Cloud Services-Anwendung bietet.

350+ Sessions von Tech Ed Europe jetzt gratis online
Sehen Sie sich die Sessions an, die Sie am Event verpasst haben, oder erleben Sie die Tech Ed nachträglich mit, wenn Sie nicht persönlich dabei sein konnten. Auf der Tech•Ed werden umfassende technische Schulungen über die von Microsoft entwickelten Produktreihen, Technologien, Lösungen und Dienstleistungen angeboten.
Resourcen für Entwickler
   
Schweizer Events
 
Meeting der SharePoint User Group Schweiz (SPUGS)
09.02.2011 | Buchs
Die SPUGS trifft sich zu einer feierabendlichen Stammtischrunde zum Erfahrungsaustausch mit Aktuellem zu SharePoint. Alle SharePoint-Interessierte und -Experten sind willkommen. Bei 2sic in der Mensa. Strom und WLAN vorhanden.

 
 
MSUGS: ASP.NET MVC 3
17.02.2011 | Glattbrugg
Die dritte Version von ASP.NET MVC bietet dem Anwender erneut viele neue Features. Diese Session möchte die Wichtigsten vorstellen, wie etwa die neuen Validierungsmöglichkeiten, die Nutzung von IoC Containern oder den Einsatz von globalen Filtern. Bedeutendste und spannendste Neuerung ist aber sicher die lange angekündigte View Engine Option „Razor“. Die Vorteile von „Razor“ werden aufgezeigt und in verschiedenen Demos veranschaulicht.

 
 
MSDN TechTalk "Light Up SharePoint"
23.02.2011 | Wallisellen
Oft wird übersehen, dass SharePoint inzwischen eine sehr leistungsfähige Plattform für Unternehmensanwendungen aller Art darstellt. Mit Visual Studio 2010 und SharePoint 2010 ist es einfacher als je zuvor, beeindruckende Unternehmensapplikationen zur Visualisierung von Daten und Informationen zu erstellen. Mit vielen Live-Demonstrationen möchten wir die Teilnehmer inspirieren und neue Ideen und Impulse geben wie aus einem bestehenden SharePoint-Investment noch mehr herausgeholt werden kann. Diese Veranstaltung stellt Dienstleistungen im SharePoint und ALM Umfeld vor und bietet die Gelegenheit, in einem ungezwungenem Umfeld Fragen zu stellen.

 
 
MSUGS: Unified Communication Part II
10.03.2011 | Rapperswil
Im 2009 konnten wir mit einer Einführung und anschliessendem Lab eigene Erfahrungen sammeln. Jetzt wollen wir wissen wie sieht es heute aus und was kommt auf uns zu. Details folgen noch. Bitte Termin schon vormerken!

 
 
MIX11
12.-14.04.2011 | Las Vegas
MIX ist eine weltweite Konferenz für Webdesigner und -entwickler, die innovative Websites auf der Basis von Microsoft-Technologien erstellen. Auf der Konferenz erhalten Designer und Entwickler die Gelegenheit, sich mit der umfassenden Webplattform und den Tools von Microsoft vertraut zu machen, mit denen Clients, Server und Cloud Services zusammengeführt werden, um eindrucksvolle multimediale Webanwendungen zu erstellen. Anmeldungen zur MIX11 werden ab sofort entgegengenommen, wobei Frühbucher jetzt besonders profitieren können: wenn Sie sich spätestens bis zum 11. Februar 2011 anmelden, vergünstigt sich Ihr Konferenzpass um USD 500 und Sie erhalten eine zusätzliche Übernachtung gratis, wenn Sie zwei oder mehr Übernachtungen im Mandalay Bay buchen.

 
Schweizer MSDN Team Blog
   
MSDN Magazin
 
Parallel Computing: Data Processing: Parallelism and Performance
Wie kann parallele Codierung verwendet werden, um beim Verarbeiten von Daten mit Multicore-Systemen eine maximale Performance zu erzielen? Es gibt mehrere Ansätze, aber wir zeigen Ihnen den absolut besten.
 
 


Microsoft respektiert Ihre Privatspähre. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte hier, um sich abzumelden, oder schicken Sie uns eine Antwort-Mail mit dem Vermerk «UNSUBSCRIBE» in der Betreffzeile. Für Informationen zu Ihren Kommunikationspräferenzen für andere Nachrichten von Microsoft lesen Sie den Abschnitt «Kommunikationspräferenzen» in den Datenschutzbestimmungen von Microsoft.

Dieses E-Mail wurde versendet durch:

Microsoft Schweiz GmbH
%%Member_Addr%%
%%Member_City%%

Quick Links
MSDN Homepage
MSDN Team Blog
MSDN Events
MSDN Presentation Finder
Folge uns auf twitter! Follow MSDN_ch on Twitter
Webcasts und Online Events
Training-Webcast-Serie: Windows Azure Platform Security Essentials
Erfahren Sie, wie Sie den Zugriff auf Daten steuern, die unter Windows Azure oder Microsoft SQL Azure gespeichert sind.
Channel 9 Videos
C9 Lectures: Dr. Ralf Lämmel - Going Bananas
Dr. Ralf Lämmel kehrt zurück und befasst sich mit Folds, die auch «Bananas» genannt werden. Dies ist Lecture 5 seiner C9-Lecture-Serie über fortgeschrittene Themen der funktioniellen Programmierung für fortgeschrittene Programmierer.
Für weitere Newsletter anmelden | Abmelden | Kontakteinstellungen ändern
© 2011 Microsoft Corporation Nutzungsbedingungen | Markenzeichen | Datenschutzhinweise
Microsoft