MSDN Flash - 30. Mai 2011 - Ausgabe 15, Nummer 10

Top News
30. Mai 2011 - Ausgabe 15, Nummer 10
Editorial

Stefano Mallè

Liebe Leserinnen und Leser

Bevor alle in die Sommerferien fliegen, gibt es im Juni gleich noch zwei kostenlose MSDN Entwickler-Veranstaltungen in Wallisellen. Wir freuen uns, ein neues Veranstaltungs-Format von Microsoft Schweiz anzubieten zu dürfen: die ExpertTalks! Wir haben für Sie zwei Experten aus den USA eingeladen:

  » Am 21. Juni kommt der international bekannte Top-Referent David Chappell zu uns. In seinem ExpertTalk "Cloud Platforms Today: A Perspective" (Englisch) stellt er generelle Fragen zum Cloud Computing und beleuchtet die Unterschiede der IaaS- und PaaS-Strukturen. In einer ausgeglichenen Gesamtübersicht der unterschiedlichen Cloud-Angebote zeigt er, was Windows Azure im Vergleich zu Amazon‘s Web Services oder beispielsweise Google‘s AppEngine zu bieten hat. Mit anschliessendem Apéro!

» Am 23. Juni findet sich Stephen Toub, Principal Architect bei der Parallel Computing Platform Microsoft, zum Thema "Today and Tomorrow of Parallel Computing in .NET" bei uns ein. Er wird gleich zwei Referate halten:
   - "Parallel Computing with Visual Studio 2010 and the .NET Framework 4"
   - "The Future of Parallel Computing with the .NET Framework".
Lernen Sie an diesem Vormittag, wie auch Sie vom Trend der Multi- und Mehrkern-Prozessoren mit .NET und Visual Studio profitieren können. Alle Interessierten können sich gleich auf der entsprechenden Veranstaltungs-Seite kostenlos registrieren.

 

Wir freuen uns auf einen vollgepackten Juni mit Ihnen!

Stefano Mallè
Evangelism Lead – Developer Platform, Microsoft Switzerland GmbH


 
Top News

Windows Phone Developer Tools 7.1 Beta ist bereit für Mango!
Letzte Woche wurde offiziell die kommende Windows Phone Version mit dem Codenamen "Mango" der Presse vorgestellt. Neben dem hardwarebeschleunigten Internet Explorer 9, der HTML5 unterstützt und Twitter-Unterstützung im People Hub, sind natürlich besonders interessant die vielen neuen Möglichkeiten für App-Entwickler – bekanntlich enthält Mango nicht nur über 500 neue Features, sondern auch über 1500 neue APIs und Funktionen. Wer sich intensiver mit diesen neuen Möglichkeiten befassen und die eigenen Anwendungen fit für Mango machen möchte, kann ab sofort loslegen! Plus: Trainings-Kurs zu Windows Phone "Mango"

Inhalte der Tech•Ed 2011 stehen zum Abruf bereit
Zahlreiche Ressourcen von der Tech•Ed 2011 sind nun online verfügbar, damit Sie weiterhin von den zahlreichen Präsentationen profitieren können. Besuchen Sie unsere Website und melden Sie sich bei myTech•Ed an. Anschliessend erhalten Sie Links zu den Präsentationen und weiteren Veranstaltungen der diesjährigen Tech Ed.

Mit "Big Data" umgehen oder wie man ein Hadoop Cluster in Azure installiert
Dank neuen Webtechnologien kann man riesige und unstrukturierte Daten zu seinem Vorteil nutzen, wie das zum Beispiel der Supercomputer Watson von IBM gewinnbringend gegen zwei Topkandidaten in Jeopardy getan hat. Das open-source Hadoop-Projekt arbeitet z.B. mit Map Reduce um diese sogenannte Big Data zu verarbeiten. Könnte man dann so ein Hadoop-Cluster nicht auch auf Azure laufen lassen? Ja klar! Im folgenden Blog wird’s erklärt.

Windows Phone 7 Developer Heroes – Möchten Sie eine Bühne?
Auf der Website "Windows Phone 7 Developer Heroes" lernen Sie eine ausgewählte Gruppe begabter Entwickler, die herausragende Apps für Windows Phone 7 entwickelt haben, näher kennen. Treten Sie dem WP7 Developer Program bei. Erstellen Sie eine herausragende App für Windows Phone 7, und vielleicht werden ja Sie der nächste "Developer Hero"!

Erste Schritte mit Visual Studio LightSwitch
Angesichts der Fülle fortgeschrittener LightSwitch-Inhalte, die im Internet veröffentlicht werden, ist es für Einsteiger mitunter schwierig, einen geeigneten Startpunkt zu finden. Daher ist diese Website speziell auf Einsteiger zugeschnitten um die ersten Schritte mit dem Rapid Development Tool LightSwitch zu machen.

"Build your own @helper using Razor and MVC" mit Scott Guthrie
ASP.NET MVC 3 unterstützt eine neue View-Engine-Option namens "Razor". Razor minimiert die Anzahl der Zeichen und Tastenanschläge, die zum Erstellen einer Ansichtenvorlage erforderlich sind, und ermöglicht so eine schnelle, flüssige Programmierung. Und mit der @helper-Syntax von Razor können Sie problemlos wiederverwendbare Hilfsmethoden erstellen, um Ausgabefunktionen innerhalb Ihrer Ansichtenvorlagen einzukapseln.
Resourcen für Entwickler
 
 
Schweizer Events
 
DNUG: DotNetNuke - CMS and Web application development framework
09.06.2011 | Ostermundigen
Peter Donker, einer der Mitglieder des Kernteams von DotNetNuke, gibt eine Einführung in DotNetNuke, ein CMS basierend auf ASP.NET. Mit diesem englischsprachigen Vortrag kann man von einer Vorab-Premiere profitieren, da dieser Teil der Web-Connections-Konferenz ist, die am 15. und 16. Juni in Hamburg stattfindet.
 
 
100 Tickets für 100 Euro für die IT&DevConnections in Kooperation mit Microsoft
09.06.2011 - 10.06.2011 | Karlsruhe, Deutschland
Technologiefreunde aufgepasst: Speziell für MSDN Flash Schweiz Leser bietet Penton UK aktuell ein ganz besonderes Angebot für die Teilnahme an der IT&DevConnections am 9. und 10. Juni 2011 in Karlsruhe. Mit dem Promocode HMC398 haben Sie die Chance, eines von hundert Tickets zum einmaligen Sonderpreis von 100 Euro zu erhalten (reguläre Preis: 449 Euro) - „First come, first served“. Auf der IT&DevConnections geben renommierte Technologie-Experten wie Scott Guthrie, Juval Lowy, John Papa oder Kimberly L. Tripp ihr Wissen weiter zu Themen wie ASP.NET, Exchange, SharePoint Administration, SharePoint Development, Silverlight, SQL Server, Visual Studio und Windows. Zusätzlich finden im Vorfeld verschiedene Ganztages-Workshops zu einzelnen Themenbereichen statt.
 
 
ALM Briefing – Applicatin Lifecycle Management with Visual Studio
15.06.2011 | Genf
Das ALM Briefing „Application Lifecycle Management with Visual Studio“ ist eine einmalige Gelegenheit, um mehr über das Konzept von Visual Studio ALM zu erfahren und die erst kürzlich veröffentlichte Roadmap. Zudem lernen Sie die Power von Team Foundation Server kennen in einem agilen und heterogenen Umfeld. Nicht zuletzt können Sie zudem einen Blick hinter die Kulissen werfen bei einer Case Study Präsentation. Nicht verpassen und gleich anmelden!
 
 
MSDN ExpertTalk mit David Chappell "Cloud Platforms Today: A Perspective"
21.06.2011 | Wallisellen
Was ist eigentlich eine Cloud-Plattform? Worin genau unterscheiden sich Infrastruktur als Dienst (Infrastructure as a Service, IaaS) und Plattform als Dienst (Platform as a Service, PaaS)? Und wie schneidet die Windows Azure-Plattform im Vergleich zu Amazon Web Services, Google AppEngine und allen anderen ab? In dieser englischsprachigen Präsentation beantwortet David Chappell diese und weitere Fragen, sodass Sie eine ausgewogene Perspektive über die heute verfügbaren Cloud-Plattformen erhalten.
 
 
Microsoft @ Jazoon'11
21.06.2011 - 23.06.2011 | Zürich
Jazoon'11 – Die internationale Fachkonferenz für Software-Technologie und Methoden in der Arena Filmcity Zürich wird mit ca. 100 Sessions die grösste Jazoon aller Zeiten. Die Jazoon'11 zeichnet sich durch erweitertes Themensetting sowie eigene Tracks von Microsoft und «SET – Software Engineering Today» aus. Microsoft@Jazoon ist in 28 Sessions mit Themen wie Web, Client, Cloud, Windows Phone 7 und Entwicklertools vertreten. Referenten reichen von lokalen Experten bis hin zu internationalen Grössen wie David Chappell. 3-Tagespass für 2240 CHF, 1-Tagespass für 855 CHF. 15% Rabatt-Codes können per Mail angefordert werden (für die 100 ersten Mails, 1 Code pro Person).
 
 
Swiss Requirements Day 2011 – jetzt zum reduzierten Preis anmelden!
22.06.2011 | Zürich
Microsoft ist Gold Sponsor des Swiss Requirements Days 2011, der noch jungen Plattform für Themen rund um professionelles Requirements Engineering. Egal ob Sie sich für praxisrelevante Themen, Management Themen oder Trends in Methoden interessieren, das Programm des Swiss Requirements Days wird alles für Sie bereit haben. Speziell hinweisen möchten wir auf das Referat unseres Partners alm Software Consulting AG zum Thema „Requirements Engineering in Lean Software Development Umgebungen“ – praxisnah und komptent. Wichtig! Unsere Kunden profitieren von einer Reduktion von CHF 60.00 auf den Eintrittspreis, wenn Sie sich mit dem Code „Promo_Microsoft“ anmelden (einlösbar bis 10. Juni 2011).
 
 
MSDN TechTalk: Today and Tomorrow of Parallel Computing in .NET
23.06.2011 | Wallisellen
Multi-Core-Processing ist ein unverkennbarer Branchentrend. Im Rahmen dieser halbtägigen Veranstaltung zeigt Ihnen Stephen Toub, ein Principal Architect im Parallel Computing Platform-Team von Microsoft, wie Sie mit Visual Studio 2010 und .NET 4 parallelisierte und gleichzeitig ausgeführte Anwendungen erstellen können. Stephen Toub bietet Ihnen ausserdem aktuelle Einblicke in die geplanten Technologien zukünftiger Versionen des .NET-Frameworks, die auf diesem Trend aufbauen.

 
Schweizer MSDN Team Blog
 
 
MSDN Magazin
 
MapReduce in F#: Das Parsen von Protokolldateien mit F#, MapReduce und Windows Azure
F# ist eine leistungsstarke, neue, dynamische Sprache für .NET-Entwickler. Wir zeigen Ihnen, wie leistungsstark sie ist, indem wir einen MapReduce-Algorithmus in F# für das Parsen von Windows Azure-Protokolldateien einrichten.
 
 


Microsoft respektiert Ihre Privatspähre. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte hier, um sich abzumelden, oder schicken Sie uns eine Antwort-Mail mit dem Vermerk «UNSUBSCRIBE» in der Betreffzeile. Für Informationen zu Ihren Kommunikationspräferenzen für andere Nachrichten von Microsoft lesen Sie den Abschnitt «Kommunikationspräferenzen» in den Datenschutzbestimmungen von Microsoft.

Dieses E-Mail wurde versendet durch:

Microsoft Schweiz GmbH
%%Member_Addr%%
%%Member_City%%

Quick Links
MSDN Homepage
MSDN Team Blog
MSDN Events
MSDN Presentation Finder
Folge uns auf twitter! Follow MSDN_ch on Twitter
Webcasts und Online Events
SQL Azure - Überblick, Einblick, Ausblick
SQL Azure ist eine Erweiterung der bekannten und bewährten SQL Server Plattform in die Cloud. Innerhalb der Winodws Azure Platform stellt es ein relationales Datenbanksystem als Cloud Service bereit. In diesem Webcast gibt Holger Sirtl einen Überblick über SQL Azure, zeigt, wie sich SQL Azure administrieren lässt, erläutert an einem Beispiel die Synchronisation einer lokalen Datenbank mit SQL Azure und gibt einen Ausblick auf zukünftige Erweiterungen von SQL Azure.
Channel 9 Videos
What's new in MVVM Light mit Laurent Bugnion
Der Schweizer Entwickler Laurent Bugnion von IdentityMine spricht auf der Channel9-Sendung "Silverlight TV" über seine neuesten Erweiterungen zum MVVM Light-Toolkit für Silverlight, WPF und Windows Phone. Laurent stellt mehrere neue Funktionen vor, einschliesslich Inversion von Control-Containern, neue Möglichkeiten zur Implementierung von INotifyPropertyChanged sowie Änderungen an der Messenger-Klasse.
Für weitere Newsletter anmelden | Abmelden | Kontakteinstellungen ändern
© 2011 Microsoft Corporation Nutzungsbedingungen | Markenzeichen | Datenschutzhinweise
Microsoft