Agenda

12. März 2012 | Trafo Baden

Levels

Damit Sie Ihre Sessions nicht nur nach Ihren Interessen, sondern auch nach Ihrem Wissensstand aussuchen können, haben wir die Referenten gebeten, Ihre Präsentationen nach den folgenden Levels einzustufen und auszurichten:



Basic (100):
Einführungs- und Überblickmaterial. Erfordert wenig oder keine Kenntnisse und behandelt themenspezifische Konzepte, Funktionen, Features und Vorteile.
Intermediate (200):
Für fortgeschrittene Anfänger. Erfordert Level-100-Wissen und vermittelt spezifische Details zum Thema.
Advanced (300):
Für Fortgeschrittene. Erfordert Level-200-Wissen, vertieftes Verständnis der Features in der Praxis und sehr gute Codierungskenntnisse. Verschafft einen detaillierten, technischen Überblick einer Untergruppe von Produkt-/Technologiefeatures über Architektur, Leistung, Migration, Bereitstellung und Entwicklung.