Umbraco mit WebMatrix installieren

Umbraco ist ein kostenfreies Open-Source-Web-CMS. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie eine Umbraco-Anwendung mit WebMatrix installieren, konfigurieren und hochladen.

WebMatrix ist ein kostenfreies Tool, das es Ihnen ermöglicht, Webseiten zu erstellen, anzupassen und zu veröffentlichen. Es bietet Ihnen mehrere verschiedene Möglichkeiten, Websites zu erstellen. Eine der Besonderheiten ist die Bereitstellung bestehender Open-Source-Anwendungen wie WordPress, Joomla oder DotNetNuke. In diesem Tutorial sehen Sie, wie schnell und einfach es geht, Ihre Umbraco-Anwendung zum Laufen zu kriegen!

Umbraco mithilfe von WebMatrix installieren

Als allererstes müssen Sie WebMatrix herunterladen und installieren. Es kann kostenfrei von www.microsoft.com/web/webmatrix heruntergeladen werden. Wenn Sie WebMatrix starten, werden Ihnen verschiedene Optionen angezeigt, wie Sie eine neue Anwendung erstellen können. Um eine Umbraco-Anwendung zu erstellen, wählen Sie „Website aus Web Gallery“.

Umbraco_WebMatrix_1

Wählen Sie die Option „Umbraco“, um die Anwendung zu installieren.

Umbraco_WebMatrix_2

Sie werden aufgefordert, Umbraco zu installieren. Dafür müssen Sie auf den Button „Ich stimme zu“ klicken.

Umbraco_WebMatrix_3

Jetzt müssen wir warten, während Umbraco installiert wird.

Umbraco_WebMatrix_4

Sobald Umbraco erfolgreich installiert ist, erhalten Sie eine Bestätigung.

Umbraco_WebMatrix_5

Sie sind jetzt bereit, mit der Erstellung Ihrer Umbraco-CMS-Anwendung zu beginnen. Wenn Sie auf den Button „OK“ klicken, gelangen Sie zum WebMatrix-Arbeitsbereich, in den die Umbraco-CMS-Anwendung bereits geladen ist.

Umbraco_WebMatrix_6

Wenn Sie auf den Button „Ausführen“ im Menüband klicken, wird der Umbraco-Installationsassistent geöffnet. Sie gelangen zu einer Begrüßungsseite.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass der Root-Ordner der Anwendung ausgeführt wird.

Umbraco_WebMatrix_7

Sobald Sie auf „Let's get started” klicken, beginnt der Installationsassistent. Der erste Schritt ist die Annahme der Lizenzbedingungen.

Umbraco_WebMatrix_8

Nachdem Sie die Bedingungen angenommen haben, müssen Sie Ihre Datenbank konfigurieren. Wenn Sie bereits eine Datenbank eingerichtet haben, wählen Sie die entsprechende Option aus. Wenn nicht, dann können Sie die SQL CE 4-Datenbank verwenden – eine kostenfreie, eingebettete Datenbank. Wenn Sie diese Option auswählen, müssen Sie die Datenbankinformationen eingeben.

Umbraco_WebMatrix_9

Sobald Sie auf „Install“ klicken, erhalten Sie eine Bestätigung, dass Ihre Datenbank konfiguriert wird. Klicken Sie anschließend auf den Button „Continue“.

Umbraco_WebMatrix_10

Der nächste Schritt ist die Erstellung des Administratorkontos für Ihre Anwendung. Stellen Sie sicher, dass Sie sich dieses Passwort merken, denn Sie benötigen es, um sich anzumelden und Ihre Anwendung anzupassen!

Umbraco_WebMatrix_11

Sie haben jetzt die Möglichkeit, ein Umbraco Starter Kit zu installieren. Dies wird als erster Schritt sehr empfohlen. Wenn Sie mit dem Mauszeiger über ein Starter Kit fahren, wird Ihnen eine Beschreibung davon angezeigt. Wählen Sie ein Kit aus und klicken Sie anschließend auf „Install this kit“, um fortzufahren.

Umbraco_WebMatrix_12

Sobald das Starter Kit installiert ist, haben Sie die Möglichkeit, ein Design auszuwählen und zu installieren. Wenn Sie mit dem Mauszeiger auf ein Design zeigen, können Sie sowohl eine Vorschau („Preview“) davon anzeigen lassen als auch auf „Install“ klicken, um das Design zu installieren.

Umbraco_WebMatrix_13

Nachdem Sie Umbraco Starter Kit und Design installiert haben, können Sie Ihre Website vorab ansehen und anpassen, indem Sie auf den Button „Preview your new website“ klicken. Oder Sie können Ihre Umbraco-Anwendung starten, indem Sie auf den Button „Set up your new website“ klicken.

Umbraco_WebMatrix_14

Wenn Sie auf den Button „Set up your website“ geklickt haben, wird Ihnen der Administrationsbereich von Umbraco angezeigt, von wo aus Sie Seiten zu Ihrer Website hinzufügen oder sie bearbeiten können.

Das Menü dieses Bereichs ermöglicht es Ihnen, die verschiedenen Komponenten Ihrer Website zu verwalten. Im Content-Bereich können Sie neue Webseiten und ihre Inhalte ergänzen. Im Bereich „Media“ können Sie Ihre Bilder und andere Medien verwalten. Im Bereich „Settings“ finden Sie Ihre Stylesheets, Vorlagen, Skripts und mehr. Diese Dokumente können sowohl im Dashboard als auch in WebMatrix bearbeitet werden.

Umbraco_WebMatrix_15

Lassen Sie uns eine neue Webseite für unsere Anwendung erstellen. Klicken Sie dafür auf den Button „Create“ oben links über dem Content-Bereich. Sobald Sie auf „Create“ geklickt haben, werden Sie aufgefordert anzugeben, wo der neue Inhalt erstellt werden soll. Wählen Sie den Ort aus und klicken Sie auf „OK“.

Umbraco_WebMatrix_16

Als Nächstes werden Sie aufgefordert, Ihre neue Webseite zu benennen. Wählen Sie den Dokumententyp aus und klicken Sie auf „Create“.

Umbraco_WebMatrix_17

Sobald Ihre neue Seite erstellt wurde, können Sie die Inhalte darauf bearbeiten. Der Content Editor von Umbraco ermöglicht es Ihnen, Ihre Seite um Inhalte zu ergänzen ebenso wie den HTML-Code anzusehen und zu bearbeiten.

Umbraco_WebMatrix_18

Sie können Ihrer Seite Bilder hinzufügen, indem Sie auf das Bild-Symbol klicken. Dadurch wird ein Popup-Fenster geöffnet, in dem Sie auswählen können, welches Bild Sie hinzufügen wollen und was für ein CSS-Stil das Bild haben soll. Sie können hier außerdem Bilder in Ihren Media-Ordner hochladen (unter dem Reiter „Create New“).

Umbraco_WebMatrix_19

Im Reiter „Properties“ befinden sich die Informationen der Seite. Damit Ihre Seite in Ihrer Anwendung erscheint, müssen Sie sie veröffentlichen. Hier, ebenso wie unter dem Reiter „Content“, können Sie Ihre Webseite speichern, veröffentlichen und vorab ansehen.

Bitte beachten Sie, dass hier der Link des Dokuments angezeigt wird. Das ist praktisch, wenn Sie anderen Personen Links auf diese Seite zur Verfügung stellen wollen.

Umbraco_WebMatrix_20

Versuchen Sie, Ihre Seite zu veröffentlichen, indem Sie auf das Symbol „Speichern und veröffentlichen“ („Save and publish“) klicken.

Warten Sie, während Ihre Seite veröffentlicht wird. Sie erhalten eine kleine Benachrichtigung unten rechts auf Ihrem Bildschirm, die Sie darüber informiert, dass Ihr Inhalt erfolgreich veröffentlicht wurde.

Umbraco_WebMatrix_21

Der letzte Schritt ist es, Ihre Anwendung zu veröffentlichen. Es gibt verschiedene Unternehmen, die kostenfreies WebMatrix-Hosting anbieten. Informationen dazu finden Sie unter dem Symbol „Veröffentlichen“ („Publish“) im Menüband oder, indem Sie auf den Link in Ihrem WebMatrix-Arbeitsbereich klicken.

Ehe Sie Ihre Website veröffentlichen können, müssen Sie Ihre Einstellungen für die Veröffentlichung konfigurieren. Klicken Sie dafür auf das Symbol „Veröffentlichen“ und wählen Sie die Einstellungen aus.

Umbraco_WebMatrix_22

Tragen Sie die Informationen ein, die Ihnen von Ihrem Hostinganbieter zugesendet wurden. Wenn Sie die SQL CE 4-Option auswählen, brauchen Sie keine Verbindungszeichenfolge für Ihre Datenbank einzugeben.

Wenn Sie eine bestehende Datenbank verwenden, so ist es notwendig, eine Verbindungszeichenfolge einzugeben. Bitte beachten Sie, dass das grundlegende Format für eine Verbindungszeichenfolge folgendermaßen aussieht:

Server={Servername, der Ihnen von Ihrem Webhost zugesendet wurde};Database={Name der Datenbank};Userid={Ihr Datenbank-Benutzername};Password={Ihr Datenbankkennwort};

Hinweis: Sie sollten an dieselbe Datenbank veröffentlichen, die Sie verwendet haben, um Ihre Umbraco-Anwendung zu installieren.

Es ist außerdem eine gute Idee, Ihre Datenbankverbindung zu überprüfen, ehe Sie versuchen sie zu veröffentlichen. So wissen Sie, ob Ihre Anwendung sich erfolgreich mit Ihrer Datenbank verbinden kann.

Sobald Sie auf „Publish“ klicken, wird Ihnen eine Vorschau der Veröffentlichung angezeigt. Diese zeigt Ihnen alle Dateien Ihrer Anwendung, die veröffentlicht werden.

Umbraco_WebMatrix_23

Warten Sie nun, während die Website veröffentlicht wird. Wenn die Website erstmals veröffentlicht wird, kann das eine Weile dauern. Den Status Ihrer Veröffentlichung können Sie in der Popup-Leiste am Fuß von WebMatrix erkennen.

Umbraco_WebMatrix_24

Wenn die Veröffentlichung abgeschlossen ist, erhalten Sie in dieser Leiste eine Benachrichtigung darüber. Wenn Sie auf den Link Ihrer Website klicken, wird die Website im Browser geöffnet.

Umbraco_WebMatrix_25

Das war‘s! Sie haben Ihre Umbraco-CMS-Anwendung erfolgreich installiert, konfiguriert und veröffentlicht. Sehen Sie sich hier ein Umbraco-Live-Beispiel an.

Zusätzliche Ressourcen

Laden Sie WebMatrix herunter: http://www.microsoft.com/web/webmatrix/

Twitter: http://twitter.com/mswebplatform

Facebook: http://www.facebook.com/WebPlatform

You can discuss this article using the adjacent Facebook talkback.

For technical questions please visit our discussion forums, where we have a vibrant community of developers like you, as well as Microsoft engineers who are ready to answer your questions!