No Data Available

Verbesserung des Außendienstes mit vernetzten Geräten

Bieten Sie einen intelligenten, vernetzten Außendienst, indem Sie von einem kostspieligen Problemlösungsmodell zu einer proaktiven, vorausschauenden Wartung wechseln. Verbinden Sie Ihre Geräte mit den Daten aus dem Internet der Dinge (Internet of Things, IoT), um die Remoteüberwachung zu ermöglichen, Ausfallzeiten der Kunden zu reduzieren und Insights in industrielle Wartung für neue Produkte und Dienste zu gewinnen.

Die einzelnen Schritte im Überblick

Einblicke in Produkte und Dienstleistungen

Verbessern Sie die Entscheidungsfindung und präventive Wartung mit Insights aus Anwendungs- und Reparaturdaten – der Hervorhebung von Produktschwächen, Nutzungsproblemen oder Wissenslücken. Machen Sie sich ein vollständiges Bild von der Verfügbarkeit der Teile, auch über Grenzen hinweg.

Reduzierung von Ausfallzeiten und Wartungskosten

Sammeln Sie Produkt- und Gerätedaten, um Probleme und Ausfälle mit proaktivem Service vorherzusagen. Sehen Sie sich Probleme mit der Produktnutzung und Reparaturverläufe von einem zentralen Portal aus an, sodass Sie schnell Probleme diagnostizieren, auf Reparaturanleitungen zugreifen oder Remoteunterstützung bieten können.

Erfahren Sie, wie MacDonald-Miller vernetzte Außendienstlösungen nutzt

Lösungen für den vernetzten Außendienst

Remoteüberwachung mithilfe des IoT IoT-unterstützte prädiktive Wartung Dynamics 365 for Field Service Hitachi Field Service-Lösungen Ebecs-Lösung