Die wichtigsten Fragen

|

Microsoft 365 ist die Produktivitäts-Cloud für Unternehmen, die mit Leidenschaft und Einsatz geführt werden. Mit Microsoft 365 erhalten Sie mehr als nur Word, Excel und PowerPoint. Die Komplettlösung vereint erstklassige Produktivitätsanwendungen mit leistungsfähigen Cloud-Diensten, Geräteverwaltung und erweiterter Sicherheit in einer Oberfläche.

Bleiben Sie über Business-E-Mail und -Kalender mit Kunden und Kollegen in Kontakt, ganz gleich, von welchem Ort.

Jeder Nutzer erhält 1 TB Onlinespeicher, um Dateien auch von unterwegs zu speichern, abzurufen und zu teilen.

Halten Sie Ihr ganzes Team mit Microsoft Teams auf dem neuesten Stand – per Gruppenchat, Onlinebesprechung und Telefonanruf in einer Lösung.

Schützen Sie Mitarbeiter, Informationen und Kundendaten durch erweiterte Sicherheit und Geräteverwaltung.

Besuchen Sie unsere Website, um mehr über den Produktumfang von Microsoft 365 und die Vorteile für Unternehmen zu erfahren.

Einige Office 365-Pläne sind jetzt Microsoft 365-Pläne – neuer Name, gleicher Mehrwert, derselbe Preis.
 

  • Office 365 Business Essentials ist jetzt Microsoft 365 Business Basic
  • Office 365 Business Premium ist jetzt Microsoft 365 Business Standard
  • Microsoft 365 Business ist jetzt Microsoft 365 Business Premium
  • Office 365 Business ist jetzt Microsoft 365 Apps for Business
  • Office 365 ProPlus ist jetzt Microsoft 365 Apps for Enterprise

Wir haben uns für den neuen Namen entschieden, weil er die Funktionsvielfalt und die Vorteile dieser Abonnementlösung besser widerspiegelt. Microsoft 365 enthält alles, was Sie bereits aus Office 365 kennen, z. B. erstklassige Office-Anwendungen, intelligente Cloud-Dienste und erweiterte Sicherheit.

Nein, bei unseren Plänen für kleine und mittelständische Unternehmen sind die Preise und der Produktumfang gleich geblieben. Abgesehen vom neuen Namen hat sich nichts geändert.

Sie brauchen nicht aktiv zu werden, Ihr Office 365-Abonnement wird automatisch in Microsoft 365 umbenannt. Der neue Name erscheint dann im Verwaltungsportal und auf den monatlichen Abrechnungen.

Alle Microsoft 365- und Office 365-Dienste werden mit einer sehr hohen Verfügbarkeit von 99,9 % angeboten.

Abonnenten können die Office-Anwendungen auf bis zu 15 Endgeräten (5 PCs oder Macs, 5 Tablets und 5 Mobilgeräte) installieren. Windows-Hybridgeräte wie Microsoft Surface Pro werden als PC oder als Tablet gezählt.

Über die folgenden Links können Sie die verschiedenen Optionen vergleichen:

Schneller Einstieg

|

Ja. Mit einem Microsoft 365-Abonnement haben Sie die Möglichkeit, einen eigenen Domainnamen in Ihre E-Mail-Adressen einzubinden oder einen bestehenden Domainnamen zu verwenden, der bei einem anderen Anbieter registriert ist. Häufig gestellte Fragen zu Domains in Microsoft 365 anzeigen.

Ja. Wenn Sie Microsoft 365-Lizenzen für die Konten erwerben, die Sie während der kostenlosen Testphase anlegen, werden die Angaben und die Konfigurationseinstellungen dieser Benutzerkonten beibehalten. Nach Ablauf der Testphase haben Sie 30 Tage Zeit, um Microsoft 365 käuflich zu erwerben, dann werden die Kontoinformationen gelöscht. Nachdem die Kontoinformationen der Testversion gelöscht wurden, können sie nicht mehr wiederhergestellt werden.

Microsoft 365 Setup führt Sie mit schrittweisen Anleitungen durch die Einrichtung. Mit wenigen Schritten können Sie sich für Microsoft 365 registrieren, den Domainnamen für Ihr Unternehmen einrichten, Benutzerkonten hinzufügen, Office-Anwendungen installieren und Ihre vorhandenen E-Mails zu Microsoft 365 migrieren.

Support und Preise

|

Mit einem Microsoft 365-Abonnement können Sie sieben Tage die Woche und rund um die Uhr Telefon- und Websupport nutzen. Je nach Stand Ihres Upgrades auf Microsoft 365 stehen Ihnen zusätzliche Supportoptionen zur Verfügung. Einen Überblick finden Sie unter Microsoft 365-Support.

Die auf Ihrem PC oder Mac installierten Office-Anwendungen wie Word, Excel, PowerPoint und Outlook stehen Ihnen auch zur Verfügung, wenn Sie nicht online sind
.  

Mit OneDrive in Microsoft 365 können Sie auch offline mit Dateien arbeiten. Wenn Sie offline Änderungen vornehmen, werden Ihre Dateien mit OneDrive und Ihren übrigen Geräten synchronisiert, sobald Sie wieder mit dem Internet verbunden sind.
 

In Outlook können Sie E-Mails lesen, die bereits in Ihrem Posteingang eingegangen sind, oder neue E-Mails und Besprechungseinladungen verfassen. Posteingang und Postausgang werden automatisch mit den übrigen Geräten synchronisiert, sobald das Internet wieder verfügbar ist.

Microsoft implementiert wirksame Maßnahmen, um Kundendaten vor unangemessenem Zugriff oder der Nutzung durch nicht autorisierte – interne wie externe – Personen zu schützen. Außerdem wird verhindert, dass Kunden auf die Daten anderer Kunden zugreifen können. Weitere Informationen erhalten Sie unter Wer unter welchen Umständen auf Ihre Kundendaten zugreifen kann.

Sie können mit allen gängigen Kreditkarten bezahlen. Der Abonnementbetrag erscheint auf Ihrer Kreditkartenabrechnung. Mit einem Microsoft 365 Business-Plan können Sie auch auf Rechnung zahlen und je nach ausgewählten Diensten eine monatliche oder jährliche Abrechnung erhalten. Sie erhalten eine E-Mail, sobald Ihre Rechnung angezeigt werden kann, und wenn beim Kauf des Abonnements eine Bestellnummer eingegeben wurde, finden Sie diese auf Ihrer Rechnung.

Um den Kunden die größtmögliche Flexibilität zu bieten, stehen unterschiedliche Zahlungsoptionen zur Verfügung.

Sie können die Pläne Microsoft 365 Business Basic, Microsoft 365 Apps for Business, Microsoft 365 Business Standard und Microsoft 365 Business Premium im Monats- oder Jahresabonnement erwerben.
  • Zahlungsweise im Monatsabonnement: Sie erhalten monatlich Ihre Rechnung und können das Abonnement jederzeit kündigen.
  • Zahlungsweise im Jahresabonnement: Sie registrieren sich für ein Jahresabonnement, können jedoch zum Zeitpunkt der Registrierung wählen, ob Sie monatliche Zahlungen leisten oder den Gesamtbetrag für das ganze Jahr zahlen möchten. Bei Verwendung der letztgenannten Zahlungsoption wird Ihnen ein Rabatt gewährt.
Die Microsoft 365 Enterprise- und Office 365 Enterprise-Pläne (einschließlich der eigenständigen Pläne wie Exchange Online) und Microsoft 365 Apps for Enterprise stehen nur als Jahresabonnement zur Verfügung.
  • Zahlungsweise im Jahresabonnement: Sie registrieren sich für ein Jahresabonnement, können jedoch zum Zeitpunkt der Registrierung wählen, ob Sie monatliche Zahlungen leisten oder den Gesamtbetrag für das ganze Jahr zahlen möchten.

Ja. Sie können Ihr Konto auf einen anderen Plan umstellen, wenn sich Ihre geschäftlichen Anforderungen ändern.

Ja, Sie können Microsoft 365-Pläne kombinieren. Beachten Sie bitte, dass es diverse Lizenzeinschränkungen auf Planebene gibt. Die Pläne Microsoft 365 Business Basic, Microsoft 365 Apps for Business, Microsoft 365 Business Standard und Microsoft 365 Business Premium sind auf jeweils 300 Nutzer beschränkt, während die Enterprise-Pläne eine unbegrenzte Anzahl Nutzer zulassen. So können Sie beispielsweise für einen einzigen Mandanten 300 Business Premium-, 300 Business Standard- und 500 Enterprise E3-Plätze erwerben.

Viele Kunden erwerben eine Businessversion und können dann eine beliebige Zahl von Microsoft 365- und Office 365-Diensten hinzubuchen, um ihre Microsoft 365- oder Office 365-Implementierung zu ergänzen.

Kunden mit einem Microsoft 365 E3-Abonnement sind berechtigt, Microsoft 365 E5 Compliance und Microsoft 365 E5 Security hinzuzukaufen, um ihr Microsoft 365 E3-Abonnement zu erweitern. Je nach Abonnementebene können Kunden ihre Microsoft 365 Enterprise-Abonnements mit Plänen und Add-Ons von Azure, Dynamics 365, Enterprise Mobility + Security und Office 365 kombinieren.

Zusätzlich können Kunden Zusatzfunktionen von zahlreichen Drittanbietern im Office Store erwerben.

Sie können Ihr Abonnement jederzeit kündigen. Je nach Produkt und Abonnementtyp können jedoch bei vorzeitiger Kündigung Kosten anfallen. Abonnements mit monatlicher Zahlung können jederzeit gekündigt werden, ohne dass Ihnen Nachteile entstehen. Bei Jahresabonnements mit monatlicher Zahlungsweise können bei vorzeitiger Kündigung Kosten anfallen. Bei Jahresabonnements, die im Voraus bezahlt wurden, erhalten Sie keine Rückerstattung, wenn das Abonnement vor Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt wird. Lesen Sie den vollständigen Microsoft Online-Abonnementvertrag.

Ihre Daten gehören Ihnen. Wenn Sie Ihr Microsoft 365-Abonnement kündigen, können Sie Ihre Daten – wie E-Mails und Dokumente auf Teamwebsites – herunterladen und an einem anderen Ort speichern. Es wird empfohlen, Daten vor der Kündigung zu speichern. Nach der Kündigung des Abonnements kann mit Administratorberechtigung noch 90 Tage lang über ein Konto mit eingeschränkten Funktionen auf die mit Ihrem Microsoft 365-Konto verbundenen Daten zugegriffen werden.

Microsoft verfügt über ein exzellentes Partnernetzwerk für die Einrichtung, Bereitstellung und Einarbeitung in Microsoft 365. Unsere Partner helfen Ihnen auch bei der Entwicklung bedarfsgerechter Lösungen. Hier finden Sie einen Microsoft-Partner in Ihrer Nähe.

Ja. FastTrack sorgt für eine schnellere Bereitstellung, höhere Akzeptanz und die reibungslose Migration Ihrer Daten zu Microsoft 365, damit Sie schneller einen Mehrwert für Ihr Unternehmen erzielen. Kunden mit berechtigten Microsoft 365-Abonnements können FastTrack während der Laufzeit ihres Abonnements ohne Zusatzkosten nutzen. Bei Microsoft FastTrack anmelden an, um Unterstützung für den reibungslosen Umstieg zu erhalten.

Für Kunden mit einem Enterprise Agreement (normalerweise mehr als 250 Lizenzen), die die Volumenlizenzierung nutzen möchten, werden Rabatte angeboten. Ein Microsoft-Partner kann Sie bezüglich der Kaufoptionen für Großunternehmen beraten und Ihnen helfen, die für Sie passende Lösung zu finden.

iTunes, iPhone und iPad sind eingetragene Marken von Apple Inc., in den USA und weiteren Ländern. Android ist eine Marke von Google Inc.