Die Herausforderung

Illegaler und unregulierter Fischfang zählt zu den größten Bedrohungen für die Ökosysteme der Ozeane. Dadurch stehen nicht nur viele Tierarten vor dem Aussterben, auch die lokale Lebensmittelversorgung leidet und die Bemühungen um Nachhaltigkeit im Fischfang werden unterminiert. Leider fehlen vielen Regierungen die erforderlichen Ressourcen und Fachkenntnisse für eine wirksame Überwachung, Kontrolle und Aufsicht ihrer Meeresgebiete, um die illegalen Fangtätigkeiten zu stoppen.

Lösungen

OceanMind arbeitet mit staatlichen Stellen zusammen, um die Fischbestände zu schützen, öffentliche Daten über die Position von Schiffen in die Cloud zu bringen und jedes Boot in Echtzeit zu verfolgen. KI-Algorithmen analysieren Schiffsbewegungen, um verdächtiges Verhalten zu identifizieren, z. B. einen zu langen Verbleib an einer Stelle oder Abweichungen von den vorgeschriebenen Routen. Microsoft Azure bietet OceanMind die Fähigkeit, unsere Ozeane zu überwachen und die biologische Vielfalt des Meeres zu schützen.

Fischerboot auf ruhiger See.

OceanMind ermöglicht nachhaltige Fischerei

Haufen von alten Fischernetzen auf einem Dock.