Steigern Sie Ihren Unternehmenserfolg mit Microsoft 365 for Business - Jetzt entdecken

Eine Frau sitzt an einem Tisch vor einem Laptop der Windows 10 Pro anzeigt
Noch intelligenter arbeiten
Erledigen sie mehr, ohne mehr zu arbeiten – mit Windows 10 Pro.

Windows 10 Pro (Download)

Microsoft

Holen Sie sich alle Features des Windows 10 Home-Betriebssystem sowie Remotedesktop, Windows Information Protection*, BitLocker** und eine Suite von Tools, die für den geschäftlichen Gebrauch entwickelt wurden. Lizenziert für einen PC oder Mac. *Windows Information Protection erfordert entweder die Verwaltung mobiler Geräte oder System Center Configuration Manager, um Einstellungen zu verwalten. Diese Produkte werden separat verkauft. Active Directory erleichtert die Verwaltung, ist aber nicht erforderlich. ** Erfordert TPM 1.2 oder höher für TPM-basierten Schlüsselschutz.

€ 259,00

Konfiguration auswählen

Versandkostenfrei. Kostenlose Rücksendung.

Für downloadbare Produkte erhalten Sie nach Abschluss des Einkaufs einen Link, über den Sie das Produkt herunterladen können.

Entdecken Sie Windows 11 für Unternehmen.
Weitere Informationen

Funktioniert wie Sie arbeiten

Windows 10 Pro ist auf Ihre Arbeitsweise von heute ausgerichtet – und für Ihre Arbeitsweise von Morgen bereit.

Ein Mann arbeitet mit einem Asus Viv0Book-Desktopcomputer.

Remote Desktop

Mit Remote Desktop können Sie über das Internet Ihren eigenen Computer von jedem Gerät aus virtuell entsperren und auf ihn zugreifen – und auf alle Ihre Dateien, Ordner und Apps.3

Eine Frau benutzt einen Windows 10-Laptop zuhause

Microsoft 365⁴ Business

Mitarbeiter können virtuell zusammenarbeiten, ohne Datenschutz und Sicherheit zu gefährden. Nutzen Sie mit Microsoft Teams Funktionen für Chats, Meetings, Anrufe und Zusammenarbeit an einer zentralen Stelle.

Einfache, flexible Verwaltung

Windows 10 Pro vereinfacht die Verwaltung von Identitäten, Geräten und Anwendungen, damit Sie sich auf Ihr Unternehmen konzentrieren können. Dank der intuitiven Kontrolle Ihrer IT-Infrastruktur ist Ihr Unternehmen auf alles vorbereitet.

Nahtloses Arbeiten, reibungslose Verwaltung

Sparen sie Benutzern Zeit mit einer einzigen Anmeldung für Windows 10 und weitere Microsoft-Dienste. Identitäts- und Zugriffsverwaltung in der Cloud mit Azure AD Join.

Mehrere Geräte gleichzeitig hinzufügen und verwalten

Dank Domänenbeitritt und Gruppenrichtlinie können Sie über eine einzige Verwaltungskonsole Ihrem Netzwerk neue Geräte hinzufügen und Sicherheitsrichtlinien für viele Geräte gleichzeitig festlegen.

Verwalten Sie mobile Geräte und PCs.

Verwalten Sie die Sicherheitsrichtlinien und Anwendungen Ihres Unternehmens auf den Geräten Ihres Teams über Mobile Device Management (MDM), ohne die Privatsphäre Ihrer Mitarbeiter zu gefährden.5

Leistungsfähiger Schutz, dem Sie vertrauen können

Windows 10 enthält integrierte Schutzfunktionen für ihre Daten, Geräte und Mitarbeiter, um Unternehmensdaten und persönliche Identitäten auch auf verlorenen oder gestohlenen Geräten zu sichern.

Einfache und sichere mehrstufige Authentifizierung

Windows 10 Pro bietet eine einfache und sichere mehrstufige Authentifizierung6 über Telefonanruf, Text oder die Microsoft Authenticator-App für Mobiltelefone und Tablets.7, 8

Anspruchsvolle Verschlüsselung einfach gemacht

Die BitLocker-Verschlüsselung2 schützt Ihre Daten auch auf verlorenen oder gestohlenen Geräten. BitLocker To Go bietet den gleichen Schutz auch für externe und Wechseldatenträger.

Stoppen Sie Datenlecks, bevor Sie eintreten

Windows Information Protection (WIP)1 verhindert versehentliche Datenverluste durch die Verschlüsselung von Unternehmensdaten auf Geräten und ihre Trennung von persönlichen Daten.

Hardware-basierte Verteidigung gegen Startangriffe

Windows Defender System Guard9 verwendet auf modernen Geräten eine hardwarebasierte Vertrauensbasis, um Startangriffe zu blockieren und zu verhindern, dass sie sich verbreiten.

Häufig gestellte Fragen

  • Für den Zugriff auf Microsoft 365, Microsoft Teams und Microsoft Dynamics 365-Cloud-Apps können Benutzer ihr Gerät registrieren und über Fügen Sie dem Netzwerk Ihrer Organisation ein Arbeitskonto hinzu. Möglicherweise ist ihr Zugriff jedoch eingeschränkt, wenn sie einem Virtual Private Network (VPN) oder einer Domäne über ein Windows 10 Home-Gerät beitreten. Wenn Ihr Unternehmen Azure Active Directory Join implementiert hat, sind die Verwaltungs- und Sicherheitsfunktionen von Windows 10 Home-Geräten ebenfalls eingeschränkt. Wenn Ihre Benutzer einen umfassenderen Zugriff auf Ihre Domäne benötigen, sollten sie ihr Windows 10 Home-Gerät auf Windows 10 Pro aktualisieren. Weitere Informationen zu den verschiedenen Versionen von Windows finden Sie in unserem Vergleichsdiagramm
  • Unternehmen stellen fest, dass sie eine zusätzliche Sicherheits- und Verwaltungsebene benötigen, da sie zur Remotearbeit übergehen. Windows 10 Pro fügt verschiedene erweiterte Funktionen hinzu, darunter Azure Active Directory, Domain Join, Windows Information Protection1, BitLocker2, Remote Desktop3 und eine Suite von Tools für die Verwendung durch Unternehmen. Wenn ihr unternehmen Windows 10 Home-Computer auf Windows 10 Pro aktualisieren möchte, können sie dies remote durchführen, indem sie ihre Lizenz im Microsoft Store von Windows 10 Home PC auf Windows 10 Pro aktualisieren.
  • Auch wenn wir den Kauf eines Geräts mit Windows 10 Pro empfehlen, benötigen Sie ein Gerät manchmal schneller. In diesen Situationen stehen Ihnen einige Optionen zur Verfügung. Sie können:
     
    Einen Windows 10 Home-PC kaufen. Durch den Beitritt des Windows 10 Home-PCs zu Azure AD über „Ein Arbeitskonto hinzufügen“ können Mitarbeiter auf Produktivitätsressourcen wie Microsoft 365, OneDrive und Teams zugreifen. Erfahren Sie, wie Sie ein neues Windows 10-Gerät bei der ersten Ausführung zu Azure AD hinzufügen

    Bitten Sie Ihren Mitarbeiter, das Gerät zu registrieren, und fügen Sie im Unternehmensnetzwerk ein Arbeitskonto hinzu, um auf Microsoft 365, Teams und Microsoft Dynamics 365 Cloud-Apps wie erforderlich zugreifen zu können. Wenn Sie einen umfassenderen Zugriff auf die Unternehmensdomäne benötigen, aktualisieren sie den Windows 10 Home-PC auf eine Windows 10 Pro-Lizenz.

Windows Business-Editionen im Vergleich

Windows 10 Pro und Windows 10 Enterprise bieten eine Reihe leistungsstarker Funktionen für geschäftliche Anforderungen, die alle in einem sicheren Paket verpackt sind.

Ihre Vorteile beim Einkauf im Microsoft Store

Software zum sofortigen Download

Kein Warten bis zur Lieferung. Unsere gesamte Software steht zum sofortigen Download bereit.

Sprechen Sie mit einem Experten

Unser Experten-Team beantwortet gerne alle Ihre Fragen.

  • Dies ist eine Vollversion von Windows 10. Sie sollten Ihre Dateien vor der Installation sichern. Updates sind während des Supportzeitraums automatisch aktiviert. Für Updates gelten über die Zeit zusätzliche Speicherplatz- und/oder Hardwareanforderungen. Apps und Features sind vom jeweiligen Markt abhängig. Windows Media Center wird nicht unterstützt. Angaben zur Kompatibilität, zum Supportzeitraum und weitere wichtige Informationen finden Sie auf der Website des Geräteherstellers und unter windows.com/windows10specs.
  • [1] Windows Information Protection erfordert entweder Mobile Device Management oder System Center Configuration Manager für die Verwaltung von Einstellungen. Diese Produkte sind separat erhältlich. Active Directory vereinfacht die Verwaltung, ist jedoch nicht erforderlich.
  • [2] Erfordert TPM 1.2 oder höher für TPM-basierten Schlüsselschutz.
  • [3] Die Remote Desktop-App ist für Windows, iOS, Android und Mac verfügbar; der Computer, auf den Sie zugreifen möchten, muss eingeschaltet sein.
  • [4] Abonnement separat erhältlich.
  • [5] Erfordert Azure AD oder Microsoft 365. Separat erhältlich. Weitere Informationen zu Mobile Device Management, https://docs.microsoft.com/windows/client-management/mdm/
  • [6] Siehe auch: Windows Hello, Biometrie
  • [7] Holen Sie sich die kostenlose Microsoft Authenticator-App für Android oder iOS  https://www.microsoft.com/de-at/security/mobile-authenticator-app
  • [8] Verwendung der Microsoft Authenticator-App https://support.microsoft.com/help/4026727/microsoft-account-how-to-use-the-microsoft-authenticator-app
  • [9] Der Bootzeit-Integritätsschutz der Windows Defender-Systemüberwachung erfordert die Verwendung von UEFI 2.3.1 oder höher mit Secure Boot. Die optionale Remote-Integritätsvalidierungsfunktion über den Cloud-Dienst Windows Defender-Systemüberwachung erfordert TPM 1.2 oder höher und ein Verwaltungssystem, das Remotebestätigungsfunktionen unterstützt (z. B. Intune und System Center Configuration Manager).

Häufig gestellte Fragen

  • Für den Zugriff auf Microsoft 365, Teams und Microsoft Dynamics 365 Cloud-Apps können Benutzer ihr Gerät registrieren und über Fügen Sie dem Netzwerk Ihrer Organisation ein Arbeitskonto hinzu. Möglicherweise ist ihr Zugriff jedoch eingeschränkt, wenn sie einem Virtual Private Network (VPN) oder einer Domäne über ein Windows 10 Home-Gerät beitreten. Wenn Ihr Unternehmen Azure Active Directory Join implementiert hat, sind die Verwaltungs- und Sicherheitsfunktionen von Windows 10 Home-Geräten ebenfalls eingeschränkt. Wenn Ihre Benutzer einen umfassenderen Zugriff auf Ihre Domäne benötigen, sollten sie ihr Windows 10 Home-Gerät auf Windows 10 Pro aktualisieren. Weitere Informationen zu den verschiedenen Versionen von Windows finden Sie in unserem Vergleichsdiagramm.
  • Unternehmen stellen fest, dass sie eine zusätzliche Sicherheits- und Verwaltungsebene benötigen, da sie zur Remotearbeit übergehen. Windows 10 Pro fügt verschiedene erweiterte Funktionen hinzu, darunter Azure Active Directory, Domain Join, Windows Information Protection1, BitLocker2, Remote Desktop3 und eine Suite von Tools für die Verwendung durch Unternehmen. Wenn ihr unternehmen Windows 10 Home-Computer auf Windows 10 Pro aktualisieren möchte, können sie dies remote durchführen, indem sie ihre Lizenz im Microsoft Store von Windows 10 Home PC auf Windows 10 Pro aktualisieren.
  • Auch wenn wir den Kauf eines Geräts mit Windows 10 Pro empfehlen, benötigen Sie ein Gerät manchmal schneller. In diesen Situationen stehen Ihnen einige Optionen zur Verfügung. Sie können:
     
    Einen Windows 10 Home-PC kaufen. Durch den Beitritt des Windows 10 Home-PCs zu Azure AD über „Ein Arbeitskonto hinzufügen“ können Mitarbeiter auf Produktivitätsressourcen wie Microsoft 365, OneDrive und Teams zugreifen. Erfahren Sie, wie Sie ein neues Windows 10-Gerät bei der ersten Ausführung zu Azure AD hinzufügen.

    Bitten Sie Ihren Mitarbeiter, das Gerät zu registrieren, und fügen Sie im Unternehmensnetzwerk ein Arbeitskonto hinzu, um auf Microsoft 365, Teams und Microsoft Dynamics 365 Cloud-Apps wie erforderlich zugreifen zu können. Wenn Sie einen umfassenderen Zugriff auf die Unternehmensdomäne benötigen, aktualisieren sie den Windows 10 Home-PC auf eine Windows 10 Pro-Lizenz.

  • [1] Windows Information Protection erfordert entweder Mobile Device Management oder System Center Configuration Manager für die Verwaltung von Einstellungen. Diese Produkte sind separat erhältlich. Active Directory vereinfacht die Verwaltung, ist jedoch nicht erforderlich.
  • [2] Erfordert TPM 1.2 oder höher für TPM-basierten Schlüsselschutz.
  • [3] Die Remote Desktop-App ist für Windows, iOS, Android und Mac verfügbar; der Computer, auf den Sie zugreifen möchten, muss eingeschaltet sein.
Zurück zu Registerkarten