Digitale Grundbildung und Coding mit Minecraft im Unterricht - für LehrerInnen

 

In diesem Workshop zeigen wir spannende Möglichkeiten auf, wie man digitale Fertigkeiten im Unterricht spielerisch schulen kann und welche neuen didaktischen und pädagogischen Möglichkeiten sich durch den Einsatz von Minecraft im Unterricht ergeben. Minecraft Education Edition als Tool bietet die Möglichkeit, neben technischen Skills wie Coding und Computational Thinking auch jede Menge soft Skills zu trainieren, wie Kreativität, Problemlösungskompetenz, Zusammenarbeit im Team, Verantwortung übernehmen, Projektplanung, Leadership übernehmen...

Unterrichtseinheiten können spannend, fächerübergreifend und interdisziplinär gestaltet werden. Sie werden "Hands-on" mit Minecraft arbeiten und erste Erfahrungen sammeln, Zugang zu wertvollen Ressourcen wie vorbereitete Unterrichtsmaterialien, sowie ein Handout erhalten. Auch die notwendigen technischen Voraussetzungen für den Einsatz im Unterricht werden besprochen.

Schüler im Klassenzimmer, die Minecraft spielen.

Schüler im Klassenzimmer, die Minecraft spielen.