Die vier Zonen im Learning Hub

 

Maker Zone

Hier werden SchülerInnen zu aktiven Gestaltern der Zukunft. Der Lernraum der Zukunft ist ein anregender Ort, der nicht das Erlernen und Wiederholen von bestehendem Wissen in den Mittelpunkt rückt, sondern neugieriges Experimentieren und Erproben. Über 3D Druck, Programmieren und Coding experimentieren SchülerInnen mit kreativen, innovativen Lösungswegen.

 

Presenter Zone

Kommunikation und überzeugende Präsentation sind elementarer Bestandteil von Erfolg. Daher brauchen diese Kompetenzen in Zukunft auch mehr Raum im Unterricht. Hier kann ideal geübt werden.

 

Collaboration Zone

Zusammenarbeit findet überall im Learning Hub statt, in genau dem Setting das man sich zunächst selbst durch "Möbelrücken" schafft. Neben modernen devices bietet O365 ideale Tools für LehrerInnen und SchülerInnen um zusammen zu arbeiten und Materialien zu teilen.

 

Relax & Study Zone

Lernerfolge brauchen auch Entspannung und Rückzug. Diese gemütliche Ecke bietet die Möglichkeit in Ruhe über Gelerntes zu diskutieren und sich gemäß Flipped Classroom Konzept auf Unterrichtseinheiten vorzubereiten.