Überzeugende Lebensläufe mit dem Lebenslauf-Assistenten verfassen – unterstützt von LinkedIn, jetzt verfügbar

Im letzten November haben wir den Lebenslauf-Assistenten angekündigt. Mit der neuen, von LinkedIn unterstützten Funktion verfassen Sie in Microsoft Word einen überzeugenden Lebenslauf mit persönlicher Note. Die neue Lösung wird derzeit für private und geschäftliche Abonnenten von Office 365 in Windows eingeführt.

Einen ansprechenden Lebenslauf zu schreiben, kann eine Herausforderung sein. Kunden, die bereits damit arbeiten, bestätigen wie hilfreich der neue Lebenslauf-Assistent ist:

„Ich bin begeistert. Eine absolute Innovation!“

„Ich frage mich schon länger, wie ich meinen Lebenslauf aufpolieren kann. Dank den praktischen Tipps habe ich jetzt eine Sorge weniger.“

„Der Assistent ist sehr hilfreich, weil er passende Begriffe vorschlägt.“

Nicht umsonst werden mehr als 80 Prozent der Lebensläufe in Word geschrieben. Der Lebenslauf-Assistent hilft Bewerbern, sich optimal zu präsentieren, die Aufmerksamkeit von Personalvermittlern zu gewinnen und den idealen Job zu finden. Wir möchten Bewerber mit unseren Werkzeugen bei der Suche nach ihrem Traumjob unterstützen. Weitere Informationen zum Lebenslauf-Assistenten finden Sie im offiziellen LinkedIn-Blog. Beim Office-Support erhalten Sie Tipps, Tricks und Informationen, um direkt mit dem Assistenten loszulegen.

Verfügbarkeit:
Der Lebenslauf-Assistent ist jetzt für Abonnenten von Office 365 unter Windows verfügbar, die Word 2016 mit der Anzeigesprache „Englisch“ verwenden und sich in folgenden Ländern befinden bzw. eine der folgenden Windows-Regionen für ihren Desktop festgelegt haben: Australien, Brasilien, China, Indien, Japan, Kanada, Neuseeland, Singapur, Südafrika und Vereinigte Staaten. Sie finden Die Regionseinstellung in der Systemsteuerung unter „Zeit, Sprache und Region“. Der Lebenslauf-Assistent wird auf der Registerkarte „Überprüfen“ in Word aktiviert.


Die in diesen Blogartikeln beschriebenen Merkmale und Funktionen können je nach Markt unterschiedlich sein. Ausführliche Informationen zu den Produktangeboten für Ihren Markt finden Sie unter Microsoft 365, Office 365, Windows 10 oder Enterprise Mobility + Security.
Die mit diesen Beiträgen verlinkten Inhalte stehen möglicherweise nicht in Ihrer Sprache zur Verfügung.