Das Gesundheitswesen wird mit der neuen HP-Produktreihe von Windows 10-Geräten sicherer und intelligenter

HP Healthcare Edition-Portfolio

Das neue HP Healthcare Edition-Portfolio, das auf der HIMSS vorgestellt wurde, basiert auf Windows 10 und umfasst ein ultraflaches Notebook, All-in-One (AiO) und einen hochwertigen klinischen Kontrollmonitor, die alle auf die besonderen Bedürfnisse von Gesundheitsdienstleistern zugeschnitten sind: verbesserte Patientensicherheit, optimierte Workflows und leistungsfähige Datensicherheitsfunktionen.

Das HP Healthcare Edition-Portfolio ermöglicht eine sichere Verwendung in Patientenzimmern, da die Geräte aus speziellen Materialien bestehen und mit spezifischen Beschichtungen versehen sind, die widerstandsfähig und verschleißresistent gegen aggressive, keimtötende Reinigungsmittel und somit jeden Tag nach jeder Schicht leicht zu reinigen und zu desinfizieren sind.

Das Portfolio wird auch nach den strengen EN/IEC 60601-1-2:2015-Normen geprüft, die elektrische Sicherheitsbedingungen für medizinische Geräte definieren. Die Einhaltung dieser Normen bedeutet, dass die Geräte nicht überempfindlich auf hochfrequente Störungen reagieren und keine elektromagnetischen Emissionen erzeugen, die zur Störung anderer medizinischer Geräte und Systeme führen. Diese Geräte bieten zudem eine Umgebung für die Zusammenarbeit speziell für die Telemedizin, Vidyo Ready- und Skype for Business-Funktionen für anspruchsvolle Videoanrufe und -konferenzen sowie integrierten Schutz auf BIOS-Ebene und leistungsfähige, optionale Mehrfaktor-Authentifizierungsfunktionen, um maximalen Geräte- und Datenschutz sowie die Einhaltung der HIPAA-Anforderungen zu gewährleisten.

Das Notebook und AiO, die auf Windows 10 basieren, werden auch mit Funktionen wie RGB/IR-Kameras und FIPS 201-konformen Fingerabdrucklesern geliefert, die sich durch Windows Hello für eine schnelle und sichere Anmeldung, umfassenden Schutz mit Windows Defender und mehr auszeichnen.

HP EliteBook 840 G5 Healthcare Edition Notebook

Das HP EliteBook 840 G5 Healthcare Edition Notebook ist ein ultraflaches Notebook für das Gesundheitswesen mit integriertem Dual-Band-RFID und Biometrie für die Single Sign-On-Authentifizierung mit Windows Hello. Ärzte können mit dem optionalen FIPS-201-konformen Fingerabdruckleser Zeit sparen, indem sie besonderen Kontrollen unterliegende Substanzen elektronisch verschreiben oder sich mit der IR-Kamera und Windows Hello anmelden. Das Notebook wird mit HP Easy Clean geliefert: einer schnellen und einfachen Desinfektionsapplikation, die Computereingabegeräte wie Tastatur, Touchscreen und Touchpad für eine bestimmte Zeit deaktiviert und somit die Reinigung erleichtert. Das Notebook verfügt außerdem über einen integrierten Sichtschutz und ist mit Audio-Boost- und Rauschunterdrückungsfunktionen sowie einer IR/RGB-Kamera für optimierte Audio- und Videoanrufe optimal für eine intuitive Umgebung zur Zusammenarbeit ausgestattet.

Verfügbarkeit: Das HP EliteBook 840 G5 Healthcare Edition Notebook ist voraussichtlich im Mai erhältlich.

HP EliteOne 800 G4 23.8 Healthcare Edition AiO

Das HP EliteOne 800 G4 23.8 Healthcare Edition AiO verfügt über ein integriertes Dual-Band-RFID und Biometrie für die Single Sign-On-Authentifizierung, sodass Ärzte Zeit sparen können, indem Sie Windows Hello verwenden, um sich mit dem optionalen FIPS-201-kompatiblen Fingerabdruckleser oder der optionalen IR-Kamera anzumelden. Dieses AiO enthält zudem das HP Manageability Integration Kit, mit dem sich die Sicherheitsfunktionen von HP in klinischen Organisationen mühelos implementieren lassen, und bietet Funktionen zur Audioverstärkung und Rauschunterdrückung, um Hintergrundgeräusche in lauten Umgebungen zu minimieren, sowie eine doppelseitige Pop-Kamera, um Patientenregistrierung und Kennzeichnung zu vereinfachen.

Verfügbarkeit: HP EliteOne 800 G4 23.8 Healthcare Edition All-in-One wird voraussichtlich im Juni verfügbar sein.

Klinischer Kontrollmonitor HP Healthcare Edition HC270cr

Der klinische Kontrollmonitor HP Healthcare Edition HC270cr verfügt über eine eingebaute RGB-Webcam und einen IR-Sensor, damit Ärzte sich mit Windows Hello mühelos anmelden können. Dieser klinische 27-Zoll-Kontrollmonitor mit einer Auflösung von 3,7 Megapixel ist DICOM Part 14-konform mit Funktionen zur genaueren Darstellung medizinischer Bilder, und bietet z. B. automatische Hintergrundbeleuchtung und automatische Bildrotation. Er wird auch mit USB-C geliefert, das bis zu 65 W Strom für angeschlossene Geräte liefert.

Verfügbarkeit: Der klinische Kontrollmonitor HP Healthcare Edition HC270cr ist voraussichtlich im Juni erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie unter hp.com.


Die in diesen Blogartikeln beschriebenen Merkmale und Funktionen können je nach Markt unterschiedlich sein. Ausführliche Informationen zu den Produktangeboten für Ihren Markt finden Sie unter Microsoft 365, Office 365, Windows 10 oder Enterprise Mobility + Security.
Die mit diesen Beiträgen verlinkten Inhalte stehen möglicherweise nicht in Ihrer Sprache zur Verfügung.