Microsoft 365 Business – neue Sicherheitsfunktionen für Unternehmen

Viele kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs) fragen sich, wie sie Cyberangriffe abwehren und ihre Daten zuverlässig schützen können. Häufig mangelt es jedoch an grundlegenden Funktionen zum Schutz vor häufigen Bedrohungen. Eine kürzlich durchgeführte Umfrage belegt, dass 71 Prozent der KMUs Sicherheitslücken nicht ausschließen können. Und ganze 87 Prozent haben schon einmal eine Sicherheitspanne erlebt.

Angesichts dieser Zahlen verwundert es, dass nur 41 Prozent der KMUs technisch in der Lage sind, Daten per Fernzugriff von verlorenen oder gestohlenen Geräten zu löschen. Und nur die Hälfte schützt E-Mails durch Verschlüsselung. Dabei sind gerade diese Funktionen wichtig für aufstrebende Unternehmen. Mangelndes Know-how ist ein Grund, der die Implementierung leistungsfähiger IT-Lösungen ausbremst. Viele KMUs halten eine solche Lösung schlicht für zu teuer und zu komplex. Verwenden Sie die interaktive Infografik, um detaillierte Ergebnisse der Umfrage abzurufen.

Microsoft 365 Business – gemacht für KMUs

Heute stellen wir Ihnen erweiterte Sicherheitsfunktionen für Microsoft 365 Business vor. Damit können sich KMUs noch besser vor Cyberbedrohungen und dem Missbrauch vertraulicher Informationen schützen. Die kostengünstige und umfassende Lösung ist ideal für Unternehmen mit bis zu 300 Mitarbeitern, die ihr Team stärken und Geschäftsdaten besser schützen wollen. Durch die Integration mit Office 365 fördert Microsoft 365 Business die Produktivität und Teamarbeit. Ergänzt wird die Lösung durch effiziente Geräteverwaltung und Sicherheitsfunktionen zum Schutz von Geschäftsdaten auf privaten wie firmeneigenen Geräten. Weitere Neuerungen schützen vor Phishing und Ransomware sowie unbeabsichtigter Weitergabe von Daten.

KMUs zum Thema Sicherheit – interaktive Infografik


Mitarbeiter vor Phishing und Ransomware schützen

Mit Phishing- und Ransomware-Angriffen sollen ahnungslose Empfänger dazu gebracht werden, Viren und Schadsoftware herunterzuladen oder vertrauliche Informationen preiszugeben. Diese Art der Cyberkriminalität kann fatale Folgen haben – vom Vertrauensverlust der Kunden bis hin zu wirtschaftlichen Schäden.

Um Ihr Unternehmen vor Phishing, Schadsoftware und Viren zu schützen, bietet Microsoft 365 Business jetzt erweiterten Schutz vor Cyberbedrohungen:

  • Intelligente Prüfung und Analyse von E-Mail-Anlagen, um unsichere Nachrichten zu erkennen und auszusortieren
  • Automatische Linküberprüfung in E-Mails, um Phishing-Muster zu erkennen und den Zugriff auf unsichere Websites zu blockieren
  • Geräteschutz, um die Interaktion mit Ransomware und unsicheren Websites zu unterbinden

Unbeabsichtigte Weitergabe von Geschäftsdaten verhindern

Die meisten KMUs haben täglich mit vertraulichen Informationen zu tun. Über die Hälfte erfasst und speichert Sozialversicherungsnummern, und 29 Prozent haben Bankverbindungen hinterlegt. Der Schutz dieser vertraulichen Informationen kann eine große Herausforderung sein, trotz bester Sicherheitsvorkehrungen und gewissenhafter Mitarbeiter.

Mit den folgenden Funktionen erleichtert Microsoft 365 Business Ihnen künftig den Schutz vertraulicher Informationen:

  • Richtlinien zur Verhinderung von Datenverlust erleichtern die Identifizierung, Überwachung und den Schutz vertraulicher Informationen wie Sozialversicherungs- und Kreditkartennummern.
  • Durch den Informationsschutz in Outlook kann der Zugriff auf vertrauliche E-Mail-Daten kontrolliert werden. Legen Sie beispielsweise Verschlüsselungsregeln fest, um zu verhindern, dass E-Mails weitergeleitet, kopiert oder in andere Programme eingefügt werden.
  • Richtlinien zur Archivierung und Aufbewahrung von E-Mails sorgen dafür, dass Daten ordnungsgemäß gespeichert werden. Dies schließt auch die kontinuierliche Datensicherung und Einhaltung gesetzlicher Vorschriften ein.
  • Die BitLocker-Geräteverschlüsselung auf allen Windows-Geräten schützt vor Datenverlust, wenn ein Gerät gestohlen wird oder verloren geht.

Microsoft 365 Business bietet eine der branchenweit besten Datenschutzlösungen. Die Kunden bleiben alleinige Besitzer ihrer Daten und behalten die Kontrolle darüber, wer im Unternehmen auf welche Daten zugreifen darf.

Sicherheit und Datenschutz in einem Abonnement

Chris Oakman, CEO von Solace IT Solutions, begleitet kleine und mittlere Unternehmen beim reibungslosen Umstieg auf neue Technologien. Aus der Erfahrung mit Kunden hat er gelernt, dass Produktivität und Datensicherheit nicht teuer und kompliziert sein müssen.

„Für viele meiner Kunden war es früher normal, für jede Sicherheitsfunktion wie Spamfilter und Anti-Phishing einen separaten Dienst zu abonnieren und zu bezahlen“, so Oakman. „Mit Microsoft 365 Business können diese Unternehmen jetzt noch viel mehr Datenschutzfunktionen nutzen und pro Jahr an die 2.500 € Kosten sparen.“

Die neuen Funktionen machen Microsoft 365 Business zu einer Komplettlösung, die in puncto Produktivität, Sicherheit und Geräteverwaltung neue Maßstäbe setzt. Lernen Sie in diesem Video iSalon Software kennen, einen in Großbritannien ansässigen Anbieter für Salonsoftware, der Kundenprojekte mit Microsoft 365 Business noch schneller und sicherer umsetzt:

Weitere Informationen

Neue Microsoft 365 Business-Kunden verfügen sofort über erweiterte Funktionen für Bedrohungsschutz, Archivierung und Informationsschutz. Das Rollout für bestehende Kunden beginnt in den nächsten Wochen. Die Verhinderung von Datenverlust und neue Funktionen für Office-Desktopanwendungen werden in den kommenden Monaten verfügbar sein. Lesen Sie diesen Microsoft 365 Business-Artikel, um zu erfahren, wie Sie die Sicherheitsverbesserungen nutzen können.

Microsoft hat das Ziel, KMUs weltweit zu mehr Sicherheit und Erfolg zu verhelfen. Lernen Sie Microsoft 365 Business in einer geführten Tour kennen, um zu erfahren, wie Ihr Unternehmen profitieren kann. Alternativ können Sie sich an Ihren Microsoft-Partner wenden oder einen Microsoft Store besuchen, um sich für den Workshop Microsoft 365 Business: Safe and Secure oder Cybersecurity for Small Business aus unserer kostenlosen Workshopreihe zu registrieren (nur in bestimmten Ländern verfügbar).


Diese Blogbeiträge enthalten Beschreibungen von Merkmalen und Funktionen, die je nach Markt unterschiedlich sein können. Ausführliche Informationen zu den Office-Produktangeboten für Ihren Markt finden Sie unter https://products.office.com.
Die mit diesen Beiträgen verlinkten Inhalte stehen möglicherweise nicht in Ihrer Sprache zur Verfügung.