Office 365 – mehr Leistung, einfache Handhabung und neue Optik

Technologie verändert die Art und Weise, wie wir arbeiten. Vieles geht schneller von der Hand, und Teamarbeit wird zum neuen Standard – nahezu unabhängig von Ort und Zeit. Für die wachsende Beliebtheit von Office gibt es einen guten Grund: die leistungsfähigen Office-Anwendungen, die praktisch jeder kennt und schätzt. Office bietet eine Funktionsvielfalt, die den Kunden ungeahnte Möglichkeiten eröffnet. Gleichzeitig erleichtert Office den Einstieg in die digitale Welt – mit einfacher Handhabung und noch mehr Leistung. Heute stellen wir die Neuerungen für Word, Excel, PowerPoint, OneNote und Outlook vor, die wir in den nächsten Monaten stufenweise einführen werden. Die moderne Oberfläche ist von der neuen Arbeitskultur inspiriert und schafft ein Gleichgewicht zwischen Leistung und einfacher Bedienung.

Mehr als eine Milliarde Menschen nutzen Office Monat für Monat. Das spornt uns an, unseren Kunden laufend neue, bedarfsgerechte Funktionen zu bieten. Unsere Strategie basiert auf „den 3 Ks“, die uns als Wegweiser für das zukünftige Office dienen. Damit ändert sich auch der Modus, wie wir Updates künftig ausrollen werden. Lesen Sie selbst, was sich in naher Zukunft verändert.

KundenWir arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen, um das innovative Office-Design gemeinsam zu entwickeln. Dabei unterscheiden wir drei Phasen: 1) Analyse des Kundenfeedbacks, 2) Planung und gemeinsame Umsetzung und 3) Validierung und Verbesserung.

KontextKunden schätzen die Leistungsfähigkeit von Office, benötigen aber nicht alle Funktionen gleichzeitig. Das neue Office soll erkennen, in welchem Kontext die Kunden arbeiten, damit der Fokus ganz klar auf der zu erledigenden Aufgabe liegt. Konkret heißt das: einfacher Zugang zu kontextabhängigen Befehlen sowie einfache Vernetzung und Teamarbeit mit Kollegen.

KontrolleDie Nutzer verfügen bereits über fundiertes Wissen und leistungsfähige Routinen. Doch wie effizient sie eine Anwendung einsetzen, hängt maßgeblich vom Design der Oberfläche ab. Aus diesem Grund möchten wir den Kunden ermöglichen, Teile der Oberfläche nach ihren Vorstellungen zu gestalten.

Diese Neuerungen werden exklusiv für Office.com und Office 365 ausgerollt, wo unsere Kunden stets aktuelle Versionen unserer Anwendungen und Dienste finden. Die Updates werden jedoch nicht alle auf einmal umgesetzt. In den nächsten Monaten werden wir neue Designs ausgewählten Kunden zur Verfügung stellen, um die Updates zu testen und aus den Erfahrungen zu lernen. Die Updates sind erst produktreif, wenn sie die strenge Validierung und Nachbesserung durchlaufen haben.

Der erste Teil der Updates enthält drei Neuerungen:

Vereinfachtes Menüband – Eine neue, überarbeitete Version des Menübands hilft Nutzern, sich auf ihre Arbeit zu konzentrieren und auf natürliche Weise mit anderen zusammenzuarbeiten. Wer mehr Befehle auf dem Bildschirm sehen möchte, kann das Menüband erweitern, um die klassische, dreizeilige Ansicht einzublenden.

Als Erstes werden die Updates für die Webversion von Word zur Verfügung gestellt. Das Rollout für ausgewählte Privatkunden auf Office.com beginnt heute. Ab Juli wird das vereinfachte Menüband dann für Teilnehmer des Insider-Programms in Outlook für Windows verfügbar sein.

Word, Excel und PowerPoint für Windows bieten einen sehr großen Funktionsumfang und gehören deshalb zu den bevorzugten Anwendungen unserer Kunden. Für viele ist die Arbeit mit diesen Versionen so selbstverständlich geworden, dass wir Änderungen behutsam einführen wollen, um Arbeitsroutinen nicht zu unterbrechen. Deshalb möchten wir erst noch weiteres Feedback von unseren Kunden sammeln, um das vereinfachte Menüband weiter zu verbessern. Aber eines steht fest: Auch nach dem Rollout werden die Benutzer in der Lage sein, das klassische Menüband mit einem Mausklick wiederherzustellen.

Neue Farben und Symbole – Alle Anwendungen präsentieren sich mit neuen Farben und Symbolen. Diese werden als skalierbare Grafiken implementiert, sodass sie auf Bildschirmen jeder Größe gestochen scharf dargestellt werden. Diese Neuerungen sorgen für eine Oberfläche, die nicht nur moderner, sondern auch barrierefrei zugänglich ist.

Die neuen Farben und Symbole werden zuerst in der Webversion von Word auf Office.com verfügbar sein. Ende des Monats werden sie auch für Insider in Word, Excel und PowerPoint für Windows ausgerollt. Und im Juli werden sie dann in Outlook für Windows und im August in Outlook für Mac zur Verfügung stehen.

Suche – Die Suchfunktion wird zu einem noch wichtigeren Teil der Benutzeroberfläche und ermöglicht den einfachen Zugang zu Befehlen, Inhalten und Kontakten. Durch einfaches Platzieren des Cursors im Suchfeld werden Empfehlungen auf Basis künstlicher Intelligenz und Microsoft Graph angezeigt.

Geschäftskunden können diese Neuerung bereits heute in Office.com, SharePoint Online und der Outlook Mobile-App nutzen – und ab August dann auch in Outlook im Web.

Abbildung der Suchfunktion in Office 365

Alle diese Änderungen stellt Jon Friedman, Chefdesigner von Office, im folgenden Video vor.

Video anzeigen.

In der Entwicklungsphase arbeitet Jons Team eng mit den Kunden zusammen. Anhand von Feedback wird die Nutzung der Anwendungen analysiert. Danach werden Prototypen gefertigt, um die neuen Designs zu testen. Obwohl es noch viel zu tun gibt, haben wir schon eine Menge positives Feedback von unseren Testern erhalten:

„Die Oberfläche ist wesentlicher einfacher und intuitiver. Ohne sich durch Unmengen an Informationen arbeiten zu müssen, weiß man sofort, was zu tun ist.“

„Die Symbolleiste beschränkt sich auf die meistgenutzten Funktionen, sodass mehr Bildschirmfläche für die eigentliche Arbeit zur Verfügung steht.“

„Ich bin begeistert von der großen Arbeitsfläche. Genial ist auch die Funktion zum Erweitern/Reduzieren des Menübands, mit der ich alle Befehle (schnell) im Blick habe.“

Auch nach dem Rollout werden wir weiter Feedback von Kunden sammeln und analysieren und das Design laufend anpassen.

Technologie hilft uns, Dinge schneller zu erledigen und setzt neue Standards in Sachen Produktivität – im Büro, in der Schule und zu Hause. Die Updates sind durch das Feedback unserer Kunden inspiriert und schaffen ein Gleichgewicht zwischen Leistung und einfacher Bedienung. Auf uns warten spannende Monate. Gemeinsam mit unseren Kunden werden wir daran arbeiten, allen Nutzern von Office die bestmögliche Erfahrung zu bieten.


Diese Blogbeiträge enthalten Beschreibungen von Merkmalen und Funktionen, die je nach Markt unterschiedlich sein können. Ausführliche Informationen zu den Office-Produktangeboten für Ihren Markt finden Sie unter https://products.office.com.
Die mit diesen Beiträgen verlinkten Inhalte stehen möglicherweise nicht in Ihrer Sprache zur Verfügung.