KI in PowerPoint erhält ein Upgrade, und Designer knackt Marke von 1 Mrd. Folien

Keiner bestreitet, dass Präsentationen eine Herausforderung sein können. Sie haben ein Ziel und möchten es erfolgreich umsetzen. An diesem Punkt geraten Sie unter Druck und fangen an, sich Gedanken zu machen. Sind Sie bereit? Hilft die Präsentation, Ihre Botschaft zu vermitteln? Können Sie Ihren Vortrag überzeugend präsentieren und maximalen Erfolg erzielen? All diese Fragen beschäftigen Nutzer, die vor der Aufgabe stehen, eine Präsentation zu entwerfen.

Vor einigen Jahren hat sich das PowerPoint-Team der künstlichen Intelligenz verschrieben und begonnen, KI in den PowerPoint-Designer zu integrieren. Um unseren Kunden die Unsicherheit beim Folienentwurf zu nehmen, haben wir eine Reihe von Foliendesigns gestaltet. Anfangs kümmerten wir uns um die optische Aufwertung von Fotofolien. Danach entwickelten wir Funktionen, um Textfolien in visuelle – und hoffentlich ansprechendere – Alternativen wie Prozessdiagramme und Zeitachsen umzuwandeln. Seit Kurzem arbeiten wir daran, Texte durch Symboldarstellungen zu ergänzen.

Heute freuen wir uns nicht nur über einen wichtigen Meilenstein, den wir bei der Nutzung des PowerPoint-Designers erreicht haben, sondern auch über neue Funktionen. So kann der Entwurf mit praktischen Präsentationsvorschlägen deutlich beschleunigt werden, während sich quantitative Inhalte durch Perspektiven anschaulicher vermittelt lassen. War da nicht noch etwas? Ach ja, unser KI-Projekt hat Zuwachs bekommen. Neben dem Designer können Benutzer ihre Präsentationstechniken jetzt auch mit unserem neuen Presenter Coach weiter verfeinern.

Designer in PowerPoint knackt Marke von 1 Mrd. Folien

Nutzer lassen sich im PowerPoint-Designer täglich durch Millionen von Folien inspirieren. Mit jedem verwendeten Foliendesign leisten wir einen Beitrag zur Nutzerproduktivität. Tatsächlich ist die Begeisterung für unsere Folien in den letzten Jahren derart durch die Decke gegangen, dass wir im April 2019 den Rekordwert von 1 Milliarde Folien verzeichnen konnten, die seit der Einführung mit dem Designer entworfen wurden!

Diagramm der dynamischen Entwicklung des Designers – seit der Einführung wurden 1 Mrd. Folien erstellt.

Motiviert durch diese Erfolgsmeldung, kündigen wir heute einige neue Funktionen an, die Unternehmen jeder Größe den Einsatz von Vorlagen mit eigenem Firmenlogo und Farben ermöglichen. Und alle, die noch keine markenspezifischen Vorlagen verwenden, unterstützen wir mit Designideen bei der schnellen Umsetzung. Dank der neuen zeitsparenden Funktionen entwirft jeder mühelos überzeugende Folien oder Präsentationen – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Intelligente Designempfehlungen und firmeneigene Designer-Vorlagen sorgen für den perfekten Markenauftritt

Einer der Wünsche, den Kunden immer wieder äußern, ist die nahtlose Unterstützung markenspezifischer Vorlagen im Designer. Dank der Einführung der neuen Vorlagen können Unternehmen jetzt darauf vertrauen, dass Mitarbeiter genau die Designempfehlungen erhalten, die ihr Branding und ihre visuelle Identität widerspiegeln.

Video bitte teilen

Nutzer erhalten bei der Arbeit mit markenspezifischen Vorlagen Designvorschläge. Dabei werden Layouts aus dem Folienmaster direkt auf ihre Folieninhalte angewendet. Beispielsweise werden die für den Inhalt am besten geeigneten Layouts ausgewählt, Bilder intelligent zugeschnitten und automatisch die passenden Symbole und Fotos empfohlen – all das ermöglicht künstliche Intelligenz. Unternehmen können ihre Vorlagen optimal auf den Designer abstimmen und ihren Mitarbeitern eine vielfältige Auswahl bieten.

In der schnelllebigen Arbeitswelt von heute wird Zeit immer knapper. KI-gestützte Lösungen wie der Designer helfen, mit wenigen Klicks umfassende visuell ansprechende Präsentationen zu gestalten. Ihre Mitarbeiter profitieren sofort von der verbesserten Oberfläche, da sie bei der Arbeit mit Unternehmensvorlagen direkt auf markenspezifische Layouts zurückgreifen können und nicht mehr improvisieren müssen. Der Designer für markenspezifische Vorlagen ist derzeit für Abonnenten von Office 365 für Windows 10 oder Mac im Rahmen des Insider-Programms verfügbar.

Von Anfang an großartige Präsentationen entwerfen – mit Designideen im Designer

Für alle, die keine eigene Markenvorlage besitzen, aber trotzdem schnell loslegen möchten, bietet der Designer jetzt praktische Designideen. Noch nie war es einfacher, eine neue Präsentation zu starten. Sobald Sie eine leere Präsentation öffnen und Text auf der Folie eingeben, empfiehlt der Designer neben Designstilen und passenden Farben eine Auswahl neuer hochwertiger Fotos, die sich auf den Folientext beziehen. Die Fotos sind vollständig für die kommerzielle Nutzung lizenziert und mit einem der erstklassigen PowerPoint-Designs und einer geeigneten Farbpalette verknüpft. So erstellen Sie schnell und mühelos überzeugende Präsentationen.

Animation – praktische Anwendung von Designideen

Designideen im Designer sind ab sofort für Abonnenten von Office 365 in PowerPoint für Windows, für Mac und im Web verfügbar.

Foliendaten mit Designer-Perspektiven leicht verständlich aufbereiten

Die Präsentation von Daten auf Folien wird manchmal zu einer Herausforderung. Insbesondere, da sich viele nur schwer eine Vorstellung von umfangreichen oder unbekannten Zahlenangaben machen können. Laut Studien von Microsoft Research sind große numerische Werte besser zu verstehen, wenn sie mit einer Bezugsgröße veranschaulicht werden. So bleiben sie auch länger im Gedächtnis. Daher haben wir den PowerPoint-Designer mit Perspektiven ausgestattet.

Animation – praktische Anwendung von Designideen

Die integrierte Perspective Engine von Microsoft Research unterstützt den Designer bei der Erkennung hoher Zahlenwerte auf Folien, die eventuell schwer zu verstehen sind. So wird der Wert automatisch mit einer geeigneten Perspektive ergänzt und in einen Kontext gesetzt. Durch Perspektiven im Designer können Referenten zahlenintensive Folien anschaulicher präsentieren und ihre Informationen besser vermitteln. Beispielsweise ist die Größe von Afghanistan mit einer Fläche von 652.232 km² schwer greifbar. Erst durch den Zusatz „das entspricht in etwa der Gesamtfläche von Frankreich“ erhält man eine konkrete Vorstellung. Vergleichsgrößen werden ab jetzt automatisch im Designer angeboten.

Designer-Perspektiven werden derzeit für Abonnenten von Office 365 eingeführt und sind aktuell nur in Englisch verfügbar.

PowerPoint für das Web – mit Presenter Coach perfekt präsentieren

Ob im Klassenzimmer oder auf der Chefetage – fast jede Präsentation lässt Raum für Verbesserungen. Übung und Feedback helfen Nutzern, Sicherheit zu gewinnen und ihre persönlichen und beruflichen Ziele zu verwirklichen. In den letzten Jahren betonen Lehrkräfte, Studierende und Kunden in ihren Rückmeldungen, dass sie ihre Inhalte einfacher präsentieren und ihre rhetorischen Fähigkeiten verbessern möchten.

Heute geben wir die bevorstehende Einführung von Presenter Coach in PowerPoint bekannt. Eine Präsentation vor Livepublikum zu halten, ist eine wichtige Erfahrung. Presenter Coach enthält bewährte, forschungsbasierte Präsentationstechniken, die jeden dabei unterstützen, effektivere Präsentationen abzuhalten.

Video bitte teilen

Die Funktion bietet die Möglichkeit, einen Probelauf zu starten und sich mit Bildschirmanleitungen zum Sprechtempo, inklusivem Sprachgebrauch, Füllwörtern und kulturell unsensiblen Ausdrücken coachen zu lassen. Sie erfahren sogar, wenn Sie einfach nur den Text von der Folie ablesen. Am Ende jedes Probelaufs erhalten Sie einen ausführlichen Bericht mit Kriterien für zusätzliche Übungen. Presenter Coach wird noch in diesem Sommer für PowerPoint im Web veröffentlicht.

Wir freuen uns über die Einführung der neuen Funktionen und auf Ihr Feedback, das uns bei der kontinuierlichen Verbesserung von PowerPoint hilft. Danke für Ihre Unterstützung auf dieser spannenden Reise.

Die in diesen Blogartikeln beschriebenen Merkmale und Funktionen können je nach Markt unterschiedlich sein. Ausführliche Informationen zu den Produktangeboten für Ihren Markt finden Sie unter Microsoft 365, Office 365, Windows 10 oder Enterprise Mobility + Security.
Die mit diesen Beiträgen verlinkten Inhalte stehen möglicherweise nicht in Ihrer Sprache zur Verfügung.