Innovative Sprachfunktionen, Freihandschrift und Touchsteuerung in Microsoft 365 – intuitiver und natürlicher für Arbeit und Spiel

Anlässlich unserer Surface-Präsentation haben wir heute eine Reihe neuer Geräte angekündigt, mit denen vielbeschäftigte Fachanwender, Studierende, Lehrkräfte oder Eltern ihren modernen Arbeitsplatz noch natürlicher und intuitiver gestalten können. In den letzten Jahren haben unsere Entwicklungsteams unzählige Stunden damit verbracht, das Arbeitsverhalten von Nutzern in Microsoft-Anwendungen zu untersuchen und Verbesserungsvorschläge zu sammeln.

Wie letzte Woche bekannt gegeben, erhalten unsere Office-Anwendungen nun neue Freihandfunktionen. Bald können „PowerPoint im Web“-Nutzer direkt in ihre Bildschirmpräsentation schreiben und ihren Folien mit „Wiedergabe in Freihand“ Leben einhauchen. Die Themen heute: unsere innovativen Fortschritte im Bereich Produktivität. Sprachbefehle, digitaler Stift und Touchsteuerung erleichtern jetzt auf Office 365- und Surface-Geräten das Arbeiten von unterwegs.

Audiodateien transkribieren oder aufzeichnen – direkt in Word

Abbildung einer Audiodatei, die in Microsoft Word transkribiert wird

Wissenschaftler, Journalisten, Anwälte und Lehrkräfte haben uns erzählt, wie zeitraubend es ist, Gespräche erst auf dem Smartphone aufzuzeichnen und dann umständlich in einen Word-Text zu transkribieren.

Heute stellen wir eine Lösung vor, mit der Sie eigene Audiodateien im hektischen Alltag hochladen oder spontan selbst aufzeichnen können, ohne Word zu verlassen. Nachdem Sie Audioinhalte hochgeladen oder aufgezeichnet haben, zeigt Word den transkribierten Text am seitlichen Bildschirmrand an. Word verwendet Ihr OneDrive-Konto, um Audiodateien sicher zu speichern und in Azure Speech Services zu verarbeiten. Auf diese Weise lassen sich relevante Passagen oder die ganze Transkription schnell und einfach in Dokumente einbinden und weiter bearbeiten. Die Transkription selbst wird automatisch nach Sprechern und relevanten Abschnitten gegliedert. Über das interaktive Bedienfeld können Sie sich ganz einfach in der Aufzeichnung bewegen, um das perfekte Zitat zu finden und im richtigen Format einzufügen.

Die Audiotranskription wird Anfang 2020 in Word im Web enthalten sein. Im Frühjahr ziehen dann die Word-Versionen für den Desktop und für Mobilgeräte nach. Die genauen Pläne und Preise werden kurz vor der allgemeinen Verfügbarkeit bekannt gegeben.

Mit dem digitalen Stift direkt in Excel-Arbeitsmappen schreiben

Animation eines digitalen Stifts, der Inhalte in eine Microsoft Excel-Tabelle schreibt und daraus löscht

Excel ist der ideale Helfer für komplexe Datenanalysen. Das bedeutet jedoch nicht, dass man ununterbrochen am Schreibtisch sitzen muss. Wenn wir Checklisten abhaken, Forschungsberichte ergänzen usw., arbeiten wir häufig mit Papier und Klemmbrett. Der Nachteil: Wir müssen die Ergebnisse anschließend manuell in den Computer übertragen. Manchmal balancieren wir den Computer auch in der Hand, während wir uns frei im Raum bewegen. Um diese Probleme zu umgehen, lässt sich der digitale Stift in Excel jetzt noch vielseitiger nutzen. Ob in den Bereichen Service und Produktion, im hektischen Geschäftsalltag, im Hörsaal oder im Forschungslabor, mit dem digitalen Stift und dem Tablet lassen sich Zahlen ganz einfach erfassen, bearbeiten oder löschen. Jetzt kann jeder produktiver und vernetzter arbeiten, auch wenn gerade kein Schreibtisch in der Nähe ist.

Die Datenerfassung über den digitalen Stift steht Office 365-Abonnenten ab Frühjahr 2020 in Excel im Web und in der Desktopversion zu Verfügung.

Kommentare per Stift oder Sprache erstellen und beantworten – an praktisch jedem Ort

Abbildung einer Notiz, die in Freihandschrift in eine Vertriebsanalysedatei geschrieben wird

Der Freihand-Editor war der Durchbruch, um Dokumente einfacher und natürlicher bearbeiten zu können. Jetzt ist es endlich so weit, dass intelligente Funktionen und ausdrucksstarke Freihandschrift auch in der Kommentarfunktion zur Verfügung stehen.

Auf Geräten mit Touchscreen und/oder Mikrofon können Sie jetzt Freihandkommentare direkt über den Kommentarbereich erstellen oder Feedback über die Diktierfunktion einbinden. Jetzt kann jeder Bearbeiter – in Teamarbeit oder mit vertrauten Freihand-Editor-Funktionen – Kommentare in ein Dokument einfügen, ganz einfach per Tablet, digitalem Stift und Sprachbefehl.

Ausdrucksstarke Freihandkommentare und die komfortable Diktierfunktion in Kommentaren stehen Office 365-Abonnenten ab Frühjahr 2020 in der Desktopversion von Word zur Verfügung.

Office + Surface – ein starkes Duo

Auf der heutigen Surface-Präsentation haben wir mehrere Office-Erweiterungen vorgestellt, die sich die einzigartigen neuen Hardware-Entwicklungen der Surface-Geräte zunutze machen.

Die neuen Studiomikrofone des Surface Pro 7 bieten erstklassige Audioaufnahme ohne zusätzliche Hardware. So erleben Kunden die Diktier- und Transkriptionsfunktionen in Office in Bestform.

Abbildung von Earbuds und dem Surface Pro 7 mit einer PowerPoint-Präsentation

Surface Earbuds sind mit leistungsfähigen Mikrofonen ausgestattetet, damit sich Referenten während einer PowerPoint-Präsentation frei bewegen können, aber trotzdem klar zu verstehen sind. Liveuntertitel und der Rhetorik-Trainer in PowerPoint im Web funktionieren dadurch noch besser. Mit intuitiven Gesten kann man in einer Bildschirmpräsentation blättern und die Videowiedergabe starten oder beenden, ohne Clicker-Zubehör kaufen zu müssen. Sie haben die Möglichkeit, nur einen Earbud zu tragen, während Sie den zweiten als Navigationshilfe in der Hand verborgen halten.

Office 365-Abonnenten können Gesten pünktlich zur allgemeinen Verfügbarkeit von Surface Earbuds ab November in der PowerPoint-Desktopversion nutzen.

Abbildung einer Hand, die einen Stift aus dem Fach des neuen Surface Pro X nimmt

Durch das ultramobile Surface Pro X bleiben Sie auch unterwegs produktiv, ganz gleich, ob Sie Daten in Excel erfassen oder Dokumente in Word prüfen. Pro X bietet ein revolutionäres neues Aufbewahrungsfach, damit Sie den digitalen Stift immer griffbereit haben. Sobald Pro X erkennt, dass der Stift aus dem Fach genommen wurde, holt Office die Freihandtools automatisch in den Vordergrund.

Darüber hinaus erhalten Sie in jeder Office-Anwendung Tipps, was Sie mit dem Surface-Zubehör – ob Surface Pen, Surface Earbuds oder Surface Dial – alles anfangen können. Wenn es z. B. neue Funktionen in einer Office-Anwendung gibt, werden diese automatisch vorgeschlagen. So können Sie sicher sein, dass Sie Ihre Office-/Surface-Kombinationslösung bestmöglich nutzen.

In Word, Excel, PowerPoint und Outlook erhalten Office 365-Abonnenten bereits jetzt Surface-Tipps, wenn der Surface Pen aus dem Stiftfach genommen wird. In der PowerPoint-Desktopversion für Office 365 steht diese Funktionalität erst ab November zur Verfügung.

Wir wissen, was Kunden wünschen: bessere Freihandeingabe in PowerPoint

Kürzlich haben wir einige Neuerungen für Office angekündigt. Einige davon betreffen die Freihandeingabe in PowerPoint. Diese Verbesserungen gehen direkt auf das Feedback unserer Kunden zurück. Bald lassen sich z. B. auch vorgezeichnete Freihandelemente in Bildschirmpräsentationen wiedergeben. Sehr viele Verbesserungsvorschläge stammen aus dem Schulumfeld, da Freihandschrift dort häufig unter Windows oder Mac in Unterrichtsmaterialien verwendet wird. Da ist es nur konsequent, dass die neuen Freihandfunktionen für Office im Web zuerst in PowerPoint verfügbar sind.

Alle diese Funktionen befinden sich im Rollout und sind in Kürze für alle Nutzer verfügbar.

Animation eines Schriftzugs, der einer Microsoft PowerPoint-Folie hinzugefügt wird

„Wiedergabe in Freihand“ steht Office 365-Abonnenten in PowerPoint für Windows und PowerPoint für Mac zur Verfügung.

Animation von Freihandschrift in einer PowerPoint-Folie, die für eine Leistungskontrolle zum Thema "Solarsystem" verwendet wird

Freihand kann jetzt im Präsentationsmodus von PowerPoint im Web verwendet werden. Um Freihand im PowerPoint-Editor im Web nutzen zu können, müssen sich Kunden noch bis Ende des Jahres gedulden.

Neue Vorlagen für Microsoft Whiteboard

Microsoft Whiteboard ist die Lösung für bessere Zusammenarbeit. Damit veranstalten Sie kreative Brainstormings, um eine gute Geschäftsidee zu finden oder das ganze Team schnell auf denselben Stand zu bringen. Mit den neuen Whiteboard-Vorlagen halten Sie effizientere Besprechungen dank KANBAN-Sprintplanung, SWOT-Analysen, Projektplanung, Lernmodellen und vielem mehr.

Animation von Kurznotizen in Microsoft Whiteboard

Vordefinierte Layouts geben die Struktur vor, sodass Sie Kampagnen nicht von Grund auf neu erstellen müssen. Die Layouts eignen sich perfekt für die Zusammenarbeit, z. B. für spontane Brainstormings, Besprechungen und Projektplanung. Der Whiteboard-Zeichenbereich wird dynamisch erweitert, damit alle Inhalte Platz darauf finden. Erfahren Sie mehr über die neuen Microsoft Whiteboard-Vorlagen.

Microsoft Whiteboard-Vorlagen befinden sich momentan in der Public Preview für Windows 10. Das Rollout für iOS beginnt diese Woche. Um Vorlagen hinzuzufügen, klicken oder tippen Sie in der Symbolleiste auf Einfügen.

Die in diesen Blogartikeln beschriebenen Merkmale und Funktionen können je nach Markt unterschiedlich sein. Ausführliche Informationen zu den Produktangeboten für Ihren Markt finden Sie unter Microsoft 365, Office 365, Windows 10 oder Enterprise Mobility + Security.
Die mit diesen Beiträgen verlinkten Inhalte stehen möglicherweise nicht in Ihrer Sprache zur Verfügung.