Kostenlos
Kostenlos
Übersicht Systemanforderungen Verwandt

Beschreibung

Starke Kundenauthentifizierung ist ab September 2019 Pflicht für den Handel Am 14. September treten neue technische Regulierungsstandards der Europäischen Bankaufsicht in Kraft, welche die Sicherheit von Online-Transaktionen und Kundenkontenzugängen erhöhen sollen. Die neue Richtlinie beinhaltet unter anderem die Forderung einer starken Kundenauthentifizierung. Bis auf vom Gesetzgeber definierte Ausnahmen müssen dann Zahlungstransaktionen aller von der Regulierung erfassten Zahlungssysteme mit einer Zwei-Faktor-Authentifizierung abgesichert werden. Mit der APP "DolomitenBank smartID" wird ein neues uns sicheres Zeichnungsverfahren für den Login und die Zeichnung von Transaktionen für das DolomitenBanking eingeführt. Erreicht werden soll damit eine Verbesserung der Usability für den Endkunden, eine Erhöhung der Sicherheit insbesondere im Hinblick auf alle phisingbasierten Angriffe. Die neue Zeichnungs-App "DolomitenBank smartID" bietet Ihnen die höchsten Sicherheitsstandards und macht den Login und die Zeichnung in DolomitenBanking noch sicherer. Dabei erfüllt die DolomitenBank smartID sämtliche Kriterien der sog. Zwei-Faktor-Authentisierung (starke Kundenauthentisierung), welche von Banken ab 14. September 2019 verpflichtend angeboten werden muss.

Screenshots

Zusätzliche Informationen

Veröffentlicht von

DolomitenBank Osttirol-Westkärnten eG

Verfügbar ab

24.10.2019

Ungefähre Größe

26,38 MB

Altersfreigabe

Ab 3 Jahre


Diese App kann

Webcam verwenden
Zugriff auf Ihre Internetverbindung

Installation

Holen Sie sich diese App, während Sie bei Ihrem Microsoft-Konto angemeldet sind, und installieren Sie sie auf bis zu zehn Windows 10-Geräten.

Unterstützte Sprache

Deutsch (Deutschland)



Dieses Produkt melden

Anmelden um diese App an Microsoft zu melden.