Bereiten Sie sich mit einer Exam Replay oder Exam Replay mit Praxistest auf den Prüfungstag vor.

Prüfung
70-517

SharePoint

  • Veröffentlicht:
    Freitag, 1. August 2014
  • Sprachen:
    Englisch, Japanisch
  • Zielgruppen:
    Entwickler
  • Technologie:
    SharePoint
  • Anrechnung für Zertifizierung:
    MCP, MCSD

Rezertifizierung für MCSD: SharePoint Applications

* Schüler sekundärer und höherer Bildungseinrichtungen können ggf. Sonderpreise für Akademiker in Anspruch nehmen (gilt nicht in Indien und China). Weitere Informationen erhalten Sie unter Prüfungsrichtlinien und häufig gestellte Fragen und Antworten. Die Preisen stellen keine Sonderangebote oder reduzierten Preise für Microsoft Imagine Academy Program-Mitglieder, Microsoft Certified Trainer und Microsoft Partner Network Program-Mitglieder dar. Preise können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. In den Preisen sind keine Steuern enthalten. Bitte lassen Sie sich die genauen Preise vom Prüfungsanbieter bestätigen, bevor Sie sich für die Teilnahme anmelden.

Bewertete Fähigkeiten

Mit dieser Prüfung werden Ihre Fähigkeiten bei der Ausführung der unten aufgeführten technischen Aufgaben bewertet. Sehen Sie sich Video-Tutorials zu den verschiedenen Arten von Fragen in Microsoft-Prüfungen an.

Bitte beachten Sie, dass sich die Prüfungsfragen auf die Themen in den nachfolgenden Aufzählungen beziehen, jedoch nicht darauf beschränkt sind.

Haben Sie Feedback zur Relevanz der Fähigkeiten, die in dieser Prüfung bewertet werden? Bitte senden Sie Ihre Kommentare an Microsoft. Sämtliches Feedback wird überprüft und gegebenenfalls unter Beibehaltung der Gültigkeit und Zuverlässigkeit des Zertifizierungsprozesses umgesetzt. Beachten Sie, dass Microsoft nicht direkt auf Ihr Feedback reagiert. Wir schätzen Ihre Anregungen zur Gewährleistung der Qualität des Microsoft-Zertifizierungsprogramms.

Wenn Sie Bedenken zu spezifischen Fragen innerhalb dieser Prüfung haben, reichen Sie bitte eine Prüfungsanfechtung ein.

Wenn Sie andere Fragen oder Feedback bezüglich der Microsoft-Zertifizierungsprüfungen oder des Zertifizierungsprogramms, der Anmeldung oder Sonderaktionen haben, kontaktieren Sie bitte das Regionale Service Center in Ihrer Nähe.

Design der Anwendungsarchitektur
  • Planen der Anwendungsschichten
    • Datenzugriff planen; Trennung von Bereichen planen; angemessene Nutzung der Modelle, Ansichten und Controller; zwischen client- und serverseitiger Verarbeitung wählen; Design für Skalierbarkeit
Design der Benutzerfreundlichkeit
  • Design der Benutzeroberfläche auf eine Webanwendung anwenden
    • Erstellen und Anwenden von Formatvorlagen mit CSS; Struktur und Layout der Benutzeroberfläche mithilfe von HTML; Implementieren eines dynamischen Seiteninhalts auf der Grundlage eines Designs
  • Entwerfen und Implementieren des Verhaltens der Benutzeroberfläche
    • Implementierung von Clientvalidierung; JavaScript und DOM zum Steuern von Anwendungsverhalten verwenden; Ausbau von Objekten über prototypische Vererbung; mithilfe von AJAX Seiten teilweise aktualisieren; Benutzeroberfläche mithilfe von JQuery implementieren
  • Planen eines angepassten UI-Layouts
    • Plan für die Ausführung von Anwendungen in Browsern auf mehreren Geräten (Bildschirmauflösung, CSS, HTML); mobile Webanwendungen planen
Fehlerbehebung und Debuggen von Webanwendungen
  • Vermeiden und Beheben von Runtimeproblemen
    • Fehlerbehebung bei Problemen mit Leistung, Sicherheit und Fehlern; Ablaufverfolgung, Protokollierung (auch mithilfe von Attributen für die Protokollierung) und das Debuggen (auch mit IntelliTrace) implementieren; Bedingungen durch Codeverträge erzwingen; Systemüberwachung aktivieren und konfigurieren (einschließlich Systemmonitor)
  • Testen einer Webanwendung
    • Erstellen und Ausführen von Komponententests (zum Beispiel mithilfe der Assert-Klasse), Erstellen von Modellen; Erstellen und Ausführen von Webtests, einschließlich der Verwendung von Browser Link; Webanwendung in mehreren Browsern und mobilen Emulatoren debuggen
Entwerfen und Implementieren von Sicherheit
  • Konfigurieren der Authentifizierung
    • Benutzer authentifizieren, Authentifizierungseinstellungen erzwingen; Wahl zwischen Windows-, Formular- und benutzerdefinierter Authentifizierung; Benutzersitzungen mithilfe von Cookies verwalten; Konfigurieren von Mitgliedschaftsanbietern; Erstellen benutzerdefinierter Mitgliedschaftsanbieter; ASP.NET Identity konfigurieren
  • Autorisierung konfigurieren und anwenden
    • Erstellen von Rollen; Rollen mithilfe von Konfiguration autorisieren; Rollen programmgesteuert autorisieren; Erstellen benutzerdefinierter Rollenanbieter; WCF-Dienstautorisierung implementieren
Planen und Entwerfen von SharePoint-Sites
  • Erstellen von Inhaltstypen
    • Veröffentlichte Inhaltstypen abonnieren, geeignete Inhaltstyperstellung wählen, Schemaentwicklung verwenden, Inhaltstypen mit Objektmodell erstellen, Websitespalten erstellen, Inhaltstypvererbung verwenden
  • Verwalten der Verhaltensweisen von Inhaltstypen
    • Ereignisempfänger verwalten, Workflowzuordnungen verwalten, Richtlinien verwalten, Dokumentvorlagen verwalten
  • Implementieren der Websitebereitstellung
    • Websitedefinitionen erstellen, Webvorlagen erstellen, Funktionsheftung implementieren, benutzerdefinierten Bereitstellungscode implementieren
Zugriff auf und Verwaltung von Daten
  • Designlösungen für den Umgang mit großen Mengen von Daten
    • Effiziente CAML-Abfragen und -Ansichten erstellen, entsprechende APIs wählen, indizierte Spalten erstellen und verwenden, Objektmodell außer Kraft setzen, Inhaltsiterator verwenden, websiteübergreifende Abfragen implementieren
  • Zugriff auf Daten in SharePoint
    • Zugriff auf Daten mit serverseitigem Objektmodell, Zugriff auf Daten mit clientseitigem Objektmodell (CSOM), Zugriff auf Daten unter Verwendung von REST-API, Zugriff auf Daten mit Standard-Webdiensten, Zugriff auf Daten unter Verwendung eines benutzerdefinierten Windows Communication Foundation (WCF)-Diensts zur Erleichterung der Integration in eine vorhandene Anwendung
Implementieren von SharePoint-Lösungen
  • Verwalten des SharePoint-Objektlebenszyklus
    • Objektlebenszyklusverwaltung für SPWeb implementieren, Objektlebenszyklusverwaltung für SPSite implementieren, Objektlebenszyklusverwaltung für andere Objekte implementieren, Objektlebenszyklusverwaltung mit Windows PowerShell implementieren, Objektlebenszyklusverwaltung für SPContext implementieren
  • Upgrade von Lösungen und Funktionen
    • Versionierung von Funktionen und Lösungen implementieren, Funktionen und Lösungen aktualisieren, Assembly-Versionierung implementieren, Komponenten für In-Process-Anforderungsrouting erstellen
  • Festlegen einer Lösungsstruktur
    • Featurebereich und Sichtbarkeit auswählen, Funktionsabhängigkeiten definieren, Lösungsabhängigkeiten definieren, SharePoint-Projektelemente organisieren, Anwendungspakete strukturieren
  • Erstellen einer Lösung ohne Code
    • Anpassungen ohne Code für die SharePoint 2013-Plattform konfigurieren, XSLT für Webparts erstellen, JavaScript-Dateien erstellen und hochladen, Anzeigevorlagen erstellen
Implementieren der Benutzerfreundlichkeit und Informationsarchitektur
  • Implementieren von Branding
    • Designer-Ausgaben integrieren, Funktionen im Entwurfs-Manager verwenden, benutzerdefinierte Designs anwenden, Design exportieren, Masterseite erstellen, Kanal erstellen
  • Implementieren der Navigation
    • Benutzerdefinierten Navigationsanbieter erstellen, taxonomiebasierte Navigation erstellen, suchgesteuerte Navigation erstellen, globale/aktuelle Navigation konfigurieren
  • Anpassen von UI-Elementen
    • Multifunktionsleiste anpassen, Bearbeitungskontrollblock (ECB) anpassen, Statusleiste und Benachrichtigungen anpassen, modales Dialogfenster anpassen, Upgradebenachrichtigung anpassen, Bereiche für Fokus auf Inhalt auswählen
Erstellen von Geschäftsprozessen
  • Erstellen von Ereignisempfängern und Zeitgeberaufträgen
    • Verwendung von Ereignisempfängern oder Zeitgeberaufträgen planen, Remote-Ereignisempfänger erstellen, Zeitgeberauftrag für Arbeitsaufgabe erstellen
Entwerfen und Implementieren von Suchen
  • Suchabfrage
    • Suchabfragen mit FAST Query Language (FQL) und Keyword Query Language (KQL) erstellen, Suchabfragen mit Clientobjektmodell (CSOM), Webdiensten und REST durchführen
Design für Leistung und Problembehandlung
  • Entwerfen von Lösungen für Sites mit hohem Datenverkehr
    • Bilder kombinieren, Caching implementieren, Anzahl der Abfragen minimieren, Laden von JavaScript optimieren, Content Delivery Networks (CDNs) verwenden, einen skalierbaren Aggregator erstellen
  • Überwachen und Minimieren von Leistungs- und Skalierbarkeitsproblemen
    • Diagnose von Anwendungsstabilitätsproblemen, Server und App-Code auf dem Client debuggen, Anwendungsdiagnosen erstellen, Anwendungsleistung messen und testen

Optionen für die Vorbereitung

Trainergeführte Schulung
Einen Microsoft Learning Partner in Ihrer Nähe finden
Videos zur Prüfungsvorbereitung

Microsoft-Zertifizierung Vorbereitungsgespräch: Prüfung 486

In dieser Folge der Vorbereitungstipps besprechen die beiden Zertifizierungsexperten James Seymour, Certification Planner, und Jeremy Foster, Developer Evangelist, wie wichtig die in Prüfung 486 abgefragten Fähigkeiten sind.

Microsoft-Zertifizierung Vorbereitungsgespräch: Prüfung 488

In dieser Folge der Vorbereitungstipps besprechen die beiden Zertifizierungsexperten James Seymour, Certification Planner, und Aaron Steele, Microsoft Consulting Services, wie wichtig die in Prüfung 488 abgefragten Fähigkeiten sind.

Microsoft Certification PREP Talk: Prüfung 489

In dieser Folge der Vorbereitungstipps besprechen die beiden Zertifizierungsexperten James Seymour, Certification Planner, und Aaron Steele, Microsoft Consulting Services, wie wichtig die in Prüfung 489 abgefragten Fähigkeiten sind.

Training im eigenen Tempo

Developing ASP.NET MVC 4 Web Applications Jump Start

Entwickler für die Microsoft-Plattform sollten diesen Kurs belegen, wenn Sie bereit sind, Webanwendungen für Unternehmen zu erstellen; wenn Sie Ihre Kenntnisse der neuen Model View Control (MVC)-Funktionen intensivieren müssen oder wenn Sie Ihre Microsoft-Zertifizierung aktualisieren möchten. Im Kurs lernen Sie, was Sie wissen müssen, und werden auf die Prüfung 70-486 vorbereitet.

Developing Microsoft SharePoint Server 2013 Core Solutions Jump Start

Die sieben Module in diesem Kurs decken die grundlegenden Fähigkeiten für die meisten SharePoint-Entwicklungstätigkeiten ab. Er enthält Richtlinien und bewährte Vorgehensweisen, die Ihnen helfen, Ihre SharePoint-Anwendungen zu optimieren, Workflows in SharePoint Designer zu erkunden sowie eine App zu erstellen, sie in einem Katalog bereitzustellen und sie zu installieren.

Developing SharePoint Server Advanced Solutions Jump Start

Suchen Sie nach Informationen zum Integrieren von Funktionen für soziale Netzwerke von SharePoint in Ihre eigene Anwendung? Lernen Sie, wie Sie die SharePoint Server-Suche vom Client aus aufrufen und wie Sie Ihre Implementierung der Business Connectivity Services (BCS) verbessern. Diese mit Demos voll gepackte Präsentation weist Ihnen die richtige Richtung. Sie deckt das Entwickeln mit SharePoint Server-Funktionen ab, einschließlich server- und clientseitigem Code; das Entwickeln von Funktionen, die soziale Netzwerke integrieren; BCS und SharePoint Server-Suche.

Praxistest

Führen Sie einen offiziellen Microsoft-Praxistest für Prüfung 486 durch

In der Community

Exam 70-486 Wiki

Exam 70-486 Forum

Folgen Sie @MSLearning und @visualstudio

Wer sollte diese Prüfung ablegen?

Diese Prüfung ist für Personen gedacht, die ihre Zertifizierung zum MCSD: SharePoint Applications Developer beibehalten möchten. Sie basiert auf den Prüfungszielen von 486, 488 und 489.

Weitere Informationen zu Prüfungen

Auf eine Prüfung vorbereiten

Wir empfehlen, dass Sie diesen Leitfaden zur Prüfungsvorbereitung komplett durchlesen und sich mit den Ressourcen auf dieser Website vertraut machen, bevor Sie Ihren Prüfungstermin festlegen. In der Microsoft-Zertifizierungsübersicht finden Sie Informationen über die Registrierung, Videos zu typischen Prüfungsfragenformaten und anderen Ressourcen zur Vorbereitung. Informationen zu Prüfungsrichtlinien und Bewertung finden Sie in den Microsoft-Zertifizierungsprüfungsrichtlinien und häufig gestellten Fragen und Antworten.

Hinweis

Dieser Leitfaden für die Vorbereitung kann jederzeit ohne vorherige Ankündigung und nach eigenem Ermessen von Microsoft geändert werden. Microsoft-Prüfungen enthalten unter Umständen adaptive Testtechnologien und Simulationen. Microsoft gibt nicht das Format vor, in dem Prüfungen dargestellt werden. Bitte verwenden Sie diesen Leitfaden für die Vorbereitung auf die Prüfung, unabhängig von deren Format. Um Sie bei der Vorbereitung auf die Prüfung zu unterstützen, empfiehlt Microsoft, dass Sie praktische Erfahrungen mit dem Produkt sammeln und die angegebenen Trainingsressourcen verwenden. Diese Ausbildungsressourcen decken nicht unbedingt alle der im Abschnitt „Bewertete Fähigkeiten“ aufgeführten Themen ab.