Prüfung
77-884

Microsoft Windows Logo

  • Veröffentlicht:
    22. Dezember 2010
  • Sprachen:
    Englisch
  • Zielgruppen:
    Information Worker
  • Technologie:
    Microsoft Office 2010-Suites
  • Anrechnung für Zertifizierung:
    MOS: Outlook 2010

Outlook 2010

  • Die Prüfungen zum Microsoft Office Specialist werden von einem Drittanbieter bereitgestellt. Melden Sie sich auf der Website von Certiport für eine Prüfung an.

    Termin mit Certiport vereinbaren

Bewertete Fähigkeiten

Mit dieser Prüfung werden Ihre Fähigkeiten bei der Ausführung der unten aufgeführten technischen Aufgaben bewertet. Die Prozentangaben geben Aufschluss über die relative Gewichtung der einzelnen Schwerpunktthemen. Je höher der Prozentsatz, desto mehr Fragen wird die Prüfung zu diesem Bereich enthalten. Sehen Sie sich Video-Tutorials zu den verschiedenen Arten von Fragen in Microsoft-Prüfungen an.

Bitte beachten Sie, dass sich die Prüfungsfragen auf die Themen in den nachfolgenden Aufzählungen beziehen, jedoch nicht darauf beschränkt sind.

Haben Sie Feedback zur Relevanz der Fähigkeiten, die in dieser Prüfung bewertet werden? Bitte senden Sie Ihre Kommentare an Microsoft. Sämtliches Feedback wird überprüft und gegebenenfalls unter Beibehaltung der Gültigkeit und Zuverlässigkeit des Zertifizierungsprozesses umgesetzt. Beachten Sie, dass Microsoft nicht direkt auf Ihr Feedback reagiert. Wir schätzen Ihre Anregungen zur Gewährleistung der Qualität des Microsoft-Zertifizierungsprogramms.

Wenn Sie Bedenken zu spezifischen Fragen innerhalb dieser Prüfung haben, reichen Sie bitte eine Prüfungsanfechtung ein.

Wenn Sie andere Fragen oder Feedback bezüglich der Microsoft-Zertifizierungsprüfungen oder des Zertifizierungsprogramms, der Anmeldung oder Sonderaktionen haben, kontaktieren Sie bitte das Regionale Service Center in Ihrer Nähe.

Verwalten der Outlook-Umgebung (15 – 20 %)
  • Anwenden und Bearbeiten von Outlook-Programmoptionen
    • Allgemeine Funktionen, E-Mail, Kalender, Aufgaben, Notizen und Journal, erweiterte und Sprachoptionen festlegen
  • Bearbeiten der Tags für Elemente
    • Elemente kategorisieren, Kennzeichen festlegen, Vertraulichkeitsstufe festlegen, Elemente als gelesen oder ungelesen markieren, Nachrichteneigenschaften anzeigen
  • Anordnen des Inhaltsbereichs
    • Felder in einer Listenansicht einblenden oder ausblenden, Leseansicht ändern, Erinnerungsfenster und Personenbereich verwenden
  • Anwenden von Such- und Filtertools
    • Verwenden von integrierten Suchordnern
  • Drucken eines Outlook-Elements
    • Anhänge, Kalender, mehrere Nachrichten, mehrere Kontaktdatensätze, Aufgaben und mehrere Notizen drucken

Weiterführende Links für die Vorbereitung

Erstellen und Formatieren des Inhalts von Elementen (25 – 30 %)
  • Erstellen und Senden von E-Mail-Nachrichten
    • Nachrichtendesign angeben; Format des Nachrichteninhalts angeben mit „Plain text“ (Nur-Text), „Rich text“ (Rich-Text) oder „HTML“; Felder „From“ (Von) und „Bcc“ ein- oder ausblenden; Erinnerung für Nachrichtenempfänger festlegen; Absenderkonto angeben; Ordner „Sent items“ (Gesendete Elemente) angeben; Optionen zur Nachrichtenübermittlung konfigurieren; Schwellwert- und Nachverfolgungsoptionen konfigurieren; Nachricht an eine Kontaktgruppe senden
  • Erstellen und Verwalten von QuickSteps
    • QuickSteps durchführen, erstellen, bearbeiten, löschen und duplizieren, QuickSteps auf Standardeinstellungen zurücksetzen
  • Erstellen von Inhalten für Elemente
    • Grafische Elemente einfügen, Hyperlink einfügen
  • Formatieren der Elementinhalte
    • Formatierungstools verwenden, Stile anwenden, Stile und Designs erstellen, „Paste Special“ (Inhalte einfügen) und grafische Elemente verwenden
  • Inhalte an E-Mail-Nachrichten anhängen
    • Outlook-Element anhängen, externe Dateien anhängen

Weiterführende Links für die Vorbereitung

Verwalten von E-Mail-Nachrichten (25 – 30 %)
  • Postfach aufräumen
    • Postfachgröße anzeigen, Nachrichtenanhänge speichern, eine Nachricht in einem externen Format speichern, Unterhaltung ignorieren, Aufräumtools verwenden
  • Erstellen und Verwalten von Regeln
    • Regeln erstellen, ändern und löschen
  • Verwalten von Junk-E-Mail
    • Eine bestimmte Nachricht (keine Junk-E-Mail) zulassen und Junk-E-Mail mit „Never Block Sender“ (Absender nie sperren), „Never Block Sender’s Domain“ (Domäne des Absenders nie sperren), „Never Block this Group or Mailing List“ (Diese Gruppe oder Verteilerliste nie sperren) und „Block Sender“ (Absender sperren) filtern
  • Verwalten des Inhalts von automatischen Nachrichten
    • Signaturen verwalten, Schriftart für neue HTML-Nachrichten angeben, Nur-Text-Nachrichten, Antwort- und Weiterleitungsoptionen angeben, Standarddesign für alle HTML-Nachrichten, Briefpapier und Schriftarten festlegen

Weiterführende Links für die Vorbereitung

Verwalten von Kontakten (15 – 20 %)
  • Kontakte erstellen und bearbeiten
    • Standardvisitenkarte ändern, Kontakt weiterleiten, einen Kontakt im Adressbuch aktualisieren
  • Erstellen und Bearbeiten von Kontaktgruppen
    • Kontaktgruppe erstellen, Mitgliedschaft in einer Kontaktgruppe verwalten, Notizen zu einer Kontaktgruppe anzeigen, Kontaktgruppe weiterleiten, Kontaktgruppe löschen, Besprechung an eine Kontaktgruppe senden

Weiterführende Links für die Vorbereitung

Verwalten von Kalenderobjekten (15 – 20 %)
  • Termine und Veranstaltungen erstellen und bearbeiten
    • Optionen für Termine festlegen, Termindetails drucken, einen Termin weiterleiten, eine Besprechung mit einem Nachrichtenabsender planen
  • Erstellen und Bearbeiten von Besprechungsanfragen
    • Antwortoptionen festlegen, eine Besprechungsanfrage aktualisieren, eine Besprechung oder Einladung absagen, neuen Zeitpunkt für eine Besprechung vorschlagen
  • Bearbeiten des Kalenderbereichs
    • Kalenderansicht anordnen, Kalenderfarbe ändern, Kalender ein- oder ausblenden, eine Kalendergruppe erstellen

Weiterführende Links für die Vorbereitung

Arbeiten mit Aufgaben, Notizen und Journaleinträgen (5 – 10 %)
  • Erstellen und Bearbeiten von Aufgaben
    • Aufgabe erstellen, Aufgabendetails verwalten, Statusbericht senden, Aufgabe als abgeschlossen markieren, eine Aufgabe in einen anderen Ordner verschieben oder kopieren, einem anderen Outlook-Benutzer eine Aufgabe zuweisen, eine Aufgabenzuweisung akzeptieren oder ablehnen, eine zugewiesene Aufgabe aktualisieren, „Current View“ (Aktuelle Ansicht) verwenden
  • Erstellen und Bearbeiten von Notizen
    • Notiz erstellen, aktuelle Ansicht ändern, Notizen kategorisieren
  • Erstellen und Bearbeiten von Journaleinträgen
    • Outlook-Elemente automatisch erfassen, Dateien automatisch erfassen, Journaleintrag bearbeiten

Weiterführende Links für die Vorbereitung

Optionen für die Vorbereitung

In der Community

Folgen Sie @MSLearning

Wer sollte diese Prüfung ablegen?

Kandidaten können Inhalte von E-Mail-Nachrichten mithilfe der Zeichen- und Abschnittsformate formatieren und grafische Elemente wie Diagramme, Tabellen und SmartArt-Grafiken in Nachrichten einfügen. Ebenso können sie Nachrichten an private Empfänger im Bcc-Feld senden. Kandidaten sind in der Lage, Kontaktdatensätze, Aufgaben und Termine aus eingehenden Nachrichten zu erstellen sowie Kontaktgruppen einzurichten, um die Kommunikation mit anderen Outlook-Benutzern zu ermöglichen. Darüber hinaus können sie Terminplaninformationen mit anderen Outlook-Benutzern teilen. Kandidaten planen Besprechungen, bei denen Personen und Systemressourcen beteiligt sind, und sie delegieren Aufgaben an andere. Kernbenutzer personalisieren das Outlook-Fenster und die Symbolleiste für den Schnellzugriff, um die Effizienz zu maximieren. Sie organisieren Nachrichten und andere Outlook-Elemente und zeigen verschiedene Ansichten der E-Mail-Ordner sowie des Kalenders, des Adressbuchs und der Aufgabenliste an. Sie können auch mehrere Kalender anzeigen und Kalender für andere Outlook-Benutzer freigeben.

Weitere Informationen zu Prüfungen

Auf eine Prüfung vorbereiten

Wir empfehlen, dass Sie diesen Leitfaden zur Prüfungsvorbereitung komplett durchlesen und sich mit den Ressourcen auf dieser Website vertraut machen, bevor Sie Ihren Prüfungstermin festlegen. In der Microsoft-Zertifizierungsübersicht finden Sie Informationen über die Registrierung, Videos zu typischen Prüfungsfragenformaten und anderen Ressourcen zur Vorbereitung. Informationen zu Prüfungsrichtlinien und Bewertung finden Sie in den Microsoft-Zertifizierungsprüfungsrichtlinien und häufig gestellten Fragen und Antworten.

Hinweis

Dieser Leitfaden für die Vorbereitung kann jederzeit ohne vorherige Ankündigung und nach eigenem Ermessen von Microsoft geändert werden. Microsoft-Prüfungen enthalten unter Umständen adaptive Testtechnologien und Simulationen. Microsoft gibt nicht das Format vor, in dem Prüfungen dargestellt werden. Bitte verwenden Sie diesen Leitfaden für die Vorbereitung auf die Prüfung, unabhängig von deren Format. Um Sie bei der Vorbereitung auf die Prüfung zu unterstützen, empfiehlt Microsoft, dass Sie praktische Erfahrungen mit dem Produkt sammeln und die angegebenen Trainingsressourcen verwenden. Diese Ausbildungsressourcen decken nicht unbedingt alle der im Abschnitt „Bewertete Fähigkeiten“ aufgeführten Themen ab.