Prüfung
98-372

Windows

  • Veröffentlicht:
    Donnerstag, 12. Mai 2011
  • Sprachen:
    Englisch, Chinesisch (vereinfacht), Chinesisch (traditionell), Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Portugiesisch (Brasilien), Russisch, Spanisch, Spanisch (Lateinamerika)
  • Zielgruppen:
    IT-Experten, Entwickler
  • Technologie:
    Microsoft .NET Framework 4
  • Anrechnung für Zertifizierung:
    MTA

Grundlagen zu Microsoft .NET

Diese Prüfung wurde eingestellt.

Derzeit verfügbare Optionen finden Sie in der Microsoft-Zertifizierungsprüfungsliste.

Bewertete Fähigkeiten

Verstehen der .NET Framework-Konzepte
  • Verstehen der grundlegenden Anwendungseinstellungen
    • Verstehen von app.config und web.config
  • Verstehen der Ereignisse und Ereignisbehandlung in .NET Framework
    • Verstehen des ereignisbasierten Programmierungsmodells und Ereignishandlers; Auslösen von Ereignissen; Implementieren von Stellvertretern
  • Verstehen der strukturierten Ausnahmebehandlung in .NET Framework
    • Verstehen der Fehlerbehandlungskonzepte, Ausnahmen und Ausnahmetypen

Weiterführende Links für die Vorbereitung

Verstehen von Namespaces und Klassen in .NET Framework
  • Verstehen der .NET-Klassenhierarchien
    • Verstehen der Systemklassen, Kategorien von Klassen und logischen Organisation von Klassen
  • Verstehen von objektorientierten Konzepten in .NET Framework
    • Verstehen von Vererbung in .NET, Polymorphie und Schnittstellen
  • Verstehen von .NET-Namespaces
    • Verstehen des Grunds für Namespaces, der Organisation von Namespaces in der Klassenbibliothek und der Verwendung von Namespaces in einer Anwendung
  • Verstehen und Erstellen von Klassenbibliotheken
    • Verstehen der logischen Gruppierung von Klassen und der Logik hinter Klassenbibliotheken (was sie sind und warum sie wichtig sind)
  • Verstehen und Verwenden der unterschiedlichen Datentypen in .NET Framework
    • Verstehen der systeminternen Datentypen, Werttypen, Referenztypen, Boxing, Unboxing und .NET-Sammlungsklassen
  • Verstehen von generischen Elementen
    • Verstehen der generischen Infrastruktur, generischen Schnittstellen, generischen Stellvertreter, kontravarianten und kovarianten generischen Typargumente, generischen Methoden, Prüfbarkeit und Einschränkungen

Weiterführende Links für die Vorbereitung

Verstehen der .NET-Codeerstellung
  • Verstehen der Grundlagen der Microsoft Intermediate Language (MSIL) und Common Language Infrastructure (CLI)
    • Verstehen von MSIL, der CLI, der Kompilierung von Quellcode in MSIL und Kompilierung von Quellcode Just-in-Time (JIT)
  • Verstehen der Verwendung von starken Namen
    • Verstehen, warum starke Namen verwendet werden, wie Assemblys signiert werden, um starke Namen zu unterstützen, und von Global Assembly Cache (GAC)
  • Verstehen der Versionskontrolle
    • Verstehen der Versionierung von .NET-Anwendungen und Ausführung verschiedener Versionen auf demselben Computer
  • Verstehen von Assemblys und Metadaten
    • Verstehen von .NET-Assemblys, freigegebenen Assemblys und Metadaten in .NET

Weiterführende Links für die Vorbereitung

Verstehen von E/A-Klassen in .NET Framework
  • Verstehen von .NET-Dateiklassen
    • Verstehen des Lesens/Schreibens von Dateiklassen und Streamen von Lese- und Schreibgeräten
  • Verstehen des Konsolen-E/A
    • Verstehen der System.Console-Klassen für die Ein- und Ausgabe
  • Verstehen der XML-Klassen in .NET Framework
    • Verstehen von XMLReader, XMLWriter und XML-Schemata

Weiterführende Links für die Vorbereitung

Grundlagen der Sicherheit
  • Verstehen des System Security-Namespace
    • Verstehen von Berechtigungen und Kryptographie
  • Verstehen der Authentifizierung und Autorisierung
    • Verstehen von Codezugriffssicherheit, Zugriffskontrolle und Richtlinien

Weiterführende Links für die Vorbereitung

Verstehen der .NET-Sprachen
  • Verstehen der Sprachinteroperabilität
    • Aufrufen von Code in einer Sprache über eine andere Sprache; Verstehen der .NET-Sprachparität
  • Verstehen der Typsicherheit
    • Verstehen der Speichertypsicherheit, Typsicherheit in Klassen, starken Typen und Sicherheitsrichtlinien

Weiterführende Links für die Vorbereitung

Grundlagen des Speichermanagements
  • Grundlagen der Ressourcenzuteilung
    • Verstehen der Garbage Collection und Speicherzuteilung, Verstehen von Stack im Vgl. zu Heap
  • Verstehen des Unterschieds zwischen verwalteten und nicht verwalteten Anwendungen
    • Verstehen von verwaltetem Code, Verstehen der Unterschiede zwischen der Programmierung von verwaltetem und unverwaltetem Code

Weiterführende Links für die Vorbereitung

Wer sollte diese Prüfung ablegen?

Kandidaten dieser Prüfung sind auf der Suche nach grundlegenden Kenntnissen und Fähigkeiten in der Erstellung von Microsoft .NET-Anwendungen. Bei Kandidaten wird einige Erfahrung mit dem .NET Framework im Rahmen von entsprechenden Trainings oder durch die Arbeit mit C#- oder Microsoft Visual Basic .NET-Lernprogrammen und -Mustern im MSDN und in Microsoft Visual Studio vorausgesetzt.

Weitere Informationen zu Prüfungen

Auf eine Prüfung vorbereiten

Wir empfehlen, dass Sie diesen Leitfaden zur Prüfungsvorbereitung komplett durchlesen und sich mit den Ressourcen auf dieser Website vertraut machen, bevor Sie Ihren Prüfungstermin festlegen. In der Microsoft-Zertifizierungsübersicht finden Sie Informationen über die Registrierung, Videos zu typischen Prüfungsfragenformaten und anderen Ressourcen zur Vorbereitung. Informationen zu Prüfungsrichtlinien und Bewertung finden Sie in den Microsoft-Zertifizierungsprüfungsrichtlinien und häufig gestellten Fragen und Antworten.

Hinweis

Dieser Leitfaden für die Vorbereitung kann jederzeit ohne vorherige Ankündigung und nach eigenem Ermessen von Microsoft geändert werden. Microsoft-Prüfungen enthalten unter Umständen adaptive Testtechnologien und Simulationen. Microsoft gibt nicht das Format vor, in dem Prüfungen dargestellt werden. Bitte verwenden Sie diesen Leitfaden für die Vorbereitung auf die Prüfung, unabhängig von deren Format. Um Sie bei der Vorbereitung auf die Prüfung zu unterstützen, empfiehlt Microsoft, dass Sie praktische Erfahrungen mit dem Produkt sammeln und die angegebenen Trainingsressourcen verwenden. Diese Ausbildungsressourcen decken nicht unbedingt alle der im Abschnitt „Bewertete Fähigkeiten“ aufgeführten Themen ab.