Prüfung
MB6-703

Microsoft Dynamics AX

  • Veröffentlicht:
    Montag, 15. Dezember 2014
  • Sprachen:
    Englisch, Chinesisch (Vereinfacht), Japanisch
  • Zielgruppen:
    IT-Experten
  • Technologie:
    Microsoft Dynamics AX
  • Anrechnung für Zertifizierung:
    Specialist

Microsoft Dynamics AX 2012 R3 Trade and Logistics

Diese Prüfung wurde eingestellt.

Derzeit verfügbare Optionen finden Sie in der Microsoft-Zertifizierungsprüfungsliste.

Bewertete Fähigkeiten

Mit dieser Prüfung werden Ihre Fähigkeiten bei der Ausführung der unten aufgeführten technischen Aufgaben bewertet. Die Prozentangaben geben Aufschluss über die relative Gewichtung der einzelnen Schwerpunktthemen. Je höher der Prozentsatz, desto mehr Fragen wird die Prüfung zu diesem Bereich enthalten. Sehen Sie sich Video-Tutorials zu den verschiedenen Arten von Fragen in Microsoft-Prüfungen an.

Bitte beachten Sie, dass sich die Prüfungsfragen auf die Themen in den nachfolgenden Aufzählungen beziehen, jedoch nicht darauf beschränkt sind.

Haben Sie Feedback zur Relevanz der Fähigkeiten, die in dieser Prüfung bewertet werden? Bitte senden Sie Ihre Kommentare an Microsoft. Sämtliches Feedback wird überprüft und gegebenenfalls unter Beibehaltung der Gültigkeit und Zuverlässigkeit des Zertifizierungsprozesses umgesetzt. Beachten Sie, dass Microsoft nicht direkt auf Ihr Feedback reagiert. Wir schätzen Ihre Anregungen zur Gewährleistung der Qualität des Microsoft-Zertifizierungsprogramms.

Wenn Sie Bedenken zu spezifischen Fragen innerhalb dieser Prüfung haben, reichen Sie bitte eine Prüfungsanfechtung ein.

Wenn Sie andere Fragen oder Feedback bezüglich der Microsoft-Zertifizierungsprüfungen oder des Zertifizierungsprogramms, der Anmeldung oder Sonderaktionen haben, kontaktieren Sie bitte das Regionale Service Center in Ihrer Nähe.

Verwalten von Supply Chain Foundation (35 bis 40 %)
  • Verwalten von Produktinformationen
    • Produkte definieren, konfigurierbare Produkte modellieren, Produktsetup einer juristischen Einheit autorisieren und abschließen, Maßeinheiten konfigurieren, Produkte als nicht auf Lager definieren
  • Einrichten der Bestandsverwaltung
    • Implementieren von Artikelgruppen, Artikelmodellgruppen sowie Lager- und Rückverfolgungsangabengruppen, Konfigurieren der Lagerortverwaltung
  • Verwalten von Bestellungen
    • Mit Bestellungen und Bestellungstypen arbeiten, Einkaufsparameter für Kreditoren einrichten, nicht gelagerte Artikel einkaufen, an mehrere Adressen liefern, Lieferzeitplan einrichten und verwalten, Änderungsverwaltung, Bestelldokumente, Bestellungen bearbeiten, Zugangsliste und Produktliste generieren
  • Verwalten von Serien- und Chargennummern
    • Verwalten der Speicherdimensionen von Dimensionsgruppen, manuelle und automatische Zuordnung implementieren, Bestand verfolgen
  • Verwalten von Aufträgen
    • Arbeiten mit Aufträgen, Auftragstypen, Volltextsuche implementieren, Konfigurieren der Verkaufsparameter, Aufträge für nicht gelagerte Produkte implementieren, an mehrere Adressen liefern, andere Auftragsaktionen implementieren, erweiterte Lieferdatumskontrolle konfigurieren, Aufbau und Pflege des Lieferplans, verfügbare Versand- und Eingangsdaten verwalten, Fristen für Auftragserfassung, Direktlieferung, Auftragsbestätigung generieren, Auftragskommissionierliste generieren, Kommissionierlistenregistrierung verarbeiten, Spediteurschnittstellen
  • Verwalten von Qualität und Quarantäne
    • Grundlagen für Qualitätsmanagement einrichten, automatische Generierung von Qualitätsprüfungsaufträgen einrichten, Qualitätsprüfungsauftrag manuell erstellen, mit Qualitätsmangeln arbeiten, Qualitätsberichte und Zertifikate verwalten, Parameter für Quarantänelagerort einrichten, Artikel unter Quarantäne verwalten, Lagerbuchungen für Artikel unter Quarantäne verwalten
  • Verwalten von Lagerjournalen und Berichten
    • Lagerjournale einrichten, Lagerregulierung und Bewegungserfassung verwalten, Umlagerungserfassung, Stücklistenerfassung und Inventurerfassung, erfassungsspezifisches Setup erstellen, Inventurerfassungen erstellen und verwalten, Inventurerfassungen markieren, Sperrung von Lagerbestand implementieren, ABC-Bestandsklassifizierung einrichten, Lagerberichte und Prognoseberichte konfigurieren
Verwalten von Distribution und Handel (30 bis 35 %)
  • Verwalten von Über-/Unterlieferungen und Belastungen
    • Konfigurieren von Über-/Unterlieferung, Zuschläge hinzufügen, Preisbelastungen konfigurieren, Belastungscodes implementieren, manuelle und automatische Belastungen verwalten
  • Verwalten von Debitoren- und Kreditoren-Handelsvereinbarungen
    • Handelsvereinbarungen aktivieren, Handelsvereinbarungen einrichten, Parameter für Handelsvereinbarungen konfigurieren, Richtlinien für Handelsvereinbarungen einrichten, zusätzliche Artikel konfigurieren, Einkaufs- und Verkaufsvereinbarungen konfigurieren, Zusagetypen für Vereinbarungen
  • Verwaltung von Artikeleingang und Registrierung
    • Einrichten der Artikelregistrierung, Artikeleingang mit dem Formular zur Wareneingangsübersicht konfigurieren, Artikeleingang verwalten
  • Verwalten von Kreditoren- und Debitorenrückgabe
    • Kreditorenrückgaben und Kreditorenrückgaben für Serienartikel erstellen, Debitorenrückgaben erstellen, Rücklieferungen erstellen, Registrierung von Artikeleingängen und -empfang implementieren, Quarantäneaufträge, Ersatzaufträge und Rückgabe von nicht gelagerten Artikeln implementieren
  • Verwalten von Verkaufsangeboten
    • Verkaufsangebote einrichten, mit Verkaufsangeboten arbeiten, mit zusätzlichen Verkaufsangebotsfunktionen arbeiten
  • Verwalten von Artikelreservierungen
    • Grund für das Durchführen von Reservierungen und was reserviert werden kann, manuelle und automatische Reservierungen implementieren, automatische Reservierungen und Losauswahl, Auflösungsreservierungen, Reservierungen anzeigen, Reservierungen sperren, Reservierungen und Batchreservierungen stornieren, reservierte Artikel entnehmen, Serienbestandsartikel reservieren
  • Kommissionieren von Aufträgen
    • Auftragskommissionierung aktivieren und einrichten; Auftragskommissionierung freigeben; Kommissionierungsbetrieb verwalten
  • Verwalten von Provisionen
    • Provision einrichten, Provisionstransaktionen anzeigen, Provisionstransaktionen für Rückgabeartikel verwalten
  • Verwalten von Umlagerungsaufträgen
    • Umlagerungsaufträge einrichten, Formular für Umlagerungsaufträge verwenden, Artikel für Umlagerungsauftrag auswählen, Umlagerungsauftrag liefern und empfangen
Implementieren und Konfigurieren des Stücklistenmoduls von Microsoft Dynamics AX 2012 (30 bis 35 %)
  • Erstellen von einfachen Stücklisten
    • Verwenden des Stücklistenformulars zum Erstellen einfacher Stücklisten, Arbeiten mit Stücklisten im Stücklisten-Designer
  • Erstellen von Stücklistenversionen
    • Überblick über Stücklistenversionen, Stücklisten mit dem Produkt-nach-Firma-Formular erstellen, mehrere Stücklistenversionen aktivieren, Stücklistenversionen kopieren, Stücklistenversionen ändern, Stücklisten mit einer Version aus dem Stücklistenformular erstellen, Stücklisten mit einer Version im Stücklisten-Designer und mengenabhängige Stücklisten erstellen, in Komponentenzeilen mit Gültigkeitsdaten und Stücklistenversionen arbeiten
  • Verwalten von Produktanforderungsanfragen
    • Prozess zur Produktänderungsanfragen, Produktänderungsanfrage einrichten, Entitäten zuordnen, Produktänderungsanfrage verarbeiten
  • Verwalten von dimensionsbasierten Konfigurationen
    • Verwalten von dimensionsbasierten Konfigurationen, Implementieren von Stücklisten- und Artikelkonfigurationen
  • Arbeiten mit Herstellkostenkalkulationen
    • Struktur für Herstellkostenkalkulationen verwalten, Kostengruppen implementieren, Gewinneinstellungen und Kalkulationsgruppen implementieren, Kostenversionen und Herstellkostenkalkulationen anzeigen, Kosten- und Verkaufspreiskalkulationen implementieren, Auflösungsmodus und Stücklistenauflösung implementieren
  • Verwalten von Aufträgen und Stücklisten
    • Konfigurierbare Stücklisten und Aufträge, Stücklisten in einem Auftrag anzeigen, Stückliste aus einem Auftrag auflösen, Stückliste aus einem Auftrag kalkulieren
  • Verwalten von Ausschuss und Messungen
    • Stücklistenausschuss implementieren, Stücklistenmessungen konfigurieren und verwalten
  • Melden einer Stückliste als abgeschlossen
    • Melden einer Stückliste als abgeschlossen
  • Verwalten von Berichten und anderen Stücklistenfunktionalitäten
    • Verwalten von standardmäßigen Stücklistenberichten, Verwalten anderer BOM-Funktionen

Optionen für die Vorbereitung

Training im eigenen Tempo

Online-Schulungen über das Microsoft Dynamics Learning Portal (DLP) sind für Microsoft Dynamics-Partner verfügbar, die ein Training Pack erworben haben. Wenn Sie kein Training Pack erworben haben, melden Sie sich bei PartnerSource an und rufen Sie die Training Pack-Detailseite auf. So erhalten SieZugriff auf die DLP-Website.

Kunden mit einem Service-Plan können auf Online-Trainings der CustomerSource zugreifen. Wenden Sie sich bei Fragen bitte anmlxsupp@microsoft.com.

In der Community

Microsoft Dynamics CRM Teamblog

Folgen Sie @MSLearning

Bücher

Inside Microsoft Dynamics AX 2012
Veröffentlicht: Montag, 15. Oktober 2012

Vertiefen Sie sich in die Architektur und Interna von Microsoft Dynamics AX 2012 – mit Einblicken aus erster Hand durch das Konzept- und Entwicklungsteam. Dieses Handbuch ist speziell an Lösungsentwickler und Systemimplementierer gerichtet und konzentriert sich auf Programmierungs- und Anpassungsfunktionen, einschließlich der wichtigsten Architekturprinzipien, des Anwendungsmodells, des Frameworks und der Tools.

Microsoft Press-Buch im Microsoft Press Store

Wer sollte diese Prüfung ablegen?

Diese Prüfung sollten Personen ablegen, die eine Zertifizierung für Microsoft Dynamics AX 2012 R3 Trade and Logistics erhalten möchten. Zur Zielgruppe zählen in der Regel Produktdesigner, Ladengeschäftsleiter, Vertriebs- und Einkaufsmanager, Vertriebsmitarbeiter, Einkäufer und weitere Personen, die für Einrichtung und Verwaltung von Stücklisten (BOM), Handel und Logistik, Bestands- und Lagerortverwaltung sowie Produktinformationsmanagement zuständig sind.

Weitere Informationen zu Prüfungen

Auf eine Prüfung vorbereiten

Wir empfehlen, dass Sie diesen Leitfaden zur Prüfungsvorbereitung komplett durchlesen und sich mit den Ressourcen auf dieser Website vertraut machen, bevor Sie Ihren Prüfungstermin festlegen. In der Microsoft-Zertifizierungsübersicht finden Sie Informationen über die Registrierung, Videos zu typischen Prüfungsfragenformaten und anderen Ressourcen zur Vorbereitung. Informationen zu Prüfungsrichtlinien und Bewertung finden Sie in den Microsoft-Zertifizierungsprüfungsrichtlinien und häufig gestellten Fragen und Antworten.

Hinweis

Dieser Leitfaden für die Vorbereitung kann jederzeit ohne vorherige Ankündigung und nach eigenem Ermessen von Microsoft geändert werden. Microsoft-Prüfungen enthalten unter Umständen adaptive Testtechnologien und Simulationen. Microsoft gibt nicht das Format vor, in dem Prüfungen dargestellt werden. Bitte verwenden Sie diesen Leitfaden für die Vorbereitung auf die Prüfung, unabhängig von deren Format. Um Sie bei der Vorbereitung auf die Prüfung zu unterstützen, empfiehlt Microsoft, dass Sie praktische Erfahrungen mit dem Produkt sammeln und die angegebenen Trainingsressourcen verwenden. Diese Ausbildungsressourcen decken nicht unbedingt alle der im Abschnitt „Bewertete Fähigkeiten“ aufgeführten Themen ab.