Solutions Expert

Private Cloud

Solutions Expert

Der weltweit anerkannte Standard für IT-Experten

Beweisen Sie Ihre Kompetenz für die Verwaltung und Implementierung von privaten IT-Cloud-Technologien von Microsoft. Mit Windows Server und System Center entwickeln Sie Ihre private Cloud-Lösung von Microsoft, um die Bereitstellung von IT-Diensten zu optimieren und die Automatisierung und Flexibilität zu erreichen, die Sie jetzt und in der Zukunft für Ihre IT-Infrastruktur benötigen.

Erwerb eines MCSE: Durch die private Cloud-Zertifizierung qualifizieren Sie sich für Tätigkeiten wie Server-Administrator, Systemprogrammierer und Netzwerkmanager.

Haben Sie schon von den kommenden Aktualisierungen für Windows Server 2012 R2 gehört? Lesen Sie häufig gestellten Fragen und Antworten, um herauszufinden, wie wir unsere Zertifizierungen aktualisieren.

SchrittTitelOptionales TrainingErforderliche PrüfungErlangte Zertifizierung
1Installing and Configuring Windows Server 2012Nehmen Sie an Kurs 410 teilLegen Sie Prüfung 410 abMCSE: Solutions Expert Private Cloud
2Administering Windows Server 2012Nehmen Sie an Kurs 411 teilLegen Sie Prüfung 411 ab
3Configuring Advanced Windows Server 2012 ServicesNehmen Sie an Kurs 412 teilLegen Sie Prüfung 412 ab

Nach der erfolgreichen Durchführung der Schritte 1 bis 3 erhalten Sie die Zertifizierung zum Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): Windows Server 2012.

4Überwachung und Betrieb einer privaten CloudNehmen Sie an Kurs 246 teilLegen Sie Prüfung 246 ab
5Konfiguration und Implementierung einer privaten CloudNehmen Sie an Kurs 247 teilLegen Sie Prüfung 247 ab

Wenn Sie Ihre Zertifizierung für MCSE: Private Cloud nicht vor dem 1. Februar 2013 erworben haben, kann die Prüfung 659 nicht für diese Zertifizierung angerechnet werden.

Wenn Sie bereits die Zertifizierung für Microsoft Certified IT Professional (MCITP): Enterprise Administrator oder MCITP: Server Administrator erworben haben, müssen Sie nur die genannten Schritte 4 und 5 durchführen, um Ihre Zertifizierung für Private-Cloud-Computing zu erlangen.

Für diese Microsoft-Private-Cloud-Zertifizierung ist alle drei Jahre eine Rezertifizierung notwendig, um Ihre fortwährenden Fähigkeiten in dem gewählten Lösungsbereich zu demonstrieren.

Weitere Optionen

Sie können Prüfung 346: Managing Office 365 Identities and Requirements, Prüfung 409: Server Virtualization with Windows Server Hyper-V and System Center oder Prüfung 462: Administering Microsoft SQL Server 2012 Databases durch Prüfung 412 ersetzen.

Wie erwerbe ich meine Zertifizierung für Windows Server 2008 MCSE: Private Cloud?
SchrittTitelOptionales TrainingErforderliche PrüfungErlangte Zertifizierung
1Windows Server 2008 Active Directory, ConfiguringNehmen Sie an Kurs 6425 teil
Nehmen Sie an Kurs 6426 teil
Legen Sie Prüfung 640 abMCSE: Solutions Expert Private Cloud
2Windows Server 2008 Network Infrastructure, ConfiguringNehmen Sie an Kurs 6421 teilLegen Sie Prüfung 642 ab
3Windows Server 2008, Server AdministratorNehmen Sie an Kurs 6433 teilLegen Sie Prüfung 646 ab

Nach der erfolgreichen Durchführung der Schritte 1 bis 3 erhalten Sie die Zertifizierung zum Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): Windows Server 2008.

4Überwachung und Betrieb einer privaten CloudNehmen Sie an Kurs 246 teilLegen Sie Prüfung 246 ab
5Konfiguration und Implementierung einer privaten CloudNehmen Sie an Kurs 247 teilLegen Sie Prüfung 247 ab

Für diese Microsoft-Private-Cloud-Zertifizierung ist alle drei Jahre eine Rezertifizierung notwendig, um Ihre fortwährenden Fähigkeiten in dem gewählten Lösungsbereich zu demonstrieren.

So machen Sie ein Upgrade auf die Zertifizierung zum Windows Server 2012 MCSE: Private Cloud

Sie können von den folgenden fünf Zertifizierungen ein Upgrade auf die Zertifizierung zum MCSE: Private Cloud in drei Schritten erlangen.

  • MCITP: Virtualization Administrator on Windows Server 2008 R2
  • MCITP: Enterprise Messaging Administrator 2010
  • MCITP: Lync Server Administrator 2010
  • MCITP: SharePoint Administrator 2010
  • MCITP: Enterprise Desktop Administrator on Windows 7
SchrittTitelOptionales TrainingErforderliche PrüfungErlangte Zertifizierung
1Upgrading Your Skills to MCSA Windows Server 2012Nehmen Sie an Kurs 417 teilLegen Sie Prüfung 417 abMCSE: Solutions Expert Private Cloud
2Überwachung und Betrieb einer privaten CloudNehmen Sie an Kurs 246 teilLegen Sie Prüfung 246 ab
3Konfiguration und Implementierung einer privaten CloudNehmen Sie an Kurs 247 teilLegen Sie Prüfung 247 ab

Sie können von den folgenden drei Zertifizierungen ein Upgrade auf die Zertifizierung zum MCSE: Private Cloud in zwei Schritten erlangen.

  • MCSA: Windows Server 2008
  • MCITP: Server Administrator on Windows Server 2008
  • MCITP: Enterprise Administrator on Windows Server 2008
SchrittTitelOptionales TrainingErforderliche PrüfungErlangte Zertifizierung
1Überwachung und Betrieb einer privaten CloudNehmen Sie an Kurs 246 teilLegen Sie Prüfung 246 abMCSE: Solutions Expert Private Cloud
2Konfiguration und Implementierung einer privaten CloudNehmen Sie an Kurs 247 teilLegen Sie Prüfung 247 ab

Die Lebensdauer einer Zertifizierung variiert auf Grundlage der Zertifizierungspfade und -technologien. Sehen Sie sich hier eine Liste der eingestellten Prüfungen und eingestellten Zertifizierungen an.

So rezertifizieren Sie die Zertifizierung zum MCSE: Private Cloud

Wenn Sie bereits über die Zertifizierung zum MCSE: Private Cloud verfügen und sich dem dreijährigen Rezertifizierungsdatum nähern, können Sie sich mit dieser Prüfung rezertifizieren.

TitelOptionales TrainingErforderliche PrüfungErlangte Zertifizierung
Rezertifizierung für MCSE: Private CloudNicht verfügbarLegen Sie Prüfung 981 abMCSE: Solutions Expert Private Cloud

Gemäß einer IDC-Studie gibt es keinen Bereich in einem IT-Unternehmen, der vom Übergang zu Cloud-Computing nicht betroffen ist, und Fähigkeiten in Bezug mit der Cloud stellen bis 2015 praktisch sämtliche IT-Wachstumsmöglichkeiten weltweit dar. Mehr dazu erfahren Sie im IDC-Whitepaper Climate Change: Cloud's Impact on IT Organizations and Staffing.

Ressourcen