Lost in La Mancha
Lost in La Mancha ist zurzeit nicht verfügbar.
Diese Qualität ist in der ausgewählten Sprache nicht verfügbar.
Übersicht Systemanforderungen Verwandt

Beschreibung

Zehn Jahre lang fügte Regisseur Terry Gilliam (12 MONKEYS) seine Träume zu der fantasievollen Erzählung THE MAN WHO KILLED DON QUIXOTTE zusammen – und scheiterte schließlich spektakulär. Nachdem er mit einiger Mühe das Projekt finanziert und mit Johnny Depp (FLUCH DER KARIBIK) und Jean Rochefort (DER MANN DER FRISEUSE) hochkarätig – aber in letzter Minute – besetzt hatte, war nach nur sechs Drehtagen Schluss. Düsenjäger überflogen das Gelände mit ohrenbetäubendem Lärm, das Filmset wurde von sintflutartigen Regenfällen davongeschwemmt und der Hauptdarsteller fiel krankheitsbedingt aus. Doch Terry Gilliam kämpfte weiter! Es war aber eher ein Kampf gegen Windmühlen und so wurde er schlussendlich selbst zum „Ritter von der traurigen Gestalt“.

Zusätzliche Informationen

Regisseure

Keith Fulton
Louis Pepe

Studio

Universum

Veröffentlichungsjahr

2010

Dauer

1 Std. 29 Min.

Genres

Dokumentarfilm

Autoren

Louis Pepe
Keith Fulton

Größe

1.45 GB (SD)

Zusätzliche Bedingungen

Transaktionsbestimmungen