Sichere Kennwörter – so funktioniert‘s!

Schützen Sie sich vor Sicherheitsverletzungen, die durch verlorene oder gestohlene Anmeldeinformationen entstehen.

Schützen Sie Ihr Unternehmen mit einer nahtlosen Identitätslösung

Best Practices für Kennwortrichtlinien

Bei der Sicherheit von Kennwörtern gilt: je stärker die Richtlinie für den Kennwortschutz, desto besser. Um die Sicherheit auszubauen, sollten Sie die Standardauthentifizierung durch starke Nachweismethoden wie die mehrstufige Authentifizierung ersetzen.

Kennwortschutz für Azure Active Directory

Durch den Kennwortschutz für Azure Active Directory (Azure AD) werden bekannte unsichere Kennwörter und ihre Varianten blockiert. Dies umfasst auch andere häufige Ausdrücke im Unternehmen, die als schwach eingestuft werden. Ergänzt wird der Dienst durch eigene Listen mit gesperrten Kennwörtern und Self-Service-Funktionen zum Zurücksetzen von Kennwörtern.

Unsichere Kennwörter in der Cloud blockieren

Der cloudbasierte Kennwortschutz sorgt dafür, dass unsichere Kennwörter und ihre Varianten sowie weitere kritische Begriffe im Unternehmen nicht mehr verwendet werden dürfen.

Unsichere Kennwörter lokal blockieren

Der lokale Kennwortschutz greift auf die globalen und individuellen Listen gesperrter Kennwörter zurück, die in Azure AD gespeichert sind. Darüber hinaus werden dieselben Kennwortänderungen nachverfolgt, die Azure AD in der Cloud überwacht.

Probleme mit Self-Service-Verwaltung minimieren

Mit den Self-Service-Funktionen in Azure AD können Nutzer ihre Kennwörter auf Aufforderung zurücksetzen, riskantes Anmeldeverhalten überprüfen und ihre Sicherheitsinformationen aktualisieren.

Was Sie über den Azure AD-Kennwortschutz wissen müssen

Weitere Ressourcen zum Kennwortschutz

Grundlagen

Erhalten Sie eine Übersicht über die Authentifizierungs- und Nachweismethoden in Azure AD.

Gewusst wie

Folgen Sie den schrittweisen Anleitungen zur Planung der Self-Service-Kennwortzurücksetzung.

Tutorials

Erfahren Sie, wie Sie Nutzern helfen können, Konten zu entsperren oder Kennwörter zurückzusetzen.

Schützen Sie Ihr Unternehmen mit einer nahtlosen Identitätslösung

Die mehrstufige Authentifizierung in Azure Active Directory bietet mehr Sicherheit im Vergleich zu einfachen Kennwörtern, über die sich Nutzer anmelden. Nutzer können zu einem weiteren Authentifizierungsnachweis aufgefordert werden. Dabei reagieren sie z. B. auf eine Push-Benachrichtigung, geben ein software- oder hardwarebasiertes Token ein oder nehmen eine SMS oder einen Telefonanruf entgegen.