Der Risiko-Radar für Ihre Umgebung

Untersuchen Sie Benachrichtigungen in Ihrer gesamten Umgebung – hybrid oder in der Cloud – und reagieren Sie auf Vorfälle.

Was sind Azure AD-Berichte?

Azure Active Directory-Berichte (Azure AD) bilden die Aktivitäten in Ihrer Umgebung ab. So sehen Sie auf einen Blick, wie Ihre Anwendungen und Dienste genutzt werden, können potenzielle Risiken erkennen und Probleme beheben.

Wozu dient die Überwachung in Azure AD?

Leiten Sie Azure AD-Aktivitätsprotokolle an verschiedene Endpunkte weiter, um sie für die spätere Nutzung aufzubewahren oder in weitere SIEM-Tools (Security Information and Event Management) einzubinden.

Berichte und Überwachung in Azure AD

Erhalten Sie eine umfassende Ansicht und ein Protokoll der Azure AD-Aktivitäten in Ihrer Umgebung, einschließlich Anmelde- und Überwachungsereignissen sowie Änderungen im Verzeichnis.

Berichte und Überwachung: so planen Sie die Bereitstellung

Wie Sie Ihre Berichts- und Überwachungslösung in Azure AD bereitstellen, hängt von rechtlichen, sicherheitstechnischen und betrieblichen Anforderungen sowie von Ihrer bestehenden Umgebung und den Prozessen ab.

Jetzt loslegen mit Berichten

Folgen Sie den Schritt-für-Schritt-Anleitungen, um die Berichtsfunktion bereitzustellen. Beginnen Sie mit der Verwaltung inaktiver Nutzer in Azure AD.

Jetzt einsteigen in die Überwachung

Lesen Sie unseren Leitfaden zur Überwachung, um mit Azure Monitor Protokolle zu analysieren.

Was Sie über Berichte und die Überwachung in Azure AD wissen müssen

Weitere Ressourcen zur Berichterstellung und Überwachung

Konzepte

Erhalten Sie einen Überblick über die Grundlagen der Azure AD-Funktionen.

Schneller Einstieg

Erfahren Sie, wie Sie gleich loslegen können.

Tutorials

Erfahren Sie, wie Sie Azure AD-Funktionen bereitstellen.