Microsoft-Datenschutzmanagement

Datenschutzrisiken proaktiv erkennen und vorbeugen, Beschäftigte zu intelligenten Datenentscheidungen befähigen sowie Anfragen von betroffenen Personen in großem Umfang automatisieren und verwalten

Sichere personenbezogene Daten und ein datenschutzfreundlicher Arbeitsplatz

Kritische Datenschutzrisiken und Konflikte erkennen

Erhalten Sie Einblicke in Ihre personenbezogenen Daten und die Datenschutzrisiken, die sich aus einer sehr hohen Gefährdung sowie der Massenspeicherung und Übertragung ergeben. Profitieren Sie von automatischer Datenerkennung, intelligenter Benutzerzuordnung und korrelierten Signalen.

Datenschutzmaßnahmen und die Reaktion auf Anfragen zu Rechten betroffener Personen automatisieren

Reduzieren Sie auf effiziente Weise Datenschutzrisiken mit automatisierten Richtlinien, integrierter Risikoerkennung und -minderung sowie Workflows für die Zusammenarbeit. Außerdem lassen sich Anfragen zu Rechten betroffener Personen in großem Umfang automatisieren und verwalten.

Beschäftigte zu intelligenten Datenentscheidungen befähigen

Fördern Sie eine proaktive Datenschutzkultur, indem Sie das Bewusstsein für Datenschutzvorfälle und -risiken schärfen und Verantwortlichkeiten stärken, ohne die Produktivität zu beeinträchtigen.

Die wichtigsten Funktionen im Datenschutzmanagement

Datenschutzrisiken erkennen

Erhalten Sie Einblicke in den Datenschutzstatus Ihres Unternehmens, darunter die Landschaft personenbezogener Daten sowie den Status und die Trends der Datenschutzrisiken, die sich aus der Übertragung, einer sehr hohen Gefährdung und der Massenspeicherung von Daten ergeben.

Erhalten Sie Einblicke in den Datenschutzstatus Ihres Unternehmens, darunter die Landschaft personenbezogener Daten sowie den Status und die Trends der Datenschutzrisiken, die sich aus der Übertragung, einer sehr hohen Gefährdung und der Massenspeicherung von Daten ergeben.

Pläne und Preise für das Datenschutzmanagement

Die Funktionen für das Datenschutzmanagement sind über zwei Module abrufbar. Das Modul "Datenschutzmanagement – Risiko" bietet Zugriff auf Funktionen zur Kontrolle von Datenschutzrisiken, und das Modul "Datenschutzmanagement – Anfragen zu Rechten betroffener Personen" sorgt für die einfache Erstellung und Verwaltung dieser Anfragen.

Datenschutzmanagement – Risiko

neuer Preis CHF 4.90 Benutzer/Monat
Preise zzgl. MwSt.

(Jahresabonnement mit automatischer Verlängerung)

"Datenschutzmanagement – Risiko" bietet:

• Einblicke in personenbezogene Daten innerhalb der Microsoft 365-Umgebung (Exchange Online, SharePoint, OneDrive for Business und Microsoft Teams) sowie in zugehörige Datenschutzrisiken

 

• Standardvorlagen für Datenschutzrichtlinien, die z. B. auf Datenminimierung, sehr hohe Gefährdung und Datenübertragungen abzielen, oder Anpassen der Richtlinien an individuelle Unternehmensanforderungen

 

• Empfehlungen zu Abhilfemaßnahmen, um Datenschutzrisiken proaktiv einzudämmen

 

• Einbinden von Wissensarbeiter*innen direkt über die Produktivitätssuite, um Verhaltensänderungen zu bewirken

 

"Datenschutzmanagement – Risiko" steht berechtigten Microsoft 365- und Office 365-Kunden zur Verfügung. Mehr erfahren.

 

Sie können "Datenschutzmanagement – Risiko" 90 Tage lang kostenlos testen.

Datenschutzmanagement – Auskunftsersuchen betroffener Personen (1)

neuer Preis CHF 196.80 Benutzer/Jahr
Preise zzgl. MwSt.

"Datenschutzmanagement – Anfragen zu Rechten betroffener Personen" bietet:

• Anfragen zu Rechten betroffener Personen automatisch in großem Umfang beantworten und verwalten

 

• Microsoft Power Automate-Vorlagen mit eigenen Geschäftsprozessen kombinieren (geeignete Power Automate-Lizenz erforderlich)

 

• Programmgesteuerter Zugriff auf APIs

 

• Über Teams sicher mit anderen Beteiligten zusammenarbeiten (geeignete Teams-Lizenz erforderlich)
 

"Datenschutzmanagement – Anfragen zu Rechten betroffener Personen" steht berechtigten Microsoft 365- und Office 365-Kunden zur Verfügung. Mehr erfahren.

 

Testen Sie "Datenschutzmanagement – Anfragen zu Rechten betroffener Personen" 90 Tage lang, oder erstellen Sie kostenlos 50 Anfragen zu Rechten betroffener Personen (je nachdem, was zuerst erreicht wird).

Was unsere Kunden sagen

Novartis logo

Das Datenschutzmanagement für Microsoft 365 erleichtert uns die Erkennung und Beseitigung kritischer Datenschutzrisiken aufgrund der länderübergreifenden Übertragung und Preisgabe zu vieler privater Daten. Wir befähigen unsere Beschäftigten, Risiken selbst einzudämmen, damit sich unser IT-Personal auf dringendere Sicherheitsrisiken konzentrieren kann.

Beni Gelzer, Head of Data Privacy (Schweiz), Novartis

Ressourcen

Blog zum Datenschutzmanagement

Lesen Sie die neuesten Ankündigungen zum Datenschutzmanagement.

Microsoft Mechanics-Video

Lernen Sie in diesem Video die Funktionen für das Datenschutzmanagement kennen.

Technische Dokumentation

Erfahren Sie, wie Sie das Datenschutzmanagement einrichten und umsetzen.

Datenschutzmanagement

Schützen Sie personenbezogene Daten, und schaffen Sie einen datenschutzfreundlichen Arbeitsplatz.