Übersicht Vorteile Nutzungsrechte Erste Schritte

Nutzungsrechte



SPLA-Lizenzen sind zeitlich befristete Lizenzen (Abonnementlizenzen), die während der Vertragslaufzeit genutzt werden können. Lizenzierte Produkte von Microsoft können Endkunden unter folgenden Lizenzmodellen angeboten werden:

  • Per Subscriber: Eine Subscriber Access License (SAL) ist erforderlich für jeden einzelnen individuellen Nutzer bzw. jedes einzelne individuelle Gerät, der bzw. das autorisiert ist, auf die lizenzierten Produkte zuzugreifen oder sie anderweitig zu nutzen. Eine separate Serverlizenz wird mit der SAL-Option nicht benötigt. 
  • Per Processor: Für Produkte, die im Per Processor-Modell lizenziert werden, gilt folgendes: Jede Prozessorlizenz erlaubt den Zugriff einer unbeschränkten Anzahl von Nutzern auf die Software, die auf diesem Server installiert ist. 
  • Per Core: Für Produkte, die im Per Core-Modell lizenziert werden, gilt folgendes: Jede Core-Lizenz erlaubt den Zugriff einer unbeschränkten Anzahl von Nutzern auf die Serversoftware, die auf einem Server mit einer bestimmten Anzahl von physischen Cores installiert ist. 
  • Per Guest/Host Licensing Model: Das Host/Guest Lizenzmodell erfordert sowohl Host-Lizenzen als auch Guest-Lizenzen. Host-Lizenzen sind erforderlich für Ihr „Host Fabric,” eine Sammlung physischer und virtueller Betriebssystemumgebungen (OSEs), die als Einheit konfiguriert und betrieben werden, um Virtualisierung, Netzwerk, Management, Website und File Services bereitzustellen. Guest-Lizenzen sind erforderlich für Ihre virtuellen Guest-OSEs. 
- Per Processor für Host: lizenziert die Hardware pro Prozessor für das Host Fabric, auf dem eine Instanz ausgeführt werden kann 
- Per Instance für Guest: Lizenz für jede virtuelle Instanz, die auf dem Host ausgeführt wird
  • Produktspezifische Lizenzierung: Downloaden Sie den Hosted Microsoft Office licensing brief (PDF, 149 KB) für Antworten auf häufige Fragen zum Hosting von Microsoft Office in Partner-Hosting Szenarien. Der Licensing Brief behandelt die erforderlichen Lizenzkomponenten, um eine vom Partner gehostete Office-Lösung für Kunden bereitzustellen.