Das werden Sie an hyperkonvergierten Lösungen von Windows Server mögen

Hyperkonvergente Infrastrukturtechnologien von Microsoft

Hyper-V Hyper-V ist die grundlegende Hypervisor-Technologie der Microsoft Cloud. Verteilen Sie Computerressourcen durch Virtualisierung, betreiben Sie mehrere Windows- oder Linux-Betriebssysteme nebeneinander, erreichen Sie Hochverfügbarkeit durch Clustering und stellen Sie eine sichere Umgebung für Ihre Mandanten oder Apps mit abgeschirmten Virtual Machines auf einer geschützten Struktur bereit.

Erfahren Sie mehr über Hyper-V

Storage Spaces Direct Erstellen Sie softwaredefinierten Speicher aus lokal angeschlossenen Flash- und Festplattenlaufwerken, und stellen Sie die Fehlertoleranz mit verteilter Softwareresilienz sicher. Bieten Sie vorher nie dagewesene Leistung mit integriertem Read/Write-Caching und Support für neuesten NVMe (Non-Volatile Memory express; nichtflüchtiger Speicher-Express) und persistenten Speicher. Sparen Sie Platz durch Deduplizierung, Komprimierung und intelligentes Storage-Tiering.

Erfahren Sie mehr über Storage Spaces Direct

Softwaredefinierte Netzwerke Virtualisieren Sie Ihr Netzwerk, um den neuen Anforderungen Ihrer Anwendungen gerecht zu werden. Verhindern Sie mit Mikrosegmentierung, Zugriffskontrolllisten und verschlüsselten Netzwerken, dass sich Sicherheitsschwachstellen ausbreiten. Senken Sie Ihre Kosten mit virtuellen Anwendungen wie dem Software Load Balancer und dem Softwaregateway. Beschleunigen Sie Ihre hyperkovergierte Infrastruktur mit Remote Direct Memory Access (RDMA) und einer für 100 Gb/s und mehr optimierten Datenebene.

Erfahren Sie mehr über SDN.

Windows Admin Center Verwalten Sie Ihre hyperkonvergente Infrastruktur mit der browserbasierten Windows Admin Center App. Stellen Sie Virtual Machines und Speicher bereit, konfigurieren Sie Netzwerke, überwachen Sie den Zustand und die Leistung und installieren Sie Updates mit nur wenigen Klicks. Es kommt einsatzbereit in die Produktion.

Steigen Sie mit Windows Admin Center ein

Axellio, Dell EMC, Hewlett Packard Enterprise, Fujitsu, NEC, QCT, Secure Guard, SuperMicro, DataOn, Hitachi, Huawei, Inspur, Lenovo

Mehr als ein Dutzend Hardwarepartner bieten Microsoft-validierte, hyperkonvergente Lösungen an.

Mit einem Microsoft-validierten System, das strenge Anforderungen erfüllt, um optimale Leistung und Zuverlässigkeit zu gewährleisten, können Sie schnell und zuverlässig einsteigen und arbeiten. Wählen Sie aus mehr als einem Dutzend Hardwarepartnern, die alle hyperkonvergierte Infrastrukturlösungen (HCI) auf branchenüblicher x86-Hardware sowie den besten Service und Support in Ihrer Nähe anbieten.

Informationen zu Windows Server 2019-basierten Lösungen finden Sie im Azure Stack HCI-KatalogInformationen zu Windows Server 2016-basierten Lösungen finden Sie im folgenden Katalog

Finden Sie hyperkonvergierte Windows Server 2016-Lösungen von Ihrem bevorzugten Hardware-Anbieter

Ergebnisse ()

Verfügbare Angebote für Ihr Rechenzentrum von WSSD-Partnern
LösungstypKonfigurationstypPartnerLösungsnameLösungsdetails
Verfügbare Angebote für Ihr Rechenzentrum von WSSD-Partnern
Lösungstyp
Konfigurationstyp
Partner
Lösungsname
Lösungsdetails

Sie suchen HCI-Lösungen auf Basis von Windows Server 2019?

close-button
Back To Top