Microsoft Dynamics CRM Hilfe und Schulung
Microsoft Dynamics
CRM Hilfe und Schulung
Search Microsoft Dynamics CRM Hilfe und Schulung

Notizen, Aufgaben, Anrufe oder E-Mail mit Aktivitäten nachverfolgen

Aktivitäten sind auszuführende Aktionen, die ausgeführt werden, wenn Sie einen Kunden kontaktieren, z.B. eine E-Mail senden, telefonieren, Notizen erstellen, Aufgaben hinzufügen, Termine einrichten.

Sie können eine Kampagnenaktivität erstellen und diese einem Kunden zuordnen oder wenn Sie an einem Kundendatensatz arbeiten, können Sie eine Aktivität erstellen, die automatisch diesem Kunden zugeordnet ist.

  1. Navigieren zum Kontakt oder Konto, für den/das Sie eine Aktivität erstellen möchten.

    Bei Verwendung der CRM-Webanwendung

    1. Wählen Sie auf der Navigationsleiste Microsoft Dynamics CRM aus. Wählen Sie dann einen Arbeitsbereich aus: Vertrieb, Service oder Marketing. Der Name des Arbeitsbereichs wird in der Navigationsleiste angezeigt.

    2. Klicken oder tippen Sie auf den Arbeitsbereichsnamen, und klicken oder tippen Sie dann auf Firmen oder Kontakte.

    Bei Verwendung von CRM für Outlook

    1. Erweitern Sie im Navigationsbereich Ihre Organisation bei Bedarf, und wählen Sie dann aus Ihren Arbeitsbereich: Vertrieb, Service oder Marketing.

    2. Erweitern Sie Kunden, und klicken oder tippen Sie dann auf Verträge oder Firmen.

  2. In der Liste von Kontakten und Firmen klicken oder tippen Sie auf einen Namen, und klicken oder tippen Sie dann auf Aktivitäten.

  3. Um einen neuen Telefonanruf oder eine neue Aufgabe zu erstellen, klicken oder tippen Sie auf Telefonanruf hinzufügen, oder klicken oder tippen Sie auf Aufgabe hinzufügen. Um alternativ eine neue E-Mail oder einen Termin zu erstellen, klicken oder tippen Sie auf Weitere Befehle (), und klicken oder tippen Sie dann auf E-Mail oder Termin.

    - ODER -

    Zum Bearbeiten einer bestehenden Aktivität klicken oder tippen Sie in der Liste der Aktivitäten auf die Aktivität, und klicken oder tippen Sie dann auf Diese Aktivität öffnen. (Hinweisen auf den Bereich rechts neben der Aktivität, um den Befehl zu sehen).

  4. Tragen Sie Ihre Informationen ein. Verwenden Sie die praktischen QuickInfos als Hilfe.

  5. Klicken oder tippen Sie auf OK, um eine neue Aktivität zu speichern, oder klicken oder tippen Sie auf Speichern, um eine aktualisierte Aktivität zu speichern.


Hinweise

Geschlossene Aktivitäten können nicht erneut aktiviert oder bearbeitet werden. Sie können ihr jedoch eine Anmerkung hinzufügen.

Sie können auch keine Erinnerungen festlegen in CRM für Outlook für Faxe, Telefonanrufe, E-Mails, Briefe, oder Kampagnenreaktionsaktivitäten, die in der Webanwendung erstellt wurden oder CRM für Outlook.

Verwenden Sie eine Schnellkampagne, um dieselbe Aktivität für mehrere Datensätze zu erstellen. Weitere Informationen:Erstellen einer Schnellkampagne im CRM-Marketingarbeitsbereich


Gilt für

CRM Online

CRM 2015 on-prem

CRM 2013 on-prem

 
Waren diese Informationen hilfreich?