Microsoft Dynamics CRM Hilfe und -Schulung
Microsoft Dynamics
CRM Hilfe und -Schulung
Search Microsoft Dynamics CRM Hilfe und -Schulung

Verwalten von Dashboardkomponenten

Dashboards können Sie erstellen und entwerfen um die Informationen zu zeigen, die Sie genau so wollen, wie Sie diese finden möchten. Beim Entwerfen des Dashboards können Sie die Komponenten neu anordnen oder entfernen, die Sie bereits hinzugefügt haben, und Sie können die Höhe und Breite einer Komponente ändern.

Standardmäßig können einem Dashboardlayout nur sechs Komponenten hinzugefügt werden. Diese Beschränkung ist konfigurierbar. Weitere Informationen erhalten Sie vom zuständigen Systemadministrator.

  1. Gehen Sie zu Ihrem Arbeitsbereich. (Wie komme ich dorthin?)

  2. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • In der Web-App: Klicken Sie auf Dashboards.

    • In CRM für Outlook: Klicken Sie auf Meine Arbeit > Dashboards.

  3. Klicken Sie auf Neu.

  4. Wie Sie Ihr Dashboard erstellen, zum Rückgängigmachen der letzten Aktion, klicken oder tippen Sie auf Rückgängig. Um eine Aktion zu wiederholen, wählen Sie Wiederholen aus.

  5. Um die Komponeten neu anzuordnen, klicken Sie auf die Komponentenüberschrift und ziehen Sie sie in einen leeren Bereich im Dashboard oder in den Bereich einer vorhandenen Komponente. Wenn Sie eine Komponente über die anderen Komponenten ziehen, wird im oberen Bereich der Komponenten eine rote Linie angezeigt, die darauf hinweist, dass die vorhandene Komponente nach unten verschoben wird, wenn die Komponente hier abgelegt wird.

  6. Um die Breite einer Komponente zu ändern, wählen Sie die Komponente aus, wählen Sie das Symbol Weitere Befehle und dann Breite vergrößern oder Breite verkleinern aus. Die Breite vergrößert oder verringert sich um eine Spalte.

  7. Um die Höhe einer Komponente zu ändern, wählen Sie Höhe vergrößern oder Höhe verkleinern aus. Die Höhe vergößert oder verringert sich um drei Spalten.

  8. Wählen Sie zum Entfernen einer Komponente die gewünschte Komponente aus, und wählen Sie dann Entfernen aus. Wenn Sie eine Komponente entfernen, werden alle neuen Komponenten im unteren Bereich des Designers hinzugefügt. Sie können die Komponenten nach ihrem Einfügen jederzeit neu anordnen.

Gilt für

CRM Online

CRM 2016 on-prem

CRM 2015 on-prem

CRM 2013 on-prem

 
Waren diese Informationen hilfreich?