In unserer Serie „Klimaneutralität im Handel und für weitere Unternehmen“ ein weiterer Whitepaper Auszug zum Themenfeld „Gebäude & Gebäudemanagement“:

Carrefour Egypt und dessen Franchisenehmer für die Regionen Naher Osten, Afrika und Asien, Majid Al Futtaim, betreiben über 320 Carrefour-Märkte in 16 Ländern. Um den Energieverbrauch der Filialen zu optimieren, wurde eine Lösung benötigt, die Einblicke auf Filialbasis geben kann, um Leistungsbenchmarks zu erstellen und Einsparungen über alle Standorte hinweg erzielen zu können.

Die Lösung des Microsoft Partners Schneider Electric EcoStruxure Facility Advisor ist eine sichere, cloudbasierte Azure-Softwareplattform, die es Unternehmen ermöglicht, Energie- und Nachhaltigkeitsinitiativen im gesamten Unternehmen zu sehen, zu messen und zu verwalten. Gebäudemanager können damit Sensordaten von Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Geräuschpegel bis hin zu Energieverbrauch, Geräteleistung und Flächennutzung in Echtzeit aus der Ferne managen und anpassen.

Die Lösung bietet Leistungsberichte und Empfehlungen, Alarmbenachrichtigungen und ein Webportal zur Überwachung, Analyse und einfachen Problemlösung. Darüber hinaus bietet sie Carrefour Egypt die Leistungsverfolgung über 19 Filialen hinweg, um Benchmarks und tiefgreifende Analysen zu erstellen, die dabei helfen, Energieeinsparmöglichkeiten zu lokalisieren. Carrefour Egypt war in der Lage, die Lösung in nur 16 Wochen in 19 Filialen auszurollen. Darüber hinaus konnten Energieeinsparungen von 7 Prozent und nach nur 2 Jahren der ROI erreicht werden.

Informationen: Schneider Electric EcoStruxure Facility Advisor, Azure, Referenz, Whitepaper: Klimaneutralität im Handel & für weitere Unternehmen, Whitepaper: Climate Neutrality in Retail and Other Business Sectors