Die Microsoft-Terminologiesammlung kann zur Entwicklung von lokalisierten Anwendungen verwendet werden, deren Terminologie mit der der Microsoft-Produkte kompatibel sein soll. Die Sammlung, die Terminologiedaten in fast 100 Sprachen enthält, kann ebenso in bereits bestehende Terminologiesammlungen integriert werden, oder als Basis-IT-Glossar zur Weiterentwicklung der Fachsprache verwendet werden. Die Terminologie wird im TBX-Format zur Verfügung gestellt. TBX ist ein Industriestandardformat für den Austausch von Terminologiedaten.

Sprache auswählen

Mit dem Herunterladen akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen desyou agree to the terms of the Lizenzvertrages.

Wie dürfen diese Materialien genutzt werden?

Die Lizenz für die Materialien auf dem Microsoft-Sprachenportal und die Microsoft-Nutzungsbedingungen regeln die Verwendung aller Materialien auf dieser Website. 

 

Wie sieht die Struktur der Terminologiedaten aus? 

Die Terminologiedaten aus der Microsoft-Terminologiesammlung sind in der TBX-Datei folgendermaßen strukturiert:  

  • Begriffs-ID 
  • Definition 
  • Ausgangssprachliche Benennung 
  • Ausgangssprachen-ID 
  • Zielsprachliche Benennung 
  • Zielsprachen-ID 
Die Anzahl der Terminologieeinträge variiert je nach Sprache und ist abhängig davon, welche Produkte in die jeweilige Sprache lokalisiert wurden.