Prüfung
74-325

Office 365

  • Veröffentlicht:
    Donnerstag, 15. August 2013
  • Sprachen:
    Englisch, Chinesisch (vereinfacht), Deutsch, Französisch, Japanisch, Portugiesisch (Brasilien)
  • Zielgruppen:
    IT-Experten
  • Technologie:
    Office 365
  • Anrechnung für Zertifizierung:
    MOS

Administering Office 365 for Small Businesses

Diese Prüfung wurde eingestellt.

Derzeit verfügbare Optionen finden Sie in der Microsoft-Zertifizierungsprüfungsliste.

Bewertete Fähigkeiten

Mit dieser Prüfung werden Ihre Fähigkeiten bei der Ausführung der unten aufgeführten technischen Aufgaben bewertet. Die Prozentangaben geben Aufschluss über die relative Gewichtung der einzelnen Schwerpunktthemen. Je höher der Prozentsatz, desto mehr Fragen wird die Prüfung zu diesem Bereich enthalten. Sehen Sie sich Video-Tutorials zu den verschiedenen Arten von Fragen in Microsoft-Prüfungen an.

Bitte beachten Sie, dass sich die Prüfungsfragen auf die Themen in den nachfolgenden Aufzählungen beziehen, jedoch nicht darauf beschränkt sind.

Haben Sie Feedback zur Relevanz der Fähigkeiten, die in dieser Prüfung bewertet werden? Bitte senden Sie Ihre Kommentare an Microsoft. Sämtliches Feedback wird überprüft und gegebenenfalls unter Beibehaltung der Gültigkeit und Zuverlässigkeit des Zertifizierungsprozesses umgesetzt. Beachten Sie, dass Microsoft nicht direkt auf Ihr Feedback reagiert. Wir schätzen Ihre Anregungen zur Gewährleistung der Qualität des Microsoft-Zertifizierungsprogramms.

Wenn Sie Bedenken zu spezifischen Fragen innerhalb dieser Prüfung haben, reichen Sie bitte eine Prüfungsanfechtung ein.

Wenn Sie andere Fragen oder Feedback bezüglich der Microsoft-Zertifizierungsprüfungen oder des Zertifizierungsprogramms, der Anmeldung oder Sonderaktionen haben, kontaktieren Sie bitte das Regionale Service Center in Ihrer Nähe.

Verwaltung von Office 365 (35-40 %)
  • Umgang mit Plänen und Angeboten
    • Office 365-Dienstbeschreibungen, Office 365-Lizenzierungsoptionen, Office 365-Systemanforderungen
  • Benutzerverwaltung
    • Benutzer erstellen, Benutzer- und Gruppeneigenschaften sowie Einstellungen konfigurieren, Benutzerlizenzen und Abonnements verwalten, Assistent zum Massenhinzufügen neuer Benutzer (CSV-Import), Microsoft Online Services-Verzeichnissynchronisierungstool für die Bereitstellung und Verwaltung von Benutzern und Gruppen verwenden, Identitäten und Benutzer wiederherstellen, Domänen hinzufügen und überprüfen, Microsoft Online Services-Modul für Windows PowerShell
  • Verwalten von Rollen
    • Office 365-Administratorrollen, delegierte Administration, rollenbasierte Zugriffssteuerungsrollen (RBAC) in Exchange, beispielsweise Zuweisungsrichtlinien für Benutzer
  • Verwaltung der Software
    • Vorbereiten des Clientcomputers (erforderliche Komponenten, Desktopintegration, Gruppenrichtlinieneinstellungen, Verwaltung von Desktopverknüpfungen, Microsoft Online Services-Anmelde-Assistent); Fehlerbehebung bei Problemen mit Remotekonnektivität (Windows-Firewall und Firewall für Lync, Exchange und SharePoint); AutoErmittlung und Dienstidentifizierung, vertrauenswürdige Zonen; Konfigurieren der Remoteadministration (Administrator für Remote-Windows PowerShell aktivieren, Exchange-Verwaltungskonsole); Office 365 Professional Plus
Verwalten von Exchange Online und Lync Online (25-30 %)
  • Verwalten von Lync Online
    • Lync-Dienste konfigurieren; Partnerverbund und öffentliche IM-Konnektivität (PIC) konfigurieren, Benutzereinstellungen konfigurieren (Audio/Video, Dateiübertragung, Einstellungen für die Einwahl in Audiokonferenzen), Portanforderungen, Tools zur Fehlerbehebung; DNS-Konfiguration von Lync Online)
  • Verwalten von Exchange Online
    • Exchange Online-Funktionen und Einschränkungen bei der Wiederherstellung einzelner Elemente; Postfächer wiederherstellen; Migration von Postfächern; gemeinsam genutzte Postfächer; E-Mail-Kontakte; Assistent für die E-Mail-Migration; globale Richtlinieneinstellungen konfigurieren, einschließlich der Richtlinien zu Outlook Web App-Postfach und Exchange ActiveSync; Sicherheits- und Verteilergruppen (moderiert, beschränkt, dynamisch und Self-Service); Tools zur Fehlerbehebung bei Verbindungsproblemen, Exchange Online-Lizenzierungsoptionen
  • Verwaltung der Exchange-Migration
    • Funktionen und Einschränkungen von IMAP bei der Exchange Online-Migrationsmethode, Migrationen, Exchange-Übernahmemigrationen, mehrstufige Migrationen und Remoteverschiebungsmigrationen, Massenvorgänge für Migrationen unter Verwendung von Tools wie Windows PowerShell
  • Verwalten der Exchange Online-Sicherheit
    • Antivirus/Antispam (Exchange Online-Schutz); Verhinderung von Datenverlust unter Exchange; S/MIME; Verwaltung von Informationsrechten (IRM); Journalregeln; Zertifikate; Mutual TLS (MTLS); Erstellen und Verwalten von Richtlinien zur Datenaufbewahrung und Aufbewahrungstags; Administratorüberwachungsprotokollierung; E-Mail-Infos; Beweissicherungsverfahren; Archivpostfach (persönlich und online)
Verwalten von Websites und Benutzern (30 bis 35 %)
  • Verwaltung von SharePoint-Websitesammlungen
    • Websitesammlungen erstellen, Eigenschaften für Websitesammlungen (Kontingente, Eigentümer, Administratoren, Richtlinien für externe Benutzer) verwalten, öffentliche Website erstellen und konfigurieren
  • Verwalten von Benutzerprofilen
    • Benutzer- und Organisationseigenschaften und Richtlinien konfigurieren, thematische Tags und Notizen verwalten, MySite-Eigenschaften und Berechtigungen konfigurieren, Benutzergruppen verwalten, SharePoint Online-Benutzer mit Windows PowerShell verwalten
  • Verwalten von SharePoint-Websites
    • Verwalten von Teamwebsites; externe Benutzerberechtigungen; Senden externer Einladungen; Erstellen von Berechtigungssätzen; Definition von Rollen und Gruppen; Websitevorlagen; Lösungs- und Funktionsframework (Aktivierung, Deaktivierung, Sandboxlösungen); Unterstützung für mobile Geräte; Wiederherstellung und Papierkorb; SharePoint Online-Websites mit Windows PowerShell verwalten
  • Verwalten von Websites
    • Öffentlich zugängliche Website mit der Standarddomäne erstellen, öffentliche Website mit einem eigenen Domänennamen erstellen, Domänennamen Ihrer bestehenden öffentlichen Website ändern, DNS-Informationen der öffentlichen Website anzeigen

Wer sollte diese Prüfung ablegen?

Diese Prüfung richtet sich an IT-Fachleute, die für die Planung, Bereitstellung und Unterstützung der technischen Aufgaben in Office 365 Small and Medium Business verantwortlich sind. Die Kandidaten sollten Erfahrung in der Verwaltung von Aufgaben in der Office 365-Verwaltungskonsole, in Exchange Online, Lync Online und SharePoint Online aufweisen.

Weitere Informationen zu Prüfungen

Auf eine Prüfung vorbereiten

Wir empfehlen, dass Sie diesen Leitfaden zur Prüfungsvorbereitung komplett durchlesen und sich mit den Ressourcen auf dieser Website vertraut machen, bevor Sie Ihren Prüfungstermin festlegen. In der Microsoft-Zertifizierungsübersicht finden Sie Informationen über die Registrierung, Videos zu typischen Prüfungsfragenformaten und anderen Ressourcen zur Vorbereitung. Informationen zu Prüfungsrichtlinien und Bewertung finden Sie in den Microsoft-Zertifizierungsprüfungsrichtlinien und häufig gestellten Fragen und Antworten.

Hinweis

Dieser Leitfaden für die Vorbereitung kann jederzeit ohne vorherige Ankündigung und nach eigenem Ermessen von Microsoft geändert werden. Microsoft-Prüfungen enthalten unter Umständen adaptive Testtechnologien und Simulationen. Microsoft gibt nicht das Format vor, in dem Prüfungen dargestellt werden. Bitte verwenden Sie diesen Leitfaden für die Vorbereitung auf die Prüfung, unabhängig von deren Format. Um Sie bei der Vorbereitung auf die Prüfung zu unterstützen, empfiehlt Microsoft, dass Sie praktische Erfahrungen mit dem Produkt sammeln und die angegebenen Trainingsressourcen verwenden. Diese Ausbildungsressourcen decken nicht unbedingt alle der im Abschnitt „Bewertete Fähigkeiten“ aufgeführten Themen ab.