Prüfung
77-851

Excel

  • Veröffentlicht:
    22. Dezember 2010
  • Sprachen:
    Englisch
  • Zielgruppen:
    Information Worker
  • Technologie:
    Microsoft Office Excel 2007
  • Anrechnung für Zertifizierung:
    MOS

Excel 2007 Expert

  • Die Prüfungen zum Microsoft Office Specialist werden von einem Drittanbieter bereitgestellt. Melden Sie sich auf der Website von Certiport für eine Prüfung an.

    Termin mit Certiport vereinbaren

Bewertete Fähigkeiten

Mit dieser Prüfung werden Ihre Fähigkeiten bei der Ausführung der unten aufgeführten technischen Aufgaben bewertet. Die Prozentangaben geben Aufschluss über die relative Gewichtung der einzelnen Schwerpunktthemen. Je höher der Prozentsatz, desto mehr Fragen wird die Prüfung zu diesem Bereich enthalten. Sehen Sie sich Video-Tutorials zu den verschiedenen Arten von Fragen in Microsoft-Prüfungen an.

Bitte beachten Sie, dass sich die Prüfungsfragen auf die Themen in den nachfolgenden Aufzählungen beziehen, jedoch nicht darauf beschränkt sind.

Haben Sie Feedback zur Relevanz der Fähigkeiten, die in dieser Prüfung bewertet werden? Bitte senden Sie Ihre Kommentare an Microsoft. Sämtliches Feedback wird überprüft und gegebenenfalls unter Beibehaltung der Gültigkeit und Zuverlässigkeit des Zertifizierungsprozesses umgesetzt. Beachten Sie, dass Microsoft nicht direkt auf Ihr Feedback reagiert. Wir schätzen Ihre Anregungen zur Gewährleistung der Qualität des Microsoft-Zertifizierungsprogramms.

Wenn Sie Bedenken zu spezifischen Fragen innerhalb dieser Prüfung haben, reichen Sie bitte eine Prüfungsanfechtung ein.

Wenn Sie andere Fragen oder Feedback bezüglich der Microsoft-Zertifizierungsprüfungen oder des Zertifizierungsprogramms, der Anmeldung oder Sonderaktionen haben, kontaktieren Sie bitte das Regionale Service Center in Ihrer Nähe.

Erfassen von Daten (20-25 %)
  • Dateneingabe durch Datenüberprüfung einschränken
    • Verweis auf externe Daten in Dropdown-Listen, Daten durch Formeln validieren, ungültige Daten einkreisen
  • Verknüpfen von Formularsteuerelementen mit Zellen
    • Bildlaufleisten, Kontrollkästchen, Beschriftung und Dropdown-Felder
  • Importieren von Daten aus einer externen Quelle
    • Importieren von Daten aus einer Textdatei, Importieren von Daten durch eine Webanfrage, eine vorhandene Abfrage mit dem Microsoft Abfrage-Assistenten bearbeiten, Verweise auf Daten in einer Datenbank
  • Verknüpfungen mit Daten in einer externen Quelle
    • Verweise auf Daten in einer anderen Arbeitsmappe, Arbeitsmappenverknüpfungen aktualisieren und bearbeiten, Optionen für die Datenaktualisierung ändern, um die Dateigröße zu optimieren

Weiterführende Links für die Vorbereitung

Berechnen von Daten mit erweiterten Formeln (20-25 %)
  • Erstellen von Formeln, die statistische Funktionen und die Funktionen zum Nachschlagen und Verweisen kombinieren
    • Funktionen zum Nachschlagen und Verweisen (HLOOKUP, VLOOKUP, TRANSPOSE, INDIRECT, MATCH, INDEX, CHOOSE) und häufige statistische Funktionen (COUNTIF, COUNTIFS, COUNTBLANK, AVERAGEIF, AVERAGEIFS, FREQUENCY) verwenden
  • Erstellen von Formeln, die Datum/Uhrzeit-, Text- und logische Funktionen kombinieren
    • Datum/Uhrzeit-Funktionen, Textfunktionen und allgemeine logische Funktionen (IFERROR, verschachtelte IF, OR und AND) verwenden
  • Definierte Namen verwalten und referenzieren
    • Einen dynamischen benannten Bereich erstellen, eine benannte Formel erstellen und referenzieren, benannte Bereiche mit dem Namen-Manager ändern, in Arbeitsblättern mithilfe von benannten Bereichen navigieren
  • Prüfformeln
    • Nachfolgerzellen verfolgen, Vorgängerzellen verfolgen, eine Überwachung zum Überwachungsfenster hinzufügen

Weiterführende Links für die Vorbereitung

Verwalten von Datenbereichen (20-25 %)
  • Konsolidierung von Datenbereichen
    • Datenbereiche nach Position, nach Kategorie oder mit Verknüpfungen zu einer Quelle konsolidieren
  • Auswählen und Bearbeiten ähnlicher Zellen und Objekte
    • Leerzeichen, Kommentare, Objekte, bedingte Formate, Formeln, nur sichtbare Zellen, Suchen und Ersetzen nach Format
  • Erweitertes Filtern anwenden
    • Mehrere Bedingungen für dieselbe Spalte verwenden, die OR-Bedingung über mehrere Spalten anwenden, Filter nur auf eindeutige Datensätze anwenden
  • Schutz von Daten in einer Tabelle
    • Zellen sperren und entsperren, Objekte sperren und entsperren, Formeln ausblenden

Weiterführende Links für die Vorbereitung

Zusammenfassen und Analysieren von Daten (20-25 %)
  • Erstellen von PivotTables und PivotCharts
    • Mehrere Datenbereiche mit PivotTables konsolidieren, eine PivotTable aus einem vorhandenen Arbeitsblatt erstellen, eine PivotTable erstellen, die mit einer externen Datenbank verknüpft ist, ein PivotChart aus einem bestehenden Arbeitsblatt erstellen
  • Ändern des Inhalts einer PivotTable
    • Gruppieren (nach Datum gruppieren, nach Zahlen gruppieren, nach Text gruppieren), ein berechnetes Feld einfügen, Berichtsfilterseiten anzeigen
  • Was-wäre-wenn-Analysen durchführen
    • Szenario-Manager verwenden (Szenarien erstellen, Szenarien vergleichen), eine Datentabelle verwenden, Zielwertsuche verwenden, Solver Add-In verwenden

Weiterführende Links für die Vorbereitung

Makros und benutzerdefinierte Funktionen verwalten (15-20 %)
  • Aufzeichnen und Bearbeiten eines Makros
    • Makros aufzeichnen und Bearbeiten eines Makros in Visual Basic für Applikationen (VBA)
  • Verwalten von vorhandenen Makros
    • Makros zwischen Arbeitsmappen verschieben, Tastenkombination einem vorhandenen Makro zuordnen, Makro einer Schaltfläche in einem Arbeitsblatt zuordnen, Makrosicherheitsstufen konfigurieren
  • Erstellen einer benutzerdefinierten Funktion (UDF)

Weiterführende Links für die Vorbereitung

Optionen für die Vorbereitung

In der Community

Folgen Sie @MSLearning

Wer sollte diese Prüfung ablegen?

Diese Prüfung ist für Kandidaten, die über mindestens ein Jahr praktische Erfahrung in der effizienten Verwendung erweiterter Funktionen von Office Excel 2007 verfügen. Kenntnisse im Erfassen, Formatieren, Berechnen, Analysieren und Präsentieren von Daten sowie zur Automatisierung und Verwaltung von Datenbereichen und Arbeitsmappen werden vorausgesetzt. Erfolgreiche Kandidaten sind beispielsweise Analysten aus der Finanzbranche, Datenanalysten oder Projektleiter.

Weitere Informationen zu Prüfungen

Auf eine Prüfung vorbereiten

Wir empfehlen, dass Sie diesen Leitfaden zur Prüfungsvorbereitung komplett durchlesen und sich mit den Ressourcen auf dieser Website vertraut machen, bevor Sie Ihren Prüfungstermin festlegen. In der Microsoft-Zertifizierungsübersicht finden Sie Informationen über die Registrierung, Videos zu typischen Prüfungsfragenformaten und anderen Ressourcen zur Vorbereitung. Informationen zu Prüfungsrichtlinien und Bewertung finden Sie in den Microsoft-Zertifizierungsprüfungsrichtlinien und häufig gestellten Fragen und Antworten.

Hinweis

Dieser Leitfaden für die Vorbereitung kann jederzeit ohne vorherige Ankündigung und nach eigenem Ermessen von Microsoft geändert werden. Microsoft-Prüfungen enthalten unter Umständen adaptive Testtechnologien und Simulationen. Microsoft gibt nicht das Format vor, in dem Prüfungen dargestellt werden. Bitte verwenden Sie diesen Leitfaden für die Vorbereitung auf die Prüfung, unabhängig von deren Format. Um Sie bei der Vorbereitung auf die Prüfung zu unterstützen, empfiehlt Microsoft, dass Sie praktische Erfahrungen mit dem Produkt sammeln und die angegebenen Trainingsressourcen verwenden. Diese Ausbildungsressourcen decken nicht unbedingt alle der im Abschnitt „Bewertete Fähigkeiten“ aufgeführten Themen ab.