Prüfung
77-885

Microsoft Windows Logo

  • Veröffentlicht:
    Mittwoch, 9. Februar 2011
  • Sprachen:
    Englisch
  • Zielgruppen:
    Information Worker
  • Technologie:
    Microsoft Office 2010-Suites
  • Anrechnung für Zertifizierung:
    MOS: Access 2010

Access 2010

  • Die Prüfungen zum Microsoft Office Specialist werden von einem Drittanbieter bereitgestellt. Melden Sie sich auf der Website von Certiport für eine Prüfung an.

    Termin mit Certiport vereinbaren

Bewertete Fähigkeiten

Mit dieser Prüfung werden Ihre Fähigkeiten bei der Ausführung der unten aufgeführten technischen Aufgaben bewertet. Sehen Sie sich Video-Tutorials zu den verschiedenen Arten von Fragen in Microsoft-Prüfungen an.

Bitte beachten Sie, dass sich die Prüfungsfragen auf die Themen in den nachfolgenden Aufzählungen beziehen, jedoch nicht darauf beschränkt sind.

Haben Sie Feedback zur Relevanz der Fähigkeiten, die in dieser Prüfung bewertet werden? Bitte senden Sie Ihre Kommentare an Microsoft. Sämtliches Feedback wird überprüft und gegebenenfalls unter Beibehaltung der Gültigkeit und Zuverlässigkeit des Zertifizierungsprozesses umgesetzt. Beachten Sie, dass Microsoft nicht direkt auf Ihr Feedback reagiert. Wir schätzen Ihre Anregungen zur Gewährleistung der Qualität des Microsoft-Zertifizierungsprogramms.

Wenn Sie Bedenken zu spezifischen Fragen innerhalb dieser Prüfung haben, reichen Sie bitte eine Prüfungsanfechtung ein.

Wenn Sie andere Fragen oder Feedback bezüglich der Microsoft-Zertifizierungsprüfungen oder des Zertifizierungsprogramms, der Anmeldung oder Sonderaktionen haben, kontaktieren Sie bitte das Regionale Service Center in Ihrer Nähe.

Verwalten der Access-Umgebung
  • Erstellen und Verwalten einer Datenbank
    • Die Optionen „Objekt speichern als“, „Öffnen“, „Speichern und Veröffentlichen“, „Datenbank komprimieren und reparieren“ und „Mit Kennwort verschlüsseln“ verwenden, eine Datenbank aus einer Vorlage erstellen und Access-Optionen festlegen
  • Konfigurieren des Navigationsbereichs
    • Objekte umbenennen, Objekte löschen und Navigationsoptionen festlegen
  • Anwenden von Anwendungsteilen
    • Verwenden von Blankoformularen, Schnellstart und Benutzervorlagen

Weiterführende Links für die Vorbereitung

Build-Tabellen
  • Tabellen erstellen
    • Erstellen von Tabellen in der Designansicht
  • Erstellen und Ändern von Feldern
    • Ein Feld einfügen, ein Feld löschen, ein Feld umbenennen, Felder ein- oder ausblenden, Felder fixieren oder Fixierung aufheben, Datentypen ändern, Feldbeschreibung ändern und Feldeigenschaften ändern
  • Sortieren und Filtern von Datensätzen
    • Die Befehle „Suchen“, „Sortieren“ und „Filtern“ verwenden
  • Festlegen von Beziehungen
    • Primärschlüssel definieren, Primärschlüssel zum Erstellen von Beziehungen verwenden und Beziehungen bearbeiten
  • Eingeben und Formatieren von Text
    • Texteffekte verwenden; Einzug, Ausrichtung, Zeilenabstand und Textrichtung ändern; Formatierung von Listen mit Aufzählungszeichen oder Nummerierung ändern; Text in ein Platzhalter-Textfeld eingeben; Text in SmartArt umwandeln; Text kopieren und einfügen; „Einfügen Spezial“ und „Format übertragen“ verwenden
  • Importieren von Daten aus einer einzelnen Datendatei
    • Quelldaten in eine neue Tabelle importieren, Datensätze an eine vorhandene Tabelle anfügen und Daten als verknüpfte Tabelle importieren

Weiterführende Links für die Vorbereitung

Build-Formulare
  • Erstellen von Formularen
    • Den Formular-Assistent verwenden, ein Blankoformular erstellen, Tools für den Formularentwurf verwenden und Navigationsformulare erstellen
  • Anwenden der Optionen der Registerkarte „Formularentwurf“
    • Verwenden der Gruppen „Designs“, „Steuerelemente“, „Kopfzeile/Fußzeile“ und „Extras“
  • Anwenden der Optionen der Registerkarte „Formular anordnen“
    • Verwenden der Gruppen „Tabelle“, „Bewegen“ und „Position“
  • Anwenden der Optionen der Registerkarte „Formular formatieren“
    • Verwenden der Gruppen „Hintergrund“ und „Formatierung steuern“

Weiterführende Links für die Vorbereitung

Erstellen und Verwalten von Abfragen
  • Erstellen von Abfragen
    • Verwenden der Abfragetypen „Auswählen“, „Tabelle markieren“, „Anfügen“ und „Kreuztabelle“
  • Verwalten von Quelltabellen und Beziehungen
    • Befehle „Tabelle anzeigen“ und „Tabelle entfernen“ verwenden und Ad-hoc-Beziehungen erstellen
  • Bearbeiten von Feldern
    • Felder hinzufügen, entfernen und neu anordnen und die Optionen „Sortieren“ und „Anzeigen“ verwenden
  • Berechnen von Summen
    • Verwenden der Zeile „Summe“ und „Gruppieren nach“
  • Generieren berechneter Felder
    • Berechnungen durchführen, Zoomfeld verwenden und Ausdrucks-Generator verwenden

Weiterführende Links für die Vorbereitung

Entwerfen von Berichten
  • Erstellen von Berichten
    • Blankobericht erstellen, Berichtsentwurf-Tools verwenden und den Berichts-Assistenten verwenden
  • Anwenden der Optionen der Registerkarte „Berichtsentwurf“
    • Verwenden der Gruppen „Designs“, „Gruppierung und Summen“, „Steuerelemente“, „Kopfzeile/Fußzeile“ und „Extras“
  • Anwenden der Optionen der Registerkarte „Bericht anordnen“
    • Verwenden der Gruppen „Tabelle“, „Bewegen“, „Position“ und „Größeneinstellung und Sortierung“
  • Anwenden der Optionen der Registerkarte „Bericht formatieren“
    • Hinzufügen von Farbe, Hintergrundbildern und bedingter Formatierung
  • Anwenden der Optionen der Registerkarte „Berichtsseite einrichten“
    • Diese Zielsetzung kann, ist aber nicht beschränkt auf, die Verwendung der Gruppen „Seitengröße“ und „Seitenlayout“
  • Sortieren und Filtern von Datensätzen für die Berichterstellung
    • Die Befehle „Suchen“, „Sortieren“ und „Filtern“ verwenden und „Ansichtstypen“ verwenden

Weiterführende Links für die Vorbereitung

Optionen für die Vorbereitung

In der Community

Folgen Sie @MSLearning

Wer sollte diese Prüfung ablegen?

Der typische Kandidat für diese Prüfung ist als Benutzer-Supportspezialist, Trainer, Lehrer, Professor, Datenbankbenutzer oder Datenbankersteller tätig, der eine grundlegende Access-Datenbank erstellen oder pflegen muss. Benutzer erstellen, ändern und erweitern die Funktionalität grundlegender Datenbankobjekte, einschließlich Tabellen, Abfragen, Formulare und Berichte. Benutzer können auch grundlegende Beziehungen unter Datenbank-Entitäten erstellen und verändern sowie andere in die grundlegende Access-Funktionalität und -Verwendung einweisen. Der Access 2010-Benutzer erstellt, ändert und personalisiert Objekte typischerweise auf effektive Weise. Dieser Kandidat kann selbstständig an Datenbankprojekten arbeiten und häufig Fragen anderer zu Datenbanken beantworten. Kandidaten sollten wissen und demonstrieren, wie eine einfache Access-Datenbank erstellt und geändert wird und Vorlagen zur Erstellung grundlegender Objekte verwendet werden.

Weitere Informationen zu Prüfungen

Auf eine Prüfung vorbereiten

Wir empfehlen, dass Sie diesen Leitfaden zur Prüfungsvorbereitung komplett durchlesen und sich mit den Ressourcen auf dieser Website vertraut machen, bevor Sie Ihren Prüfungstermin festlegen. In der Microsoft-Zertifizierungsübersicht finden Sie Informationen über die Registrierung, Videos zu typischen Prüfungsfragenformaten und anderen Ressourcen zur Vorbereitung. Informationen zu Prüfungsrichtlinien und Bewertung finden Sie in den Microsoft-Zertifizierungsprüfungsrichtlinien und häufig gestellten Fragen und Antworten.

Hinweis

Dieser Leitfaden für die Vorbereitung kann jederzeit ohne vorherige Ankündigung und nach eigenem Ermessen von Microsoft geändert werden. Microsoft-Prüfungen enthalten unter Umständen adaptive Testtechnologien und Simulationen. Microsoft gibt nicht das Format vor, in dem Prüfungen dargestellt werden. Bitte verwenden Sie diesen Leitfaden für die Vorbereitung auf die Prüfung, unabhängig von deren Format. Um Sie bei der Vorbereitung auf die Prüfung zu unterstützen, empfiehlt Microsoft, dass Sie praktische Erfahrungen mit dem Produkt sammeln und die angegebenen Trainingsressourcen verwenden. Diese Ausbildungsressourcen decken nicht unbedingt alle der im Abschnitt „Bewertete Fähigkeiten“ aufgeführten Themen ab.