Prüfung
98-375

Microsoft Visual Studio 2010 logo

  • Veröffentlicht:
    Donnerstag, 23. Februar 2012
  • Sprachen:
    Englisch, Chinesisch (vereinfacht), Chinesisch (traditionell), Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Portugiesisch (Brasilien), Russisch, Spanisch, Spanisch (Lateinamerika)
  • Zielgruppen:
    Akademiker, studentische Entwickler, Entwickler
  • Technologie:
    Microsoft Visual Studio 2010
  • Anrechnung für Zertifizierung:
    MTA: Grundlagen der HTML5-Anwendungsentwicklung

Grundlagen der HTML5-Anwendungsentwicklung

Die Prüfungen zum Microsoft Certified Professional werden von Drittanbietern bereitgestellt.

* Die Preise berücksichtigen keine Werbeangebote oder reduzierten Preise für Programmmitglieder der Microsoft Imagine Academy , Microsoft zertifizierte Trainer und Programmmitglieder des Microsoft-Partnernetzwerks. Preise können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. In den Preisen sind keine Steuern enthalten. Bitte lassen Sie sich die genauen Preise vom Prüfungsanbieter bestätigen, bevor Sie sich für die Teilnahme anmelden.

Mit Wirkung zum 1. Mai 2017 wird die bestehende Stornierungsrichtlinie in vollem Umfang durch die folgende Richtlinie ersetzt: Die Stornierung oder Neuterminierung Ihrer Prüfung innerhalb von 5 Werktagen nach der registrierten Prüfungszeit ist kostenpflichtig. Wenn Sie Ihre Prüfungstermine nicht enhalten oder nicht neu vereinbaren oder Ihren Termin mindestens 24 Stunden vor Ihrem vereinbaren Termin stornieren, verfällt Ihre gesamte Prüfungsgebühr.

video

Vorbereitung auf die Prüfung MTA 98-375 HTML5 App Entwicklungsgrundlagen

Bewertete Fähigkeiten

Mit dieser Prüfung werden Ihre Fähigkeiten bei der Ausführung der unten aufgeführten technischen Aufgaben bewertet. Die Prozentangaben geben Aufschluss über die relative Gewichtung der einzelnen Schwerpunktthemen. Je höher der Prozentsatz, desto mehr Fragen wird die Prüfung zu diesem Bereich enthalten. Sehen Sie sich Video-Tutorials über die Vielfalt der Fragetypen bei Microsoft-Prüfungen an.

Bitte beachten Sie, dass sich die Prüfungsfragen auf die Themen in den nachfolgenden Aufzählungen beziehen, jedoch nicht darauf beschränkt sind.

Haben Sie Feedback zur Relevanz der Fähigkeiten, die in dieser Prüfung bewertet werden? Bitte senden Sie Ihre Kommentare an Microsoft. Sämtliches Feedback wird überprüft und gegebenenfalls unter Beibehaltung der Gültigkeit und Zuverlässigkeit des Zertifizierungsprozesses umgesetzt. Beachten Sie, dass Microsoft nicht direkt auf Ihr Feedback reagiert. Wir schätzen Ihre Anregungen zur Gewährleistung der Qualität des Microsoft-Zertifizierungsprogramms.

Wenn Sie Bedenken bezüglich spezifischer Fragen zu dieser Prüfung haben, reichen Sie bitte eine Prüfungsaufgabe ein.

Wenn Sie weitere Fragen oder Feedback zu Microsoft Certification Exams oder das Zertifizierungsprogramm, zur Registrierung oder Promotionen haben, wenden Sie sich bitte an Ihre Regional Service Center.

Verwaltung des Anwendungslebenszyklus (20-25%)
  • Verstehen der Plattform-Grundlagen
    • Paketierung und die Laufzeitumgebung: app package, app container, credentials/permission sets, host process, Nutzung vorhandener HTML5-Kenntnisse und Inhalte für Slate/Tablet-Anwendungen
  • Verwalten des Status einer Anwendung
    • Verwalten von Session-Status, App-Status und persistierenden Statusinformationen; Verstehen der Zustände einer Anwendung; Verstehen der Unterschiede zwischen lokaler und Session-Speicherung
  • Debuggen und Testen einer HTML5-basierten, berührungsempfindlichen Anwendung
    • Berührungsgesten; verstehen Sie, welche Gesten Sie auf einem Gerät testen.

Weiterführende Links für die Vorbereitung

Erstellen der Benutzeroberfläche (UI) mit Hilfe von HTML5 (25-30%)
  • Auswählen und Konfigurieren von HTML5-Tags zur Anzeige von Textinhalten
  • Auswählen und Konfigurieren von HTML5-Tags zur Anzeige von Grafiken
    • Wann, warum und wie man Canvas verwendet, wann, warum und wie man skalierbare Vektorgrafiken (SVG) verwendet.
  • Auswählen und Konfigurieren von HTML5-Tags zum Abspielen von Medien
    • Video- und Audio-Tags
  • Auswahl und Konfiguration von HTML5-Tags zur Organisation von Inhalten und Formularen
    • Tabellen, Listen, Abschnitte; Semantik- HTML
  • Auswählen und Konfigurieren von HTML5-Tags für die Eingabe und Validierung

Weiterführende Links für die Vorbereitung

Formatieren Sie die Benutzeroberfläche mit Cascading Style Sheets (CSS) (20-25%).
  • Verstehen der wichtigsten CSS-Konzepte
    • Getrennte Darstellung von Inhalten (Erstellung von Inhalten mit HTML und Style-Inhalten mit CSS); Verwaltung des Content-Flusses (Inline versus Block-Flow); Verwaltung der Positionierung einzelner Elemente (float versus absolute Positionierung); Verwaltung des Content-Überlaufs (scrollen, sichtbar und versteckt); grundlegendes CSS-Styling
  • Anordnen von UI-Inhalten mit Hilfe von CSS
    • Verwenden Sie flexible Box- und Grid-Layouts, um die Ausrichtung, Richtung und Orientierung von Inhalten festzulegen; proportionale Skalierung und Verwendung von "free scale" für Elemente innerhalb eines flexiblen Rahmens oder Rasters; Ordnen und Anordnen von Inhalten; Konzepte für die Verwendung von Flexboxen für einfache Layouts und Grid für komplexe Layouts; Eigenschaften von Grid-Inhalten für Zeilen und Spalten; Verwenden von Anwendungsvorlagen.
  • Managen des Textflusses mit Hilfe von CSS
    • Regionen und die Verwendung von Regionen, um Textinhalte zwischen mehreren Abschnitten (Content-Quelle, Content-Container, dynamischer Fluss, Flow-into, Flow-from, msRegionUpdate, msRegionOverflow, msGetRegionContent); Spalten und Silbentrennung und die Verwendung dieser CSS-Einstellungen, um die Lesbarkeit von Text zu optimieren; Verwendung von "positionierten Floats", um Textfluss um ein schwebendes Objekt herum zu erzeugen.
  • Verwalten der grafischen Oberfläche mit CSS
    • Grafikeffekte (abgerundete Ecken, Schatten, Transparenz, Hintergrundgradienten, Typografie und Web Open Font Format); zweidimensionale (2-D) und dreidimensionale (3-D) Transformationen (Übersetzen, Skalieren, Drehen, Schrägstrich und 3-D perspektivische Übergänge und Animationen); SVG-Filtereffekte; Canvas

Weiterführende Links für die Vorbereitung

Codieren mit JavaScript (30-35%)
  • Verwalten und Pflegen von JavaScript
    • Erstellen und Verwenden von Funktionen; jQuery und andere Bibliotheken von Drittanbietern
  • Aktualisieren der Benutzeroberfläche mit JavaScript
    • Elemente lokalisieren/zugreifen; Ereignisse anhören und darauf reagieren; Elemente ein- und ausblenden; den Inhalt von Elementen aktualisieren; Elemente hinzufügen
  • Animationen mit Hilfe von JavaScript codieren
    • Animationen verwenden, die Leinwand bearbeiten, mit Bildern, Formen und anderen Grafiken arbeiten.
  • Zugriff auf Datenzugriff über JavaScript
    • Senden und Empfangen von Daten; Senden und Empfangen von komplexen Objekten und Parsen; Laden und Speichern von Dateien; App Cache; Datentypen; Formulare; Cookies; localStorage
  • Reagieren auf die Touch-Oberfläche
    • Gesten, wie man Gesten erfasst und auf sie reagiert.
  • Zusätzliche HTML5-APIs programmieren
    • GeoLocation, Web Workers, WebSocket; File API
  • Zugriff auf Geräte- und Betriebssystemressourcen
    • Speicherressourcen wie Kontaktlisten und Kalender; Hardwarefunktionen wie GPS, Beschleunigungssensor und Kamera

Weiterführende Links für die Vorbereitung

Wer sollte diese Prüfung ablegen?

Die Kandidaten für diese Prüfung möchten einen Nachweis über ihre Kernkompetenzen in der Entwicklung von HTML5-Clientanwendungen erhalten, die auf den heutigen touchfähigen Geräten (PCs, Tablets und Mobiltelefone) ausgeführt werden. HTML wird zwar oft für eine Webtechnologie gehalten, die in einem Browser als Benutzeroberfläche gerendert wird, doch bei dieser Prüfung steht HTML5, CSS3 und JavaScript für die Entwicklung von Clientanwendungen im Mittelpunkt. Vor der Teilnahme an dieser Prüfung sollten Kandidaten über solide Grundkenntnisse der Themen im Leitfaden zur Vorbereitung auf die Prüfung verfügen, einschließlich CSS und JavaScript. Es wird empfohlen, dass die Kandidaten mit den Konzepten der entsprechenden Technologien vertraut sind und praktische Erfahrung vorweisen können, indem sie entweder die entsprechenden Trainings absolvieren oder mit den Lernprogrammen und Beispielen im MSDN und in Microsoft Visual Studio arbeiten.

Weitere Informationen zu Prüfungen

Auf eine Prüfung vorbereiten

Wir empfehlen, dass Sie diesen Leitfaden zur Prüfungsvorbereitung komplett durchlesen und sich mit den Ressourcen auf dieser Website vertraut machen, bevor Sie Ihren Prüfungstermin festlegen. In der Microsoft Certification exam overview finden Sie Informationen über die Registrierung, Videos zu typischen Prüfungsfragenformaten und anderen Ressourcen zur Vorbereitung. Informationen zu Prüfungsrichtlinien und Bewertung finden Sie in den Microsoft Certification exam policies and FAQs.

Hinweis

Dieser Leitfaden für die Vorbereitung kann jederzeit ohne vorherige Ankündigung und nach eigenem Ermessen von Microsoft geändert werden. Microsoft-Prüfungen enthalten unter Umständen adaptive Testtechnologien und Simulationen. Microsoft gibt nicht das Format vor, in dem Prüfungen dargestellt werden. Bitte verwenden Sie diesen Leitfaden für die Vorbereitung auf die Prüfung, unabhängig von deren Format. Um Sie bei der Vorbereitung auf die Prüfung zu unterstützen, empfiehlt Microsoft, dass Sie praktische Erfahrungen mit dem Produkt sammeln und die angegebenen Trainingsressourcen verwenden. Diese Ausbildungsressourcen decken nicht unbedingt alle der im Abschnitt „Bewertete Fähigkeiten“ aufgeführten Themen ab.